Jazz am Bauernhof lockt auch heuer wieder mit internationalen Künstlern

Jazz am Bauernhof lockt auch heuer wieder mit internationalen Künstlern

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 18.06.2019 10:12 Uhr

KREMSMÜNSTER. Am Freitag, 21. Juni, und Samstag, 22. Juni, kommen Jazz-Freunde am Hof der Familie Dickbauer wieder voll auf ihre Rechnung. Künstler aus Europa und dem Iran sorgen für internationalen Flair in Kremsmünster.

Als Schwerpunkt wurden heuer zwei der bedeutendsten Gitarristen im Land eingeladen. Martin Koller ist bestimmt einer, der den Sound der Gitarre geprägt hat. Schon in jungen Jahren, damals bereits Mitglied beim Vienna Art Orchestra, war er auf der Suche nach der eigenen Klangfarbe. Sein intimes aber kraftvolles Spiel wird er in seinem neuen Programm vorstellen.

Als Gegenpol kommt der junge Mahan Mirarab mit Band, der persische und traditionelle Einflüsse auf seiner doppelhalsigen Fretless-Guitar elegant in sein eigenes Jazzgewand kleidet. Der Drummer des Dickbauer Collective, Mathias Ruppnig, hat heuer seine eigene Band aus Berlin dabei. Die vier Jungs präsentieren ihr neues Album voll kreativer Kompositionen mit feinfühliger Leichtigkeit.

Natürlich tritt auch das Dickbauer Collective auf – die Band, die das Festival gegründet und weiterentwickelt hat und dabei für sich selbst einen nahrhaften Acker für ihre musikalischen Experimente gefunden hat. Sie haben viele neue Stücke und ein paar Überraschungen auf Lager. Nicht zuletzt wird auf biologische, regionale Schmankerl im traumhaften Ambiente des „Moadorfer Hofs“ gesetzt. 

Abendkassa:

Festival-Pass für 2 Tage: 45 Euro

Tageseintritt Erwachsene: 29 Euro

Tageseintritt Studenten/Jugendliche: 12 Euro

Vorverkauf:

Festival-Pass: 39 Euro

Tageseintritt: 25 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Es wird stoa hoat in der Pyhrn-Priel-Region

Es wird "stoa hoat" in der Pyhrn-Priel-Region

SPITAL AM PYHRN. Vom 9. bis 10. August treffen sich die Trailläufer zum bereits sechsten Mal bei der Compressports Pyhrn Priel Trophy in Spital am Pyhrn, um gemeinsam den Süden unserer Region ... weiterlesen »

15 Drogenlenker bei zwei Kontrollen im Bezirk Kirchdorf erwischt

15 Drogenlenker bei zwei Kontrollen im Bezirk Kirchdorf erwischt

BEZIRK KIRCHDORF. Bei Schwerpunktkontrollen hinsichtlich Alkohol- und Drogen im Straßenverkehr im Umfeld eines Musikfestivals im Bezirk Kirchdorf wurden elf Autofahrer wegen Suchtmittelmissbrauchs ... weiterlesen »

Neuer Forstwart aus Molln

Neuer Forstwart aus Molln

MOLLN. Johannes Fischer aus Molln hat die Ausbildung zum Forstwart erfolgreich abgeschlossen und wird in Zukunft seinen Beitrag zur Bewirtschaftung und Erhaltung der Wälder beitragen. weiterlesen »

Lisa Himmelfreundpointner und Doris Auer beschäftigten sich mit Qualitätsfaktoren bei Rindfleisch

Lisa Himmelfreundpointner und Doris Auer beschäftigten sich mit Qualitätsfaktoren bei Rindfleisch

STEINBACH AN DER STEYR/STEINBACH AM ZIEHBERG. Lisa Himmelfreundpointner und Doris Auer zeigen im Rahmen ihrer Diplomarbeit an der HBLA Elmberg, was perfektes Rindfleisch ausmacht und wurden dafür ... weiterlesen »

Kirchdorfer Schülerinnen hatten Spaß bei der Fußball-Mädchenliga

Kirchdorfer Schülerinnen hatten Spaß bei der Fußball-Mädchenliga

KIRCHDORF AN DER KREMS. In der Raika Arena Grieskirchen fand heuer die Fußball Mädchenliga statt, an der zehn Schülerinnen der zweiten und dritten Klassen des BRG Kirchdorf unter der ... weiterlesen »

Beim Mühlenfest in Edlbach ist altes Handwerk erlebbar

Beim Mühlenfest in Edlbach ist altes Handwerk erlebbar

EDLBACH. Die IG-Handwerk Garstnertal lädt am Samstag, 20. und Sonntag, 21. Juli, jeweils ab 10 Uhr zum 13. Mal zum Mühlenfest im Edlbacher Fraitgraben – rund um die Ramitscheder Mühle ... weiterlesen »

Musikverein Windischgarsten lädt zum Sommerkonzert am Gleinkersee ein

Musikverein Windischgarsten lädt zum Sommerkonzert am Gleinkersee ein

ROSSLEITHEN/WINDISCHGARSTEN. Der Musikverein Windischgarsten lädt zum Sommerkonzert mit wunderschöner Abendstimmung am Gleinkersee ein. weiterlesen »

Reinhard Haider ist Altersklassen-Dritter beim Ironman

Reinhard Haider ist Altersklassen-Dritter beim Ironman

KREMSMÜNSTER. Einen Stockerlplatz holte sich der Kremsmünsterer Reinhard Haider, der für die Laufgemeinschaft Kirchdorf startet, beim Ironman in Klagenfurt. Bei der gleichzeitig ausgetragenen ... weiterlesen »


Wir trauern