Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 22.05.2019 17:05 Uhr

IDOLSBERG. Der Dorferneuerungsverein „Unser Gmoa“ wählte einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorstand hatte angekündigt sich keiner Wiederwahl zu stellen. Die langjährige Obfrau Eva Weber erhielt die Bronzene Ehrennadel der NÖ Dorf- und Stadterneuerung.

Obfrau Eva Weber gab einen Rückblick auf die Anfangszeit und die Entwicklung des Vereins. Der Um- beziehungsweise Neubau  des Dorfzentrums in Eisenberg und in Idolsberg hätten ohne die beharrliche und engagierte Arbeit des engagierten Vorstands und der Hilfe aus der Bevölkerung nicht entsprechend umgesetzt werden können.

Der neue Vorstand

Einstimmig wurde der neue Vorstand gewählt: Obfrau Gabriela Hüther, Obfrau-Stellvertreter Michael Warnung, Schriftführer Angelika Mayer-Dittenbach, Schriftführer-Stellvertreterin Bettina Pappenheim, Kassier Johannes Neugschwendtner, Kassier-Stellvertreter Martin Schiegl und Rechnungsprüfer Josef Graf und Andreas Glenk.

Begegnungsräume erhalten

Die neue Obfrau Gabriela Hüther bedankte sich für die Wahl und das Vertrauen und würdigte die vergangene Arbeit des Vereins. Ein Ziel des neuen Vorstandes sei es, die beiden Zentren in Eisenberg und Idolsberg weiterhin als Begegnungsräume zu  erhalten, Vereine aktiv miteinzubeziehen und den Platz für Jung und Alt weiter auszubauen.  Bürgermeister Josef Graf (ÖVP) dankte den alten und neuen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und wünscht dem Verein viel Erfolg für die weitere Zukunft.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kräuterfest und Live-Konzert in den Kittenberger Erlebnisgärten

SCHILTERN. Am 15. August wurde das alljährliche Kräuterfest in den Kittenberger Erlebnisgärten gefeiert.

Tanzsportler auch im Sommer aktiv

KREMS. Zwei Paare des 1. TSGK Krems nahmen Anfang August am SWAG Sommertrainingslager im schönen Maria Alm teil.

Grafenegg Festival ist eröffnet

GRAFENEGG. Mit einer Uraufführung wurde am Freitag, 16. August, das 13. Grafenegg Festival eröffnet.

50.000 Besucher in der Landesgalerie Niederösterreich

KREMS. Am 25. Mai 2019 wurde die Landesgalerie Niederösterreich offiziell eröffnet. Nach dem dreitägigen Pre-Opening im März und knapp drei Monate nach dem Grand Opening im Mai wurde ...

Furthner Kinder erkundeten Apotheke

FURTH. Die Kids des Furthner Ferienprogramms waren in der Apotheke am Göttweiger zu Gast.

Oldtimer erkunden die schönsten Ecken des Landes

WACHAU. Die unvergleichlichen Panoramastraßen der Wachau, der Eisenstraße, des Most- und Waldviertels bilden die Kulisse für ein Oldtimer-Event vom 15. bis 17. August.

Qualifizierungsverbund: AMS und Wirtschaft ziehen positive Bilanz

KREMS. AMS-Bezirksstellenleiter Erwin Kirschenhofer und Projektleiter Klaus Lukesch (bab GmbH) präsentierten gemeinsam mit Unternehmensvertretern und dem Kremser Wirtschaftsbeirat eine Bilanz des ...

Tourismusinitiative „Best of Wachau“ wird weiter ausgebaut

WACHAU. Seit 2012 steht das Qualitätssiegel „Best of Wachau“ für Tourismusbetriebe der Region, die besonders strenge Kriterien bezüglich Ambiente sowie Speise- und Getränkekultur ...