24-Jähriger prallte mit über 2 Promille gegen Unterführung

Hits: 1316
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 08.12.2019 08:59 Uhr

ANSFELDEN. Ein stark alkoholisierter 24-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land prallte am 8. Dezember mit seinem PKW gegen die Mauer einer Unterführung in Nettingsdorf. Der Lenker blieb unverletzt, der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle abgenommen.

Um 1.24 Uhr ging bei der Polizei eine Anzeige ein, dass ein PKW-Lenker gegen die Mauer der Unterführung geprallt sei. Als die Polizisten an der Unfallstelle eintrafen, stellten sie bei dem 24-Jährigen Lenker eindeutige Zeichen einer Alkoholisierung fest; der Alkotest ergab einen Wert von 2,02 Promille.

24-Jähriger musste Führerschein abgeben

Die Mauer der Unterführung wurde nicht beschädigt, der PKW wies jedoch erhebliche Schäden auf. Der 24-Jährige, der bei dem Unfall unverletzt geblieben war, musste seinen Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgeben, er wird der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vorbereitungen aufs Theaterspectacel Wilhering laufen

WILHERING. Nach dem Zuschauerrekord im ausverkauften Theatersommer – 5.540 Besucher ließen sich Felix Mitterers „In der Löwengrube“ nicht entgehen – starten bei Joachim ...

Mit Ludwig Seuss und seiner Band den Hauch Louisianas einsaugen

TRAUN. Mit mittlerweile 14 CDs im Gepäck, einer herausragenden Allstarbesetzung und zahlreichen Fernsehauftritten ist die Ludwig Seuss Band in den letzten Jahren zu einer der interessantesten ...

Hochwertiges Holzspielzeug gespendet

KEMATEN. Über neue Spielsachen durften sich die 48 Kinder des Familienbund-Kindergartens freuen.

Kellertheater Linz: Es kann immer einen Ausweg geben

PASCHING. Das Kellertheater Linz bringt am Sonntag, 26. Jänner, um 15 Uhr die über 200 Jahre alte Erzählung von den Bremer Stadtmusikanten der Gebrüder Grimm ins TiL nach Langholzfeld ...

2019 – Jahr der Weichenstellungen für den Flughafen in Hörsching

HÖRSCHING. Das abgelaufene Jahr war geprägt von erheblichen Umbrüchen in der europäischen Luftfahrt. Die Nachwirkungen von Insolvenzen, der Marktaustritt unterschiedlichster Airlines ...

Neuer Vizebürgermeister in Leonding

LEONDING. Mit 29. Jänner legt der 1. Vizebürgermeister der Stadt Leonding, Andreas Stangl, alle seine kommunalpolitischen Funktionen zurück.

Viele Medaillen geholt

TRAUN. Tolle Leistungen boten die Sharks vom Askö Schwimmklub Traun bei den ersten beiden Wettkampf-Wochenenden im Jahr 2020.

Soziales Engagement wird gewürdigt

TRAUN. Menschen mit besonderem sozialen Engagement können für den Sozialpreis der Stadt Traun vorgeschlagen werden.