Gestohlenes Eigentum im Internet wiedererkannt

Hits: 302
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 01.12.2021 11:51 Uhr

HAID/LEONDING. Auf einer Internet-Verkaufsplattform erkannte ein Einbruchsopfer Gegenstände, die ihm kürzlich gestohlen wurden. Zum vermeintlichen Verkaufstreffen erschien dann die Polizei.

Anfang November wurden dem Opfer die Gegenstände aus seinem Kellerabteil gestohlen, die es gestern, am 30. November nun auf der Internetseite erkannte. Die 28-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land vereinbarte einen Kaufzeitpunkt beziehungsweise Übergabeort mit dem Anbieter und verständigte die Polizei. Zum Übergabeort fuhr dann aber kein potenzieller Käufer, sondern die Polizeibeamten. Diese trafen dort auf die beiden Verdächtigen mit dem eindeutig zuordenbarem Diebesgut. Die beiden Beschuldigten, beide 20 Jahre aus Linz, wurden von der Polizei einvernommen und gaben insgesamt fünf Einbrüche in unterschiedliche Kellerabteile in Haid und Leonding zu. Durch eine freiwillige Nachschau konnten dann auch viele gestohlene Gegenstände sichergestellt werden. Drei der Einbrüche ereigneten sich im Zeitraum von 2. November bis 26. November 2021 in mehreren Mehrparteienhäusern im Bezirk Linz-Land. Im ersten Fall verschafften sich die Täter auf unbekannter Weise Zutritt zum dortigen Mehrparteienhaus und brachen einen Kellerabteil auf, indem sie die Verriegelung aus dem Holz herausrissen. Mehrere Elektrogeräte wurden daraus gestohlen. Bei zwei weiteren Einbrüchen wurden keine Gegenstände entwendet. Es werden weitere Erhebungen geführt und die beiden Männer auf freiem Fuß angezeigt. Mögliche Geschädigte werden ersucht Kontakt mit der Polizeiinspektion Ansfelden unter der Telefonnummer 059133 4131 aufzunehmen.

Kommentar verfassen



Impfaktion der Leondinger Ärzte

LEONDING. Zum bereits zweiten Mal öffnen am Freitag, 14. Jänner, und Samstag, 15. Jänner, einige Leondinger Ärzte ihre Ordinationen für Covid-19 Impfungen.

Frauenmorde: SPÖ fordert Beratungen über Maßnahmen gegen Frauengewalt

OÖ/ANSFELDEN. Nach den zahlreichen Fällen in den letzten Jahren, gab es auch heuer bereits einen Frauenmord in Oberösterreich. SPÖ Frauensprecherin Landtagsabgeordnete Renate Heitz fordert daher endlich ...

„Es ist in Linz-Land schon noch eine starke Basis der SPÖ vorhanden“

LINZ-LAND. Die SPÖ hat im Bezirk in einigen Hochburgen die Bürgermeisterwahl verloren. Tips hat sich mit Bezirksparteivorsitzendem Landtagsabgeordnetem Tobias Höglinger über die Wahlen und die aktuelle ...

Gegen den Trend: Anzahl der Firmeninsolvenzen in Linz-Land leicht angestiegen

LINZ-LAND. Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat die endgültigen Zahlen bei den Firmeninsolvenzen für das Jahr 2021 in Österreich analysiert. Gab es in Oberösterreich einen leichten Rückgang, ...

Leistbares Wohnen und wöchentlicher Notarsprechtag in Pucking

PUCKING. Sowohl für Alte als auch für Junge will Bürgermeister Thomas Altof das Wohnen in Pucking angemessen ermöglichen. Außerdem wird die Notarsprechstunde im Gemeindeamt Pucking fortgeführt.

Ebner erwirbt Mehrheit an Hazelett

LEONDING. Mit dem Erwerb der Mehrheit der Anteile an der Hazelett Strip-Casting Corporation aus Colchester, Vermont, USA, ist Hazelett ein neues Mitglied der Ebner Gruppe mit Hauptsitz in Leonding geworden. ...

Neue Rekruten eingerückt

HÖRSCHING/OÖ. Am Montag, 10. Jänner, begann für 570 Oberösterreicher ein neuer Lebensabschnitt. Sie traten ihren Dienst beim PzB14 in Wels, der Garde in Wien, in Salzburg und bei der Stabskompanie ...

Beratung im Bezirk: Nachfolge im Unternehmen

BEZIRK LINZ-LAND. Wenn im Betrieb ein Generationenwechsel bevorsteht, wirft das für Übergeber und Übernehmer viele Fragen auf. Dafür bietet die WKO Oberösterreich eine professionelle Unterstützung. ...