Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt ins Kino im Kesselhaus Krems

Hits: 261
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 22.10.2019 16:42 Uhr

KREMS. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im Kino im Kesselhaus in Krems. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind zu sehen, auf großer Leinwand und in perfekter Qualität.

Eine malerische Reise zu atemberaubenden Naturschauplätzen, charismatische Athleten auf der Suche nach neuen Herausforderungen, spektakuläre Geschichten: Das Programm – eine gelungene Mischung aus internationalen Top-Produktionen, heimischen Filmen und den besten Online-Clips – ist in drei Filmblöcke geteilt: Bike, Mountain und Snow.

Auf zwei Rädern, am Berg und im Schnee

Nicht das „höher, schneller, weiter“ steht bei den ausgewählten Filmen im Vordergrund, sondern die Erlebnisse, Botschaften und Charaktere.

Im Filmblock „Bike“ sind die Produktionen „Return to earth“ (Anthill Films, 2019), „Vision“ (AMP Global Media, 2019) und „Life of Pie“ (Patagonia Films, 2019) sowie Extras zu sehen.

Der Block „Mountain“ zeigt die Filme „Kilian Jornet, Path to Everest“ (Summits of my Life (Lymbus), 2018), „Speedtransalp – Nonstop über die Alpen“ von Your Big Stories, 2019) und „Nadine Wallner, Decisions“ (Alpsolut Moving Pictures, 2019).

Im Filmblock „Snow“ schließlich sind „The Collective“ (The Faction Collective, 2019), „Der Tiroler und sein Piefke“ (Midiafilm, 2019) und „Through Darkness“ (Media på Kanten, 2019) zu erleben.

Termine in Krems

Zu sehen ist die Alp-Con Cinema Tour im Kino im Kesselhaus in Krems. Die Termine:

Bike: Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr

Mountain: Dienstag, 12. November, 19 Uhr

Snow: Dienstag, 19. November, 19 Uhr

Alle Infos und Karten gibt's unter alp-con.net

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Corona sorgt weiter für Absage-Flut: Viele beliebte Events fallen heuer aus

BEZIRK KREMS. Die Schutzmaßnahmen der Regierung in Sachen Corona zwingen Veranstalter dazu, weiterhin Events abzusagen – teilweise bis in den September hinein. Tips gibt einen Überblick, ...

Folder „Krems in Zahlen“ neu aufgelegt

KREMS. Der Folder „Krems in Zahlen 2020“ ist aktualisiert und liegt in der Bürgerservicestelle neu auf. Außerdem steht er zum Download zur Verfügung und kann auch online kostenlos bestellt ...

Nepomuk erstrahlt bald wieder in neuem Glanz

SPITZ. Der Dorferneuerungsverein Spitz kümmert sich derzeit um die Restaurierung der Nepomuk-Statue. Die Arbeiten werden vom Verein selbst sowie vom Land NÖ finanziert.

Corona-Lockerungen: Tourismus- und Freizeitbetriebe in Stadt und Bezirk sperren wieder auf

BEZIRK KREMS. Ab 29. Mai dürfen Tourismus- und Freizeitbetriebe wieder aufsperren. Auch in Stadt und Bezirk Krems kehrt damit wieder ein Stück Normalität zurück. Tips gibt einen Überblick, ...

Zahl der Straftaten steigt spürbar an

BEZIRK KREMS. Die Kriminalstatistik 2019 für Stadt und Bezirk Krems liegt vor. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Straftaten merklich gestiegen. Die Exekutive registriert verstärkt Aggressionen ...

Landesgalerie feiert ersten Geburtstag

KREMS-Stein. Vor einem Jahr, am 25. und 26. Mai 2019, eröffnete die Landesgalerie Niederösterreich als neues Museum für bildende Kunst. Der markante Neubau stellt einen Meilenstein in der ...

Nur mit Termin in Klinikum und Bezirkshauptmannschaft

KREMS. Wer derzeit eine Ambulanz des Kremser Universitätsklinikums oder die Bezirkshauptmannschaft aufsuchen möchte, muss vorab einen Termin vereinbaren. Andernfalls ist der Zutritt aus Sicherheitsgründen ...

Direktvermarktung: Hofladen neu eröffnet

MARIA LAACH. In der Gemeinde hat ein neuer Hofladen eröffnet, der rund um die Uhr zugänglich ist. Das Geschäft ging aus dem Bauernmarkt hervor, der immer samstags stattgefunden hat.