Kremser Tor wird saniert

Hits: 299
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 12.09.2019 10:45 Uhr

KREMS. Die Restaurierung historischer Bauwerken wird in Krems großgeschrieben. Das jüngste Sanierungsprojekt ist das Kremser Tor, erste Maßnahmen starten noch im Herbst.

Das markante Tor am Beginn der Steiner Altstadt soll in zwei Etappen bis nächstes Jahr restauriert werden. Noch im Herbst ist die Sanierung der Risse im Mauerwerk und der Zugstangen im Turmbereich geplant. Weiters wird der Putz im Durchfahrtsbereich erneuert. Die Arbeiten in der ersten Etappe sollen bis Mitte Oktober abgeschlossen sein.

Tor rund 600 Jahre alt

Das gotische Kremser Tor in Stein dürfte um 1400 entstanden sein. Markant ist der quadratische, 20 Meter hohe Turm mit Tordurchfahrt. Ostseitig schließt ein Vorbau an den Turm an, südseitig befinden sich Nebengebäude mit einem Stiegenaufgang. Dieses Gebäude wird vom Trachten- und Heimatverein Krems-Stein als Vereinslokal genutzt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feierliche Segnung: Ein „Weinbergkristall“ für Langenlois

LANGENLOIS. Traditionell rund um Martini wurde heuer im „stiegenhaus“ in Langenlois eine stimmungsvolle Weintaufe gefeiert. Die Weinpatenschaft übernahm Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch aus ...

Karikaturmuseum zeigt umfassende Ausstellung von Bruno Haberzettl

KREMS. Das Karikaturmuseum Krems zeigt mit „Bruno Haberzettl. Karikaturen aus 25 Jahren Krone bunt“ die erste umfassende Personale des Künstlers. In der umfassenden Schau werden rund 230 Originale ...

Erste Kremser Demenz-Konferenz: Rund 22.000 Betroffene in Niederösterreich

KREMS. Auf Einladung des Departments für Klinische Neurowissenschaften und Präventionsmedizin an der Donauuniversität fand die erste Kremser Demenz-Konferenz statt. Internationale  ...

Kremser Sportakrobaten: Europameisterschaft als Highlight zum Karriereabschluss

KREMS. Die Europameisterschaft in Israel war das Großereignis 2019, auf das die Kremser Sportakrobatinnen lange Zeit hingearbeitet hatten. Der Österreichische Kader unter der Leitung von Nationaltrainerin ...

100 Jahre Musikverein: Jubiläumswein gesegnet

GFÖHL. Am 10. November wurde der Jubiläumswein des Gföhler Musikvereines, ein grüner Veltliner vom Weingut Anton Hagen, getauft. Anlass ist das 100-Jahr-Jubiläum des Musikvereines ...

Stadtadvent weckt Weihnachtsstimmung

KREMS. Die Dominikanerkirche wird zum zweiten Mal Schauplatz des Kremser Stadtadvents: von 15. bis 17. November und von 22. bis 24. November.

Der kleine Iven wollte nicht warten: Rotkreuz-Sanitäter als Geburtshelfer

SCHÖNBERG AM KAMP. Eigentlich sollte das Rotkreuz-Team einfach nur die werdende Mutter ins Krankenhaus transportieren – doch der kleine Iven hatte andere Pläne. Beim Eintreffen der Rotkreuz-Mannschaft ...

Neue Ortsmitte für Furth - jetzt sind die Ideen der Bürger gefragt

FURTH. Von 12. bis 14. November sind die Bürger aus allen Ortsteilen von Furth eingeladen, ihre Ideen für eine neue Ortsmitte einzureichen. Zusätzlich stehen Ideenboxen an zentralen Plätzen ...