So feiern die Kremser: Neue Ausstellung im musemkrems

So feiern die Kremser: Neue Ausstellung im musemkrems

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 11.06.2019 18:19 Uhr

KREMS. Die Ausstellung „Das Leben ein Festmahl. Feiern in Krems“ präsentiert unterschiedliche Zugänge zum Thema Festmahl: Zum einen bieten Daniel Spoerri und Rainer Prohaska künstlerische zeitgenössische Perspektiven, und zum anderen geben Leihgaben der Kremser Bürger und Objekte aus dem Depot kulturgeschichtliche Einblicke.

Feste begleiten uns durchs Jahr und durchs Leben. Jede Zeit, jede Region, jede Familie entwickelt rund um diese Anlässe ihre eigenen Rituale. Untrennbar damit verbunden sind Essen und Trinken. Die von Gregor Kremser und Elisabeth Vavra kuratierte Ausstellung im museumkrems macht dies deutlich sichtbar.

Kunst in Rezeptsammlung und Kochperformance

Daniel Spoerri gilt als Begründer der Eat Art und als Erfinder der Fallenbilder. Horizontale Tischflächen werden als Bilder vertikal an die Wand gehängt. Die Ausstellung zeigt das Bild Fondue-Essen. Die Affinität Spoerris zum Kochen und Essen kommt aber auch in der Fleischwolfstele deutlich zum Ausdruck oder in der Rezeptsammlung, die mit Spoerri befreundete Künstler (unter anderem Christian Ludwig Attersee) gestaltet haben. Rezepte spielen auch für den Kremser Künstler Rainer Prohaska eine wichtige Rolle. Bei der Ausstellungseröffnung bindet er die Besucher in die Performance Lunchbox und in eine gemeinsame Kochaktion ein. 

Kremser und Schüler gestalten Ausstellung

Leihgaben von Kremser Privatpersonen gestalten den kulturgeschichtlichen Teil der Ausstellung. Anhand persönlicher Geschichten wird der individuelle Zugang zum Thema Festmahl offenbar. Berührend sind Fotografien aus dem Kriegsgefangenenlager Stalag 17B, die festlich gedeckte Tische im surreal anmutenden Ambiente der Lagersituation zeigen. Auch Schüler der Tourismusschule HLF Krems tragen zur Ausstellung bei, indem sie sich mit alten Festtagsrezepten auseinandergesetzt und diese sogar teilweise nachgekocht haben.

 

Das Leben ein Festmahl? Feiern in Krems

16. Juni bis 27. Oktober 2019 im museum krems

Vernissage: Samstag, 15. Juni, 11 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kräutergarten auf Dachterrasse der Medizinuni eröffnet

Kräutergarten auf Dachterrasse der Medizinuni eröffnet

KREMS. Mit einem Festakt eröffnete Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister den neuen medizinischen Kräutergarten auf der Dachterrasse der Karl Landsteiner Privatuniversität für ... weiterlesen »

Chorkonzert und Ausstellung in Theiß

Chorkonzert und Ausstellung in Theiß

THEISS. Der gesangSverein theiß präsentiert sich am kommenden Samstag, 22. Juni wieder in seiner ganzen Bandbreite: Songs von Michael Jackson sowie Seiler und Speer aber auch Werke von J. S. ... weiterlesen »

Erfolgreiches Wochenende für Kremser Tanzsportpaare in Kärnten

Erfolgreiches Wochenende für Kremser Tanzsportpaare in Kärnten

KREMS. Die Reise in den Süden zu einem Bewertungsturnier in St. Jakob im Rosental hat sich für zwei Tanzsportpaare des 1. TSGK Union Tanzsportclub Krems gelohnt. weiterlesen »

Motor Club beweist großes Herz

Motor Club beweist großes Herz

GFÖHL/MORITZREITH. Der Verein Motor Club Revolution aus Moritzreith (Gemeinde Lichtenau) spendete dem Roten Kreuz Gföhl einen Defibrillator. weiterlesen »

Tag des Sports: Droß weiht neuen Funcourt ein

Tag des Sports: Droß weiht neuen Funcourt ein

DROSS. Am Samstag, 22. Juni 2019 feiert die Gemeinde den Tag des Sports. Bei dieser Gelegenheit erfolgt auch die Segnung des neu errichteten Funcourts. Außerdem gibt es ein Beachvolleyballturnier ... weiterlesen »

Krems feiert seine Handballer

Krems feiert seine Handballer

KREMS. Die Kremser Handballer haben das Double geschafft: Der Moser Medical UHK Krems ist 2019 Cup-Sieger und Österreichischer Meister! Ein Erfolg, den die Stadt gemeinsam mit den Sportlern und den ... weiterlesen »

Mehr Verkehrssicherheit in Thallern

Mehr Verkehrssicherheit in Thallern

KREMS. Auf Wunsch der Bevölkerung beim Stammtisch der SPÖ in Krems-Süd wurde an einer Kreuzung in Thallern ein Verkehrsspiegel montiert. weiterlesen »

Hunderte Kremser bei Ministranten-Großevent in Zwettl

Hunderte Kremser bei Ministranten-Großevent in Zwettl

BEZIRK KREMS/ZWETTL. Über 2.100 Ministranten aus über 130 Pfarren strömten am Pfingstdienstag mit ihren Begleitern ins Stift Zwettl zum 18. Minitag der Katholischen Jungschar der Diözese ... weiterlesen »


Wir trauern