Gesunde Küche für alle Kinder: Online-Tool vereinfacht Abwicklung

Hits: 67
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 27.10.2021 13:01 Uhr

PASCHING. Rund 450 Mahlzeiten für Schule, KIGA und Co. verlassen täglich die Küche der Netzwerk Pasching Seniorenwohnheim GmbH. Ein neues Online-Tool der Küchensoftware unterstützt im Hintergrund die Abläufe und hilft, Geld und wertvolle Lebensmittel einzusparen. 

Seit dem neuen Schuljahr ist es für die Eltern einfach, das Essen für das Kind ausnahmsweise abzubestellen. Online, in wenigen Schritten und auch kurzfristig kann das Kind vom täglichen Mittagstisch abgemeldet werden, wodurch nur mehr das tatsächlich konsumierte Essen gezahlt werden muss. Das rechnet sich auch bei der auftraggebenden Gemeinde. „Wir subventionieren jede gekochte Mittagsportion. Denn jedem Paschinger Kind soll ein gesundes und schmackhaftes Mittagessen ermöglicht werden“, so Vizebürgermeister Markus Hofko, der bereits vor Angelobung als neuer Bürgermeister die Geschäfte übernommen hat.

Mehr Zeit für Kinder

Die Umstellung selbst gelang dank einer entsprechenden Planungs-, aber auch flexiblen Anlaufphase durch den Verpflegungsbetrieb Netzwerk Pasching mit Hilfe der Eltern, Pädagogen und Gemeinde. Der Essensbezug musste von den Eltern für jedes Kind einmalig neu angemeldet und vom Netzwerk angelegt werden, was gerade zu Beginn einen gewaltigen Kommunikations- und Verwaltungsaufwand bedeutete. Die tägliche Abwicklung sowie monatliche Abrechnung erfolgt dafür jetzt nach dem „Alles aus einer Hand Prinzip“ direkt durch das Netzwerk Pasching und ist damit für die Einrichtungsleitungen vom Tisch. Dadurch bleibt den Pädagogen kostbare Zeit, die sie nun wieder in die Betreuung der Kinder einfließen lassen können.

Kommentar verfassen



Spendenhilfe für Obdachlose

ANSFELDEN. Nicht nur aufgrund der Pandemie sondern auch durch die sinkenden Temperaturen sind Obdachlose derzeit besonders auf Unterstützung angewiesen. Die Ansfeldner „Obdachlosenhilfsaktion“ gewährleistet ...

HTL Leonding: Vorreiter in Sachen KI

LEONDING. Aus ganz Österreich durfte die HTL Leonding Lehrer willkommen heißen, um im Rahmen eines Seminars zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) die neuesten Erkenntnisse und Integration dieses zukunftsträchtigen ...

Jeden Tag für den guten Zweck laufen, bis das Christkind kommt

LEONDING. 24 Tage, 24 Läufe und 24 Ziele: Der Leondinger Wirtschafts-Adventkalenderlauf geht nach dem Premierenerfolg im Vorjahr (es konnten 2400 Euro erlaufen und gespendet werden) heuer in seine zweite ...

Zwei Generationen mit dem gleichen Ziel vor Augen

THENING/OÖ. Zwischen Linz und Wels haben sich Vater Wilfried und Sohn Maximilian Hirschvogel auf die Veredelung von Birnen und Äpfel spezialisiert. Der Betrieb – ausgezeichnet mit dem AMA Genuss Region-Gütesiegel ...

„Ein tolles Team, das gerne für die Leondinger arbeitet“

LEONDING. Am 26. September wurde Sabine Naderer-Jelinek bereits im ersten Wahlgang als Bürgermeisterin von Leonding bestätigt. Tips hat sich mit ihr über das Wahlergebnis, die Entwicklung der Stadt ...

Erster männlicher Kindergartenleiter in Ansfelden

ANSFELDEN. Im Bereich der Elementarbildung zu arbeiten ist ein verantwortungsvoller und auch herausfordernder Job. Dabei sind organisatorisches Talent, hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie nur einige ...

Zeichen gegen Gewalt an Frauen

LEONDING. Von 25. November bis 10. Dezember findet jährlich die UN-Kampagne „Orange The World“ statt. Auch die Stadtgemeinde Leonding macht auf die sich häufenden Gewalttaten an Frauen aufmerksam. ...

Weiterbildung für Schülervertreter

LINZ-LAND. Von 12. bis 14. November ging das dreitägige Seminar der Union Höherer Schüler im Jutel in Obertraun über die Bühne. Rund 100 Schüler aus ganz Oberösterreich hatten die Möglichkeit am ...