Vier Schafe mit Fleischermesser getötet

Hits: 386
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 26.09.2020 22:13 Uhr

BEZIRK. Zu einem grausamen Zwischenfall kam es am frühen Samstagnachmittag im Bezirk: Vor der Garage eines Mehrparteienhauses in Linz-Land wurden vier Schafe qualvoll getötet.

Ein 48-Jähriger aus Linz-Land schächtete die Tiere mit einem Fleischermesser. Er hatte sie zuvor an den Laufen gefesselt und nicht betäubt, so die ersten Informationen der Polizei in einer Pressemitteilung.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Lange Nacht des Kabaretts“ und Halloween-Konzert im Kulturpark

TRAUN. Seit 20 Jahren ist die österreichweite Tour der „Langen Nacht des Kabaretts“ eine Fixgröße der Kleinkunst-Szene. Die größten Talente des Landes präsentieren gemeinsam Ersponnenes und die ...

Auf den Spuren des Todesmarsches

MAUTHAUSEN/ENNS/PUCKING. Treffpunkt Bildung veranstaltete in Kooperation mit der ARGE Geh-Denk Spuren, dem Mauthausen Komitee Enns und der Initiative „Wider das Vergessen“ Ansfelden einen Gedenkmarsch ...

Schilderungen einer Flucht

TRAUN. Kurt Mitterndorfer, Autor und bildnerisch tätiger Künstler aus Linz, unterrichtet ehrenamtlich männliche Asylwerber aus Syrien, die in Linz „gestrandet“ sind.

Aufmerksamer Zeuge führte zur Verhaftung von zwei Tätern

TRAUN. Ein 46-Jähriger beobachtete am Donnerstag, 22. Oktober, gegen 11 Uhr zwei Männer, die in Traun auf Höhe des Hauses Christlgasse 10, aus einem unversperrten Zustell-Kleinbus einen Rucksack stahlen ...

Der letzte “echte“ Schulwart tritt wohlverdiente Pension an

PASCHING. Am 1. Jänner 1987 übernahm Gerhard Riener die Stelle als Schulwart in der Volksschule Langholzfeld. Nach 33 Jahren im unermüdlichen Einsatz für am Ende fast alle Paschinger Schulen, übergab ...

Doppelte Auszeichnung für Rosenbauer

LEONDING. Rosenbauer International hat bei den Fox Finance 2020 Awards Gold und Silber in der Kategorie „Industrie, Technik, Produktion“ geholt. Gold gab es für den Geschäftsbericht 2019, der Nachhaltigkeitsbericht ...

Bemühungen ausgezahlt: Wilhering ist „Bienenfreundliche Gemeinde“

WILHERING. Die Marktgemeinde wurde heuer in den Kreis der „Bienenfreundlichen Gemeinden OÖ“ aufgenommen. „Damit wurden die bereits jahrelangen, vorbildlichen Bemühungen der Imker, der Landwirtschaft ...

Feuerwehreinsatz im Volksheim Pasching

PASCHING. Die Feuerwehren Pasching, Hart und Traun mussten am Mittwochnachmittag, 28. Oktober, zu einem Brandeinsatz ausrücken.