Triangel: Neues Projekt ist auf der Suche nach leistbarem Wohnraum

Hits: 128
Projektverantwortliche Beatrix Swoboda sucht freien Wohnraum. (Foto: Triangel)
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 23.10.2020 13:59 Uhr

LINZ-LAND. Die Triangel Wohnungsagentur möchte leerstehendem Wohnraum in Linz-Land einen Nutzen geben und bietet Beratung und Unterstützung für private, gemeinnützige und gewerbliche Vermieter, die diesen zu sozial vertretbaren Konditionen zur Verfügung stellen wollen

Im Juli 2020 startete die Triangel Wohnungsagentur der Volkshilfe in Linz-Land. Das Projekt wird zu 100 Prozent von Leader Linz Land beziehungsweise dem Regionalentwicklungsverein finanziert, sucht geeigneten Wohnraum für am Wohnungsmarkt benachteiligte Menschen und steht in einem engen Austausch mit Vertretern von Gemeinden und Sozialeinrichtungen. Beatrix Swoboda, Verantwortliche des Projektes, hat bereits mit den Erstgesprächen begonnen und hofft auf großen Zuspruch in den Gemeinden. „Ich möchte leerstehendem Wohnraum einen Nutzen geben. Dazu bedarf es Information und Aufklärung.“

Wichtige Fragen klären

Das Projekt bietet daher Beratung und Unterstützung für private, gemeinnützige und gewerbliche Vermieter, die leistbaren Wohnraum zur Verfügung stellen wollen. „Welche Möglichkeiten bieten sich, wenn ich Wohnraum besitze?“, „Welche Formalitäten sind einzuhalten?“  und „Was bedeutet sozialer und leistbarer Wohnraum?“

Diese und weitere Fragen möchte Swoboda bei Infoveranstaltungen gemeinsam mit weiteren Referenten für Vermieter in den Gemeinden beantworten. Denn das Ziel der Triangel Wohnungsagentur Linz-Land ist ein für beide Seiten zufriedenstellendes Mietverhältnis.

Mithilfe gefragt

Zum momentanen Zeitpunkt ist das Projekt auf der Suche nach Wohnraum. Wer eine Wohnung zu sozial vertretbaren Konditionen vermieten möchte, kann gerne die Verantwortliche der Triangel Wohnungsagentur Linz-Land kontaktieren.

Kontakt:

beatrix.swoboda@volkshilfe-ooe.at

0676/87347154

Kommentar verfassen



Generationswechsel im Kindergarten Dörnbach vollzogen – Ära der Kinderbetreuung geht zu Ende

WILHERING. Mit zwei Kindergartenpädagoginnen und zwei Helferinnen gehen insgesamt 104 Jahre Pädagogische Bildungsarbeit in Pension. Nachfolgerin Sabine Binder setzt die erfolgreiche Pädagogik in Dörnbach ...

Grüne Leonding präsentieren Team zur Wahl

LEONDING. Mit fünf von 37 Mandaten sind die Grünen aktuell im Gemeinderat vertreten. Nun wurde bei einer Stadtversammlung von allen Mitgliedern die weitere Liste beschlossen. Neben altbekannten Gesichtern ...

SPÖ Linz-Land: Schulsanierungen notwendig

LINZ-LAND. 20 Schulen in Linz-Land stehen auf der Vormerkliste für eine Sanierung. „Wir wollen beste Bildung für unsere Kinder und da gehören moderne, zeitgemäße Schulgebäude dazu“, so SPÖ-Bezirksparteiobmann ...

Von Shakshuka, einem glücklichen Barista und einem Hauch von Kosmopolitismus

LINZ. Es ist Sonntagvormittag, 10 Uhr. Die Sonne strahlt vom Himmel, man hört Geschirr klimpern, riecht frisch gemahlenen Kaffee und wohlduftendes Brot, dass sich seinen Weg bis in den Dschungel bahnt. ...

„Das ist heuer natürlich eine Riesenchance für mich“

PASCHING. Bei der Bürgermeisterwahl 2015 musste sich Markus Hofko (ÖVP) hauchdünn geschlagen geben. Tips hat sich mit dem 44-jährigen über seine Chancen und Vorstellungen für Pasching unterhalten. ...

Impfen ohne Anmeldung - Pop-Up-Impfstelle bald auch in Haid

ANSFELDEN. Ab kommenden Samstag gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten.

Jetzt Ideen für Klimaschutz einreichen

OÖ/LINZ-LAND. Tips und die Vereinsakademie holen die Klimaschutz-Ideen und Projekte von Initiativen und Vereinen in OÖ vor den Vorhang beim Klimaschutz-Ideenvoting. Die Tips-Leser können für die Projekte ...

Fahrer schwer verletzt: Kipper stürzte über Böschung

HÖRSCHING. Zwei Feuerwehren, sowie Polizei, Rotes Kreuz und der Rettungshubschrauber C10 standen Dienstag Vormittag in Hörsching an der B1 Höhe Kaserne im Einsatz.