Dorferneuerungsverein Idolsberg hat eine neue Führungsmannschaft

Hits: 666
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 22.05.2019 17:05 Uhr

IDOLSBERG. Der Dorferneuerungsverein „Unser Gmoa“ wählte einen neuen Vorstand. Der bisherige Vorstand hatte angekündigt sich keiner Wiederwahl zu stellen. Die langjährige Obfrau Eva Weber erhielt die Bronzene Ehrennadel der NÖ Dorf- und Stadterneuerung.

Obfrau Eva Weber gab einen Rückblick auf die Anfangszeit und die Entwicklung des Vereins. Der Um- beziehungsweise Neubau  des Dorfzentrums in Eisenberg und in Idolsberg hätten ohne die beharrliche und engagierte Arbeit des engagierten Vorstands und der Hilfe aus der Bevölkerung nicht entsprechend umgesetzt werden können.

Der neue Vorstand

Einstimmig wurde der neue Vorstand gewählt: Obfrau Gabriela Hüther, Obfrau-Stellvertreter Michael Warnung, Schriftführer Angelika Mayer-Dittenbach, Schriftführer-Stellvertreterin Bettina Pappenheim, Kassier Johannes Neugschwendtner, Kassier-Stellvertreter Martin Schiegl und Rechnungsprüfer Josef Graf und Andreas Glenk.

Begegnungsräume erhalten

Die neue Obfrau Gabriela Hüther bedankte sich für die Wahl und das Vertrauen und würdigte die vergangene Arbeit des Vereins. Ein Ziel des neuen Vorstandes sei es, die beiden Zentren in Eisenberg und Idolsberg weiterhin als Begegnungsräume zu  erhalten, Vereine aktiv miteinzubeziehen und den Platz für Jung und Alt weiter auszubauen.  Bürgermeister Josef Graf (ÖVP) dankte den alten und neuen Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement und wünscht dem Verein viel Erfolg für die weitere Zukunft.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Corona sorgt weiter für Absage-Flut: Viele beliebte Events fallen heuer aus

BEZIRK KREMS. Die Schutzmaßnahmen der Regierung in Sachen Corona zwingen Veranstalter dazu, weiterhin Events abzusagen – teilweise bis in den September hinein. Tips gibt einen Überblick, ...

Folder „Krems in Zahlen“ neu aufgelegt

KREMS. Der Folder „Krems in Zahlen 2020“ ist aktualisiert und liegt in der Bürgerservicestelle neu auf. Außerdem steht er zum Download zur Verfügung und kann auch online kostenlos bestellt ...

Nepomuk erstrahlt bald wieder in neuem Glanz

SPITZ. Der Dorferneuerungsverein Spitz kümmert sich derzeit um die Restaurierung der Nepomuk-Statue. Die Arbeiten werden vom Verein selbst sowie vom Land NÖ finanziert.

Corona-Lockerungen: Tourismus- und Freizeitbetriebe in Stadt und Bezirk sperren wieder auf

BEZIRK KREMS. Ab 29. Mai dürfen Tourismus- und Freizeitbetriebe wieder aufsperren. Auch in Stadt und Bezirk Krems kehrt damit wieder ein Stück Normalität zurück. Tips gibt einen Überblick, ...

Zahl der Straftaten steigt spürbar an

BEZIRK KREMS. Die Kriminalstatistik 2019 für Stadt und Bezirk Krems liegt vor. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Straftaten merklich gestiegen. Die Exekutive registriert verstärkt Aggressionen ...

Landesgalerie feiert ersten Geburtstag

KREMS-Stein. Vor einem Jahr, am 25. und 26. Mai 2019, eröffnete die Landesgalerie Niederösterreich als neues Museum für bildende Kunst. Der markante Neubau stellt einen Meilenstein in der ...

Nur mit Termin in Klinikum und Bezirkshauptmannschaft

KREMS. Wer derzeit eine Ambulanz des Kremser Universitätsklinikums oder die Bezirkshauptmannschaft aufsuchen möchte, muss vorab einen Termin vereinbaren. Andernfalls ist der Zutritt aus Sicherheitsgründen ...

Direktvermarktung: Hofladen neu eröffnet

MARIA LAACH. In der Gemeinde hat ein neuer Hofladen eröffnet, der rund um die Uhr zugänglich ist. Das Geschäft ging aus dem Bauernmarkt hervor, der immer samstags stattgefunden hat.