Zimmerbrand rasch unter Kontrolle gebracht

Hits: 36
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 01.12.2021 09:31 Uhr

PASCHING. Der vorerst mit dem Stichwort „Brandverdacht“ alarmierte Notfall stellte sich vor Ort rasch als Zimmerbrand mit Ausbreitungsgefahr dar. Vor allem durch die Montage von Heimrauchmeldern und die schnelle Alarmierung der Einsatzkräfte konnte Größeres Leid vermieden werden.

Am frühen Dienstagnachmittag, 30. November, wurde die Freiwillige Feuerwehr Pasching zu einem Einsatz in die Leondinger Straße alarmiert. Der vorerst mit dem Stichwort „Brandverdacht“ alarmierte Notfall stellte sich vor Ort rasch als Zimmerbrand mit Ausbreitungsgefahr dar. Unter Atemschutz konnten die ersteintreffenden Einsatzkräfte den in Brand stehenden Badezimmerkasten rasch ausforschen und mit den Löscharbeiten beginnen. Unter Vornahme einer Löschleitung und umfassenden Belüftungsarbeiten wurde so die Gefahr, die vom Feuer sowie der sehr starken Verrauchung ausging, schnell und sicher unter Kontrolle gebracht.

Nachdem der Atemschutz-Trupp „Brand unter Kontrolle“ gab, konnte mit der Suche nach etwaigen Glutnestern mittels einer Wärmebildkamera begonnen werden. Nach rund einer Stunde konnten die Kräfte der FF Pasching wieder einrücken und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bis dato unbekannt, verletzt wurde glücklicherweise keiner.

Vor allem durch die Montage von Heimrauchmeldern und die schnelle Alarmierung der Einsatzkräfte wurde in diesem Fall ein weit größerer Sachschaden sowie Gefahr für die Anwohner erfolgreich vermieden.

Kommentar verfassen



Ausgediente Christbäume abgeholt

PUCKING. Vergangenen Samstag wurden in Pucking die letzten Christbäume sorgfältig entsorgt.

Die Freude an Büchern wecken: freiwillige Lesepaten in Ansfelden

ANSFELDEN. Das Interesse am Lesen und an Büchern zu wecken, ist bei Kindern im jungen Alter besonders wichtig. Das Lesetandem in Ansfelden setzt genau hier an und unterstützt Volksschulkinder beim Lesen ...

Impfaktion der Leondinger Ärzte

LEONDING. Zum bereits zweiten Mal öffnen am Freitag, 14. Jänner, und Samstag, 15. Jänner, einige Leondinger Ärzte ihre Ordinationen für Covid-19 Impfungen.

Frauenmorde: SPÖ fordert Beratungen über Maßnahmen gegen Frauengewalt

OÖ/ANSFELDEN. Nach den zahlreichen Fällen in den letzten Jahren, gab es auch heuer bereits einen Frauenmord in Oberösterreich. SPÖ Frauensprecherin Landtagsabgeordnete Renate Heitz fordert daher endlich ...

„Es ist in Linz-Land schon noch eine starke Basis der SPÖ vorhanden“

LINZ-LAND. Die SPÖ hat im Bezirk in einigen Hochburgen die Bürgermeisterwahl verloren. Tips hat sich mit Bezirksparteivorsitzendem Landtagsabgeordnetem Tobias Höglinger über die Wahlen und die aktuelle ...

Gegen den Trend: Anzahl der Firmeninsolvenzen in Linz-Land leicht angestiegen

LINZ-LAND. Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat die endgültigen Zahlen bei den Firmeninsolvenzen für das Jahr 2021 in Österreich analysiert. Gab es in Oberösterreich einen leichten Rückgang, ...

Leistbares Wohnen und wöchentlicher Notarsprechtag in Pucking

PUCKING. Sowohl für Alte als auch für Junge will Bürgermeister Thomas Altof das Wohnen in Pucking angemessen ermöglichen. Außerdem wird die Notarsprechstunde im Gemeindeamt Pucking fortgeführt.

Ebner erwirbt Mehrheit an Hazelett

LEONDING. Mit dem Erwerb der Mehrheit der Anteile an der Hazelett Strip-Casting Corporation aus Colchester, Vermont, USA, ist Hazelett ein neues Mitglied der Ebner Gruppe mit Hauptsitz in Leonding geworden. ...