Günstigere Jahreskarte

Hits: 62
Ab 1. Oktober gilt der neue Tarif. (Foto: LINZ AG/fotokerschi)
Ab 1. Oktober gilt der neue Tarif. (Foto: LINZ AG/fotokerschi)
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 22.09.2021 07:22 Uhr

LEONDING. Es war ein Thema, das die Gemüter in Leonding immer wieder erhitzte: Der Preis der Linz AG-Jahreskarte für die Kernzone. Deshalb nutzte die Stadt die Chance, sich im Zuge der Einführung des Klima-Tickets bei den Verantwortlichen auch für eine saubere Lösung für die Leondinger einzusetzen.

Jetzt ist es geschafft: Ab 1. Oktober können Leondinger die Jahreskarte für die Kernzone der Linz Linien um 365 statt bisher 494 beziehungsweise 530 Euro Vollpreis erwerben. Einzige Einschränkung: Diese Karte ist nicht übertragbar.

„Ich freue mich, dass sich die Linz Linien, das Verkehrsressort des Landes beziehungsweise der Oberösterreichische Verkehrsverbund auf eine gute Lösung für die Leondinger geeinigt haben. So kommen nun auch unsere Bürger in den Genuss einer günstigeren Jahreskarte. Ich hoffe, dass es auch Menschen, die die Jahreskarte bisher nicht genutzt haben, zum Umsteigen bewegt. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass es vor allem die Attraktivität des Angebotes ist, das Menschen vom Auto auf die Öffis bringt“, so Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek.

Reorganisation des Busnetzes angestrebt

Um Grundlagen für eventuell neue Taktungen oder eine andere Linienführung gewisser Busse zu haben, wurde das Österreichische Institut für Raumordnung mit einer Verkehrswirksamkeitsanalyse beauftragt. Nun liegen die Ergebnisse vor, sie wurden auch schon im Planungsausschuss samt Kostenschätzung vorgestellt. „Dass die Stadt Leonding sich auch für die Erweiterung eines attraktiven Angebots ein­setzen wird ist richtig und wichtig“, freut sich auch Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner.

Kommentar verfassen



Galerie in der Schmiede zeigt bunte Bilder von Inseln

PASCHING. Ob im imaginären Sternenhimmel oder im Umfeld von frei gestalteten Planeten - Die Künstlerin Anna Maria Brandstätter zeigt bunte Inseln in phantastisch-abstrakten Räumen. Zu sehen sind ihre ...

Orgelherbst in Wilhering

WILHERING. Der „Wilheringer Orgelherbst“ in der Stiftskirche findet heuer am Sonntag, 24. Oktober statt.

Rotes Kreuz lädt zu Blutspende-Aktion in Wilhering

WILHERING. Am Dienstag, 2. November, kann in der ehemaligen Hauptschule Wilhering Blut gespendet werden. Möglich ist das allen gesunden Menschen ab 18 Jahren, die zwischen 15.30 und 20.30 Uhr ungefähr ...

Musik zum Träumen in Traun

TRAUN. Elemente aus Singer-Songwriter-Pop, Soul, Gospel und einem Hauch von Jazz: Marion Trauns Songtexte regen zum Nachdenken an und spiegeln ihre enge Beziehung zu Gott wider.

Moderne Lidl-Filiale in Leonding eröffnet

LEONDING. Eine neue Einkaufsmöglichkeit wird nun in Leonding geboten. Gestern wurde die neu gebaute Filiale von Lidl Österreich in der Peintner Straße 1 eröffnet.

Wilhering: Verkehrsunfall auf L1390, Fahrer zunächst abgängig

WILHERING. Die Feuerwehr Edramsberg wurde am Donnerstagabend um kurz nach 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L1390 ins Mühlbachtal alarmiert. In Fahrtrichtung Mühlbachkreuzung war dort ein PKW in ...

Digitale Fahrplaninformation in Traun

TRAUN. Das Nutzen der öffentlichen Verkehrslinien wird in Traun weiter erleichtert. Eine Digitale Fahrgastinformation wurden hier nun umgesetzt.

Ansfelden: Unger als neuer SPÖ-Vorsitzender, Baumberger legt alle Funktionen zurück

ANSFELDEN. Nach der verlorenen Stichwahl vergangenen Sonntag kündigt die SPÖ Ansfelden einen Wechsel an der Spitze an. Der ehemalige Bürgermeister Manfred Baumberger legt alle politischen Funktionen ...