Kindergartenkinder üben Verkehrssituationen am Spielplatz

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 11.07.2019 10:28 Uhr

LICHTENAU. Im großzügig angelegten Spielplatz des neuen Kindergartens in Lichtenau wurden kürzlich von der Gemeinde Bodenmarkierungen und Lern-Verkehrszeichen angebracht, um die Kinder spielerisch auf den Straßenverkehr vorzubereiten.

Die Verkehrszeichen hat die Elterngemeinschaft bereitgestellt. Nun wurde die markierte Strecke von den Kindern mit ihren Fahrrädern in Betrieb genommen. Bis zu 20 Kindergarten- und Volksschulkinder nutzen heuer die Ferienbetreuung im Kindergarten, die jeweils drei Wochen ab Ferienbeginn und gegen Ferienende mit individuellen Öffnungszeiten angeboten wird. Ein Fixpunkt im Beschäftigungsprogramm ist natürlich die Nutzung des Spielplatzes.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Futter für Leseratten: Neuer Bücherkeller neben dem Rathaus

WEISSENKIRCHEN. Die Marktgemeinde verfügt seit kurzem über einen neuen Bücherkeller, der von jedermann kostenlos genutzt werden kann.

Stausee Thurnberg ab Ende August ohne Wasser

KRUMAU AM KAMP. Mit dem Stausee Thurnberg verfügt die Gemeinde Krumau über ein wunderschönes Naherholungsgebiet direkt vor der Haustüre. Doch Wasserratten müssen sich be­eilen, ...

Stadtpark als Vergnügungsmeile: Am 22. August beginnt das Volksfest

KREMS. In wenigen Wochen startet im Kremser Stadtpark wieder das große Wachauer Volksfest. Auf die Besucher warten über 100 Aussteller und Gastronomiebetriebe, darunter auch mehrere neue Fahrgeschäfte. ...

Christine Saahs: Wie die Liebe in den Kochtopf kommt

MAUTERN. Köchin und Biobäuerin Christine Saahs hat ihr drittes Buch veröffentlicht. In „Kochen mit der Kraft der Natur“ stellt sie Rezepte mit Kräutern vor, die heilen und stärken. ...

Gemeinde bekommt neues Rathaus

LENGENFELD. Die Marktgemeinde erhält in den nächsten zwei Jahren einen neuen Ortskern. Östlich neben dem Gasthaus Anderl errichtet die Kremser Wohnbaugesellschaft Gedesag ein neues barrierefreies ...

Autohaus Fragner: Riesige Überraschung zum 100. Jubiläum

LANGENLOIS. Mit zahlreichen Gästen hat das Langenloiser Autohaus Fragner am 19. Juli seinen 100. Geburtstag gefeiert.

Musikerkirtag: Ausnahmezustand am Marktplatz

WÖSENDORF. Die Trachten­kapelle Wösendorf feiert heuer ihr 70-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildete kürzlich der 17. Musikerkirtag. Trotz angekündigtem ...

Beim Supermarkteinkauf vom Tips Glücksengerl überrascht

KREMS. Das Tips Glücks­engerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Einkaufsgutscheinen der Fussl Modestraße. Auf Shopping­tour gehen kann jetzt Soizig Paget aus Diendorf ...