Auszeichnung für Gartenprofis

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 07.08.2019 14:52 Uhr

LANGENLOIS. „Natur im Garten“ gratuliert den 20 Absolventen des österreichweit einzigartigen Lehrgangs „Naturgarten-Profi“. Unter den neuen Gartenprofis sind mit Monika Patek aus Schiltern und Manuela Hirzberger aus Langenlois zwei Absolventinnen aus dem Bezirk Krems.

„Die Gestaltung von naturnahen Grünflächen und ihre umweltfreundliche Pflege liegen im Trend: Eine steigende Nachfrage in den Bereichen Privatgärten, öffentliches Grün, Freiräume von Schulen und Kindergärten, Spielplätze sowie Gewerbe- und Industrieflächen erfordern qualitativ hochwertig geschulte Fachkräfte“, so „Natur im Garten“ Geschäftsführer Matthias Wobornik. Durch eine vermehrte nachhaltige Grünraumbewirtschaftung werden die Umweltbelastungen reduziert und in weiterer Folge die Lebensqualität der Bewohner erhöht. Ein weiterer Vorteil der Naturoasen: Sie bieten einen wichtigen Lebensraum für die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Umfassende Ausbildung

Der Lehrgang „Naturgarten-Profi“ richtet sich an Professionisten aus der Gartenbau-Branche sowie dem Gartenhandel. Durch diesen Lehrgang erwerben Teilnehmer die Kenntnisse für eine professionelle Planung, Gestaltung und Pflege sowie Beratung für naturnahe Grünflächen. Der Lehrgang besteht aus mehreren zweitägigen Modulen. Behandelt werden unter anderem die Themen Bodengesundheit, Biologischer Pflanzenschutz, Ökologische Pflege, Staudenverwendung sowie Kommunikation in der Beratung. „Natur im Garten“ bietet seit 2013 in Kooperation mit dem Bildungs- und Absolventenverband der Gartenbauschule Langenlois diesen zertifizierten Lehrgang an.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Familienwanderung am 26. Oktober

LOIWEIN. Traditionell zum Nationalfeiertag findet am Samstag, 26. Oktober der Familienwandertag in Loiwein mit Start um 13.30 Uhr beim Dorfzentrum statt. Dabei wird auch eine Labstelle eingerichtet.

„Lange Nacht der Hochzeit“ am 8. November im Kloster Und

KREMS. Bei der „Langen Nacht der Hochzeit“ am Freitag, 8. November, verwandelt sich das Kloster Und von 18 bis 24 Uhr in eine Hochzeitswelt.

Die besten Blasorchester des Landes messen sich in Grafenegg

GRAFENEGG. Am 26. und 27. Oktober werden im Auditorium Grafenegg der 9. Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb und der 1. Österreichische Blasorchesterwettbewerb der Höchststufe ...

Neue Postpartnerstelle kommt gut an

LICHTENAU. Das Gemeindeamt Lichtenau verfügt seit kurzem über eine neue Bürger-Servicestelle, in der nun auch der Postpartner barrierefrei zugänglich ist.

Volkshilfe: Kinderarmut abschaffen

KREMS. Die Volkshilfe Krems macht aufmerksam: „Kinderarmut in unserer Wohlstandsgesellschaft ist eine Schande!“ Österreichweit wies die Volkshilfe am gestrigen Internationalen Tag gegen Armut ...

Kremser Pannenfahrer belegen Platz 3 bei Europameisterschaft

KREMS. Die Kremser ÖAMTC-Pannenfahrer Christian Gafgo und Johann Lehmerhofer haben beim „Road Patrolmen Contest“, der Europameisterschaft der Pannenfahrer, den hervorragenden 3. Platz erreicht. ...

Wirtschaftskammer appelliert: Mehr Wertschätzung zeigen

GÖTTWEIG. Gegenseitige Wertschätzung verbessert das Arbeitsklima, stärkt die Unternehmensbindung und erhöht die Motivation. Sie stärkt den Zusammenhalt. Vor diesem Hintergrund ...

Österreichs beste Malerlehrlinge messen sich 2020 beim Bundesbewerb in Krems

KREMS. In Krems laufen schon jetzt die Vorbereitungen für den Bundeslehrlingsbewerb der Maler und Beschichtungstechniker am 20. Juni 2020. Denn die Landesinnung der Maler und Tapezierer will ihrem ...