Lehrlinge der Oö. Bauakademie packten bei Burgbauwochen auf der Ruine Spilberg kräftig an

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 20.06.2019 15:20 Uhr

LANGENSTEIN. Im Rahmen der aktuell laufenden Burgbauwochen zur Sicherung der Ruine Spilberg waren kürzlich auch Maurerlehrlinge und Ausbildner der Oö. Bauakademie behilflich.

Franz Haslinger, Obmann-Stellvertreter der LEADER Region Perg-Strudengau hat dank seiner guten Kontakte diese hilfreiche Unterstützung organisiert. Wilhelm Wolkerstorfer, der Obmann der Freunde der Ruine Spilberg, zeigte sich erfreut über diese Initiative: „Die Bauakademie hat mit ihrem Einsatz einen großartigen Beitrag für die Erhaltung der Burgruine geleistet. Vielen Dank an die Verantwortlichen, an den Initiator, an die Unterstützer diese Projektes und natürlich an die jungen Männer und ihren Ausbilder, die trotz großer Hitze mit hoher Begeisterung und Sachverstand am Werke waren.“ Auch Bürgermeister Christian Aufreiter, Bauakademie-Obmann Herbert Pichler und Geschäftsführer Harald Kopececk überzeugten sich vom Fortschritt der Sicherungsarbeiten. Die Maurerlehrlinge hatten sichtlich Freude an dieser sinnvollen und nachhaltigen Tätigkeit und wurden auch kulinarisch von Obmann Wilhelm Wolkerstorfer und seinem Team bestens versorgt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



AK Perg erstritt im ersten Halbjahr fast 1,3 Millionen Euro

BEZIRK PERG. Fast 1,3 Millionen Euro erstritt die Arbeiterkammer Perg im ersten Halbjahr 2019 für Mitglieder aus dem Bezirk, denen vom Arbeitgeber Geld vorenthalten wurde.  

Besucherrekord bei der Jubiläumsausgabe der Donaufestwochen

GREIN. Die 25. Donaufestwochen im Strudengau gingen am 15. August mit einer eindrucksvollen Liedermatinee des Baritons Rafael Fingerlos und des Gitarrenvirtuosen Alexander Swete in der Gießenbachmühle ...

Katsdorf spendete für afrikanische Schulen

KATSDORF. Aus dem Erlös der Klasseneinrichtung der ehemaligen Landwirtschaftsschule in Katsdorf konnten je 1.000 Euro für die Schule in Wakisa-Uganda an Priester Ronald Kigozi und für die ...

Frauenanliegen im Bezirk Perg unterrepräsentiert

BEZIRK PERG. Frauen sind in der Politik immer noch unterrepräsentiert. Sieben oberösterreichische Gemeinderäte sind sogar zu hundert Prozent mit Männern besetzt. Im Bezirk Perg ...

Sechzig Jahre Franziskanerin, sechs Jahre in Kasachstan

RIED/RIEDMARK. Die Menschenrechtspreisträgerin, Mathematikprofessorin und Doktorin der Theologie Kunigunde Fürst trat vor sechzig Jahren in den Orden der Franziskanerinnen ein und lebt seit ihrer ...

Der Most steht beim traditionellen Sommerfest in Ried im Mittelpunkt

RIED IN DER RIEDMARK. Die ÖVP Ried lädt am 24. August zur traditionellen Mostkost auf den Marktplatz.  

Sternwallfahrt und große Abschiedsfeier in Mitterkirchen

MITTERKIRCHEN. Bereits zum fünften Mal findet heuer im Seelsorgeraum Machland eine Sternwallfahrt statt. Gleichzeitig ist es auch eine Abschiedsfeier von zwei Pfarrern.  

Mit Motocross-Maschine gegen Baum geprallt: 18-Jähriger verletzt

SAXEN. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Perg wurde am 16. August um kurz nach 19 Uhr verletzt, als er mit seiner Motocross-Maschine gegen einen Baum prallte.