10 Jahre S(w)inging Acts: Junge Sänger rüsten sich für großes Jubiläumskonzert

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.07.2019 05:18 Uhr

LEMBACH. Seit zehn Jahren bereichern die S(w)inging Acts die Chorlandschaft, wobei die jungen Sänger bereits weit über die Bezirksgrenzen hinaus auf sich aufmerksam gemacht haben. Das Jubiläum wird stilgerecht mit einem großen Konzert im Oktober gefeiert, der Vorverkauf dafür ist schon angelaufen.

Entstanden ist die bunt gemischte Sangestruppe, als Chorleiterin Nicki Leitenmüller einen Flyer erstellen und präsentieren musste. Mit diesem machte sie sich zugleich in den Schulen auf die Suche nach motivierten Sängern. Das war der Startschuss für die S(w)inging Acts, die mittlerweile auf einige ganz besondere Highlights zurückblicken können. Nicki Leitenmüller nennt da natürlich den Auftritt bei der internationalen Ministranten-Wallfahrt in Rom, den Disco-Gottesdienst im Empire oder die Aufführung der Julius Raab-Messe mit Bischof Manfred Scheuer in Linz. Daneben hat der Chor die Sternwallfahrt für Firmlinge oder die Spiri-Night im Mariendom, unzählige Weihnachtsfeiern, Adventkonzerte, Themenkonzerte und Hochzeiten musikalisch begleitet und gestaltet. „Wir haben auch immer unsere eigene Band mit, das wertet den Auftritt auf“, ist die Chorleiterin aus Lembach überzeugt.

Bunter Mix aus zehn Jahren

Die rund 20 Sänger und vier Bandmusiker stecken momentan mitten in den Vorbereitungen für das Jubiläumskonzert am 26. Oktober in Lembach. Auch ein professionelles Coaching mit Ulli Koblmüller und Clemens Kudla wird es dafür noch geben. „Wir bringen einen bunten Mix der letzten zehn Jahre, werden aber auch neue Lieder kreativ aufziehen“, macht Nicki Leitenmüller schon mal neugierig. Vorverkaufskarten sind bereits erhältlich.

Samstag, 26. Oktober, 20 Uhr

Alfons Dorfner Halle, Lembach

Vorverkauf: bei den Chormitgliedern sowie bei Sparkasse Lembach und Sarleinsbach, Uniqa Rohrbach, Holz-Schweitzer Rohrbach (10 Euro)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



In die Töpfe der Welt einischau'n und gute Musik genießen

ULRICHSBERG. Die Marktstraße verwandelt sich am 31. August und 1. September in eine große Schlemmer-Meile. Denn dort geht das erste Ulrichsberger Streat Food Festival über die Bühne. ...

Stutfohlen sorgt für Entzücken bei den Tiergarten-Besuchern

WALDING. Im Tiergarten Walding gibt es entzückenden Nachwuchs in der Minipony-Familie: Zirka 45 Zentimeter hoch und acht Kilogramm schwer ist der neue Familienzuwachs. 

Schüler schlüpften in die Rolle der Lehrer

HASLACH. Im Rahmen ihres Ferialpraktikums durften Günter Neff und Markus Gusenbauer, beide Schüler an der Technischen Fachschule (TFS) Haslach, in die Lehrer-Rolle schlüpfen. Sie unterrichteten, ...

Nachwuchs-Florianis legten Hand an

KOLLERSCHLAG. 60 Kinder mit ihren Begleitern nützten beim Ferienspiel Anfang August die Möglichkeit, die Feuerwehr bei Spiel und Spaß näher kennen zu lernen.

Freibad trotz guter Saison gefährdet

KOLLERSCHLAG. Die bisherige Freibad-Saison ist im „Kollerado“, wie das Bad in Kollerschlag heißt, gut über die Bühne gegangen. Auch wenn es auf der roten Liste steht, will die Gemeinde ...

Kollerschlag wird 800 Jahre alt

KOLLERSCHLAG. Das „Original“, das wir in jeder unserer Ortsreportagen vorstellen, ist diesmal die Gemeinde Kollerschlag selbst. Denn schließlich gibt es sie bald 800 Jahre lang – und das ...

Bauboom erfasst Kollerschlag

KOLLERSCHLAG. In eine rosige Zukunft blickt die Marktgemeinde an der Grenze: Dort sollen in naher Zukunft mehrere große Bauprojekte über die Bühne gehen. Für die Gemeinde stellt das ...

Hör-Tipp: Fachliche Kompetenz wichtig wie nie zuvor

ROHRBACH. Eine Umfrage zum Thema „Was erwartet sich ein Hörgeschädigter von einem Hörgerät und dem Hörgeräteakustiker“ ergab folgendes Ergebnis: Kompetente, fachliche ...