Zwei Verletzte bei Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Kirchberg-Thening (Update 23.1., 18:50 Uhr)

Hits: 342
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 23.01.2022 17:23 Uhr

KIRCHBERG-THENING. Ein 21-Jähriger und seine Mutter (58) mussten Sonntagnachmittag nach einem Zimmerbrand in ihrem Haus in Kirchberg-Thening vom Rettungsdienst versorgt werden. Die beide wurden beim Versuch die Flammen unter Kontrolle zu bekommen leicht verletzt.

Um 14:21 Uhr war die Feuerwehr Kirchberg-Thening gemeinsam mit der Feuerwehr Axberg zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stieg bei einem Fenster im Obergeschoß bereits starker Rauch auf. Sofort begannen mehrere Atemschutztrupps mit der Brandbekämpfung. Zwei Zubringerleitungen stellten die Wasserversorgung sicher. Das Feuer im Obergeschoss konnte rasch abgelöscht werden. Anschließend wurde das Haus mittels Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht.

Update 23.1., 18:50 Uhr: Zigarette dürfte den Brand ausgelöst haben

Den Brand dürfte eine Zigarette ausgelöst haben, das legt zumindest die Presseaussendung der Polizei zum Brand nahe. Darin heißt es: „Ein 21-jähriger Bewohner hatte im ersten Obergeschoss eine Zigarette geraucht und diese dann in einem Mistkübel entsorgt. Danach begab sich der Mann ins Badezimmer und nahm ein Bad. Nach etwa zehn Minuten nahm er Brandgeruch wahr. Er versuchte sofort, selbstständig das bereits in Flammen stehende Bett mit einem Feuerlöscher und einem Wasserkübel zu löschen, was jedoch misslang.“

Kommentar verfassen



Polizei nahm in Neuhofen an der Krems aggressiven Zugfahrgast fest

NEUHOFEN AN DER KREMS. Die Polizei hat Freitagabend in Neuhofen an der Krems einen Afghanen (20) aus dem Bezirk Kirchdorf festgenommen. Der Mann ignorierte in zwei Zügen die Maskenpflicht, hatte keinen ...

Übergabe von 32 Mietkauf-Reihenhäusern in Ansfelden

ANSFELDEN. In Ansfelden entstanden unter Federführung der OÖ Wohnbau 32 geförderte Reihen- bzw. Doppelhäuser, welche am 25. Mai feierlich in Anwesenheit von Bürgermeister Christian Partoll und Landeshauptmann-Stellvertreter ...

Schülerworkshops zum Thema Verkehrskonzepte

ANSFELDEN. Der Ansfeldner Gemeinderat hat die Trafility GmbH beauftragt, ein Gesamtverkehrskonzept für die Stadtgemeinde Ansfelden auszuarbeiten. Die Stadtgemeinde hat nun die Chance, große Verbesserungen ...

Gemeindera(d)tsitzung in Pucking

PUCKING. Die Puckinger Gemeinderatsmitglieder radelten am Dienstag, 24. Mai zur Gemeinderatssitzung und gaben so miteinander ein starkes Zeichen zum Klimaschutz und zur sanften Mobilität ab.

„Der Dorfcharakter soll weiterhin erhalten bleiben“

PIBERBACH. Eine neue Volksschule und die Park&Ride-Anlage sind Themen, die in der Gemeinde Piberbach gerade häufig zur Sprache kommen. Im Interview mit Tips erzählt Bürgermeister Markus Mitterbaur, ...

Wahl zum sympathischsten Wirten: noch bis 30. Mai abstimmen

ANSFELDEN. Die Sympathicus-Landeswahl neigt sich langsam dem Ende zu. Oberösterreichweit rittern die Bezirkssieger um den Titel des sympathischsten Gastronomen des Landes. Für den Bezirk Linz-Land kämpft ...

Auto überschlug sich auf der B1, keine Spur vom Unfalllenker

HÖRSCHING. In Hörsching hat sich Donnerstagfrüh bei einer Baustelle auf der B1, der Wiener Straße, ein Kleintransporter überschlagen; vom Unfalllenker fehlt jede Spur.

Fokus liegt auf Flussdialog und Wasserversorgung in Kematen

KEMATEN. Einige Projekte wurden in Kematen in den letzten Monaten abgeschlossen. Was nun als Nächstes in der Gemeinde angegangen wird, erzählt Bürgermeister Markus Stadlbauer im Tips-Interview.