Geballte Leidenschaft auf Leondinger Messe am 18. und 19. Mai

Geballte Leidenschaft auf Leondinger Messe am 18. und 19. Mai

Laura Voggeneder Online Redaktion, 15.05.2019 14:57 Uhr

LEONDING. Ein bunter Mix an Unterhaltung und Leistungsschau der lokalen Wirtschaft erwartet die Besucher auf der Leondinger Messe am Samstag, 18., und Sonntag, 19. Mai, im Rathaus Leonding. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Herausragende Gewerbebetriebe, Herzhaftes für den Gaumen und Feines gegen den Durst, ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, ein schwungvoller Abend mit DJ Tommy und vieles mehr: Die Leondinger Messe bietet Spaß und gute Laune für die ganze Familie.

„Vor allem zeigen wir, wie stark die Leondinger Wirtschaft ist. Von erfolgreichen Betrieben profitieren schließlich die Bürger unserer Stadt. Sie erhalten nicht nur ein umfassendes Angebot vor Ort und ersparen sich dadurch viele weite Wege. Ein attraktiver Wirtschaftsstandort Leonding sichert auch Arbeitsplätze und leistet wichtige Kommunalsteuern, die allen zugutekommen“, so Wolfgang Reich, Präsident des Leondinger Wirtschaftsvereines Galileo, der die Messe veranstaltet.

Buntes Programm

Was die Leondinger Wirtschaft zu bieten hat, ist am 18. und 19. Mai auf der Galileo-Messe zu sehen. Knapp 40 Aussteller präsentieren sich im Rathaus und im Atrium. Buntes Rahmenprogramm Daneben können sich die Besucher auf ein attraktives Rahmenprogramm freuen mit Modenschau, Turnerjugend, Jugendrotkreuz, Trachtentanz, „Crazy Trickdogs“-Show, Gewinnspielen und Party-Unterhaltung mit DJ Tommy.

Leondinger Messe

im Rathaus Leonding

Samstag, 18. Mai: 8 bis 19 Uhr, Abendprogramm ab 19 Uhr und Party mit DJ Tommy

Sonntag, 19. Mai: 9 bis 17 Uhr

Eintritt frei

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Trauner Bewegungspark am Oedter See heißt jetzt  Renata Hönisch-Motorikpark

Trauner Bewegungspark am Oedter See heißt jetzt "Renata Hönisch-Motorikpark"

TRAUN. Im Rahmen des zweiten Aktionstags am Trauner Motorikpark wurde dieser offiziell umbenannt. Die Trauner Para-Sportlerin Renata Hönisch ist die Namensgeberin. weiterlesen »

Die Night of Wheels war trauriger Höhepunkt der Raserei an der B1

Die "Night of Wheels" war trauriger Höhepunkt der Raserei an der B1

TRAUN/HÖRSCHING/WELS. Die B1-Strecke zwischen Traun und Marchtrenk ist bei Rasern beliebt. In der Nacht von 9. auf 10. Juni versammelten sich 200 Tuning-Fans an der Trauner Kreuzung und sorgten für ... weiterlesen »

Zwei Steyrer verkauften von Traun aus Crystal Meth

Zwei Steyrer verkauften von Traun aus Crystal Meth

TRAUN/STEYR/LINZ. Zwei Männern aus Steyr konnte Suchtgifthandel nachgewiesen werden. Im Februar wurden sie festgenommen, in Traun war ihr Hauptumschlagplatz. Seit ihrer Festnahme wurden 33 Abnehmer ... weiterlesen »

Saturn Haid: jetzt Mehrwertsteuer auf Haushaltsgeräte sparen

Saturn Haid: jetzt Mehrwertsteuer auf Haushaltsgeräte sparen

HAID. Saturn Haid hat umgebaut. Die größte Haushaltsabteilung Oberösterreichs erstrahlt in neuem Glanz. Und alle Kunden strahlen mit. Denn wer sich am 21. und 22. Juni bei Saturn Haid ein ... weiterlesen »

100.000. Besucher im Ansfeldner Motorikpark

100.000. Besucher im Ansfeldner Motorikpark

ANSFELDEN. Im November 2018 wurde der Ansfeldner Motorikpark eröffnet. Familien, Schulklassen, Sport- und Freizeitgruppen besuchen den Park regelmäßig. Der Erfolg der größten ... weiterlesen »

Kematen organisiert ersten Bürgerhaushalt Oberösterreichs

Kematen organisiert ersten Bürgerhaushalt Oberösterreichs

KEMATEN. Kematen nimmt als erste Gemeinde Oberösterreichs einen Bürgerhaushalt in Angriff. Darunter versteht man einen Beteiligungsprozess zur Einbindung der Bürger in den Budgeterstellungsprozess. ... weiterlesen »

Traun präsentiert sich beim Stadtfest in all ihren Facetten

Traun präsentiert sich beim Stadtfest in all ihren Facetten

TRAUN. Musik, Sport, Tanz: Ein Trauner Stadtfest mit vielen Attraktionen erwartet die Besucher heuer am Samstag, 29. Juni, im Stadtzentrum. weiterlesen »

Theaterspectacel Wilhering wagt sich zum 25-Jährigen in die Löwengrube

Theaterspectacel Wilhering wagt sich zum 25-Jährigen "in die Löwengrube"

WILHERING. 2019 feiert das Theaterspectacel Wilhering seinen 25. Geburtstag. Als Jubiläumsstück hat der künstlerische Leiter Joachim Rathke Felix Mitterers Satire In der Löwengrube ... weiterlesen »


Wir trauern