Kremser Sportakrobaten holten alle Meistertitel in Kärnten

Hits: 1064
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 11.06.2019 16:53 Uhr

KREMS. Am Wochenende wurden die Österreichischen Meisterschaften der Sportakrobatik in der Offenen Klasse 2 in Spittal an der Drau (Kärnten) ausgetragen. Die Kremser Sportakrobaten räumten dabei alle Meistertitel ab!

Die Kremser Sportlerinnen lieferten eine mehr als überzeugende Leistung und konnten sowohl bei den Damenpaaren als auch bei den Trios alle österreichischen Meistertitel nach Hause holen. Bei den Paaren hatten Hannah Gartler und Emely Axmann die Nase vorn, bei den Trios überzeugten - punktgleich Sophie Beyrer, Eva Loibenböck und Sophia Hauer sowie Sophia Kopriva, Viola Weichselbaum und Tina Friedel.

Noch mehr Stockerlplätze

Auch alle weiteren Medaillen gingen in die Wachau. Bei den Paaren erreichten Sophie Stampfer und Emma Engelbrecht die Silbermedaille sowie Marie Decker und Lauryn Umgeher die Bronzemedaille. Bei den Trios ging Bronze an Barbara Hager, Charlotte Pridun und Julia Wellemsen.

Die weiteren Platzierungen

Toll verlief der Wettkampf auch für Kira Korjagina und Vanessa Schmidl auf dem fünften Platz und Barbara Resch und Celine Jascha auf dem sechsten Platz bei den Damenpaaren. Bei den Trios wurde die tolle Mannschaftsleistung durch den neunten Platz von Sarah Eckl, Clara Wildeis und Magdalena Brandstetter abgerundet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Steigerung um fast 25 Prozent: Wachaubahn fährt Rekordergebnis ein

WACHAU. Die Niederösterreich Bahnen vermelden das beste Jahr in ihrer Geschichte. Auch die Wachaubahn konnte bei den Fahrgastzahlen deutlich zulegen.

Stylish: Harry Schindlegger eröffnet Weihnachtsbar im Kloster Und

KREMS. Das Kloster Und verwandelt sich in ein Winter Wonderland: der Kremser Szene Gastronom Harry Schindlegger lädt dort bis 23. Dezember in seine „Harry's X-mas Bar“.

Erfolgreiches Herbstkonzert des Musikvereins Lichtenau

LICHTENAU. Das diesjährige Konzert des Musikvereins Lichtenau stand unter dem Motto „So schön ist Blasmusik“. Kapellmeister Gregor Mistelbauer und sein Stellvertreter Christian Ederer unterhielten ...

Orchesterkonzert: Beschwingter Abend auf hohem Niveau

FURTH. Unter dem Motto „Klassisch & Beschwingt“ lud der Gesang-, Musik- und Theaterverein (GMTV) Furth-Palt zu seinem alljährlichen Orchesterkonzert in die Neue Mittelschule.

Die Fiddel Connection feierte ihr zehnjähriges Bestehen

WEISSENKIRCHEN/BAD TRAUNSTEIN. Mit zwei großartigen Konzerten in Bad Traunstein und Weißenkirchen wurde am 16. und 17. November das 10-Jahres-Jubiläum der Fiddle Connection gefeiert.

Erfolgreiches Gastspiel im Dorfgemeinschaftshaus

MÜHLDORF. Die Neue Bühne Wien rund um Marcus Strahl gastierte erstmals im Dorfgemeinschaftshaus Mühldorf.

Hochwasserschutz: Erster Bauabschnitt ist fertig

BEZIRK KREMS. Festakt im Kraftwerk Theiß: der erste Bauabschnitt des Krems-Donau-Kamp Hochwasserschutzes ist abgeschlossen. Der bestehende Damm wurde auf einer Länge von 7,8 Kilometern an den ...

Karikaturmuseum Krems trauert um Gustav Peichl

KREMS. Der österreichische Karikaturist und Architekt Gustav Peichl (alias „Ironimus“) ist am 17. November 2019 im Alter von 91 Jahren gestorben. Der Künstler hatte unter anderem das Karikaturmuseum ...