Förderpreis: Jury nimmt Arbeit auf

Hits: 21
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 19.02.2020 11:52 Uhr

KREMS. Der Countdown läuft und es wird spannend. Die Einreichfrist für den Förderpreis 2019 der Privatstiftung Sparkasse Krems ist verstrichen. Nun wurde eine Jury bestellt, die alle eingereichten Projekte sichten und über die Vergabe der Förderpreise entscheiden wird.

Seit 2013 schreibt die Privatstiftung Sparkasse Krems einen jährlichen Förderpreis für regionale Projekte und Initiativen aus. So stehen auch heuer wieder 100.000 Euro dafür bereit. „Der Förderpreis soll unsere enge Verbundenheit mit der Region und den Menschen zum Ausdruck bringen“, erklärt Vorstandsvorsitzender Günther Graf die Beweggründe, warum die Eigentümerin der Kremser Bank, die Privatstiftung Sparkasse Krems, den Förderpreis überhaupt ins Leben gerufen hat.

Namhafte Persönlichkeiten

Bis Ende November 2019 war es möglich, Projekte für den Förderpreis einzureichen. Die Resonanz war so groß wie noch nie. Es liegen nun 58 regionale Projekte zur Beurteilung vor. Der Privatstiftung Sparkasse Krems ist es auch heuer wieder gelungen namhafte Persönlichkeiten für die Jury zu gewinnen: SP-Bürgermeister Reinhard Resch aus Krems, Direktorin Petra Koch von der Sport- und Europamittelschule Mautern sowie Pfarrer Christoph Weiss aus der Pfarre Krems St. Paul. Mitte Mai sollen alle Förderpreisträger feststehen. Es bleibt also weiterhin spannend, welche Projekte im Rahmen der Förderpreisgala am 23. Juni im Kloster Und ausgezeichnet werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Corona: Klinikum wappnet sich für Ernstfall

KREMS. Mit verschiedenen Maßnahmen bereitet sich das Universitätsklinikum Krems derzeit auf die Behandlung von Corona-Patienten vor. Seit einigen Tagen gilt dort unter anderem ein Besuchsverbot. ...

Zahl der Infizierten steigt weiter: Vier neue Corona-Fälle im Bezirk Krems

BEZIRK KREMS. In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen heute, Sonntag, im Vergleich zum Vortag um 31 auf 422 erhöht (Stand 7.45 Uhr). 17 Infizierte kommen ...

Vier weitere Corona-Fälle in Stadt und Bezirk Krems

BEZIRK KREMS. Der NÖ Sanitätsstab hat am Samstagvormittag die aktuelle Zahl der Corona-Patienten veröffentlicht. Demnach haben sich mittlerweile landesweit 391 Personen mit dem neuen Virus ...

Zahl der Corona-Fälle in Stadt und Bezirk Krems steigt weiter

BEZIRK KREMS. Der NÖ Sanitätsstab hat am Freitagmorgen die aktuelle Zahl der Corona-Patienten veröffentlicht. Demnach haben sich mittlerweile landesweit 317 Personen mit dem neuen Virus ...

Corona sorgt für Stillstand im Sport

BEZIRK KREMS. Die Corona-Krise hat auch massive Auswirkungen auf das sportliche Leben in der Region. Sämtliche Sportstätten wurden geschlossen, die Vereine stellten ihren Spiel- und Trainingsbetrieb ...

Corona: Zahl der Infizierten im Bezirk Krems klettert leicht nach oben

BEZIRK KREMS. Der NÖ Sanitätsstab hat am Donnerstagvormittag die aktuelle Zahl der Corona-Patienten veröffentlicht. Demnach haben sich mittlerweile landesweit 283 Personen mit dem neuen ...

Corona-Krise: Thommy Ten und Amélie van Tass stecken in Los Angeles fest

KREMS. Aufgrund der weltweiten Corona-Krise steckt das erfolgreiche Kremser Magier-Duo Thommy Ten und Amélie van Tass derzeit in den USA fest. Denn es gibt aktuell kaum Flüge. Die beiden Zauberstars ...

Sechs Corona-Fälle in Stadt und Bezirk Krems

BEZIRK KREMS. Der NÖ Sanitätsstab hat am Mittwochvormittag die aktuelle Zahl der Corona-Patienten veröffentlicht. Demnach haben sich mittlerweile landesweit 239 Personen mit dem neuen Virus ...