Zusätzliche Kassenarztstelle in Ansfelden

Hits: 224
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 20.05.2022 09:35 Uhr

ANSFELDEN. Anlässlich des gestrigen Tag des Hausarztes verkündete Bürgermeister Christian Partoll, dass nach intensiven Bemühungen der Stadt Ansfelden die OÖ. Gesundheitskasse und die OÖ. Ärztekammer Ende April eine siebte Kassenarztstelle für die Stadt genehmigt haben. Am 9. Juni wird die Ausschreibung veröffentlicht.

Die Stadtgemeinde Ansfelden verzeichnete vor allem in den letzten Jahren ein starkes Bevölkerungswachstum. Mit der neuen Kassenarztstelle soll den Bürgern eine zuverlässige Gesundheitsvorsorge geboten werden. Die über 18.000 Menschen sollen dadurch von kürzeren Wartezeiten und besseren Behandlungsbedingungen profitieren. „Es freut mich sehr, dass wir die Genehmigung für eine zusätzliche Stelle bekommen haben. Mir ist es wichtig, dass die Ansfeldnerinnen und Ansfeldner vor Ort eine gute medizinische Versorgung haben, keine weiten Wege zu absolvieren haben und einen Arzt oder eine Ärztin des Vertrauens in ihrer unmittelbaren Wohnumgebung haben. Gemeinsam mit dem Projekt 'Community Nurses' haben wir in den letzten Wochen sehr viel dazu beigetragen, dass die Gesundheitsversorgung in unserer Stadt noch besser wird. Die Stadtgemeinde Ansfelden und natürlich auch meine Person werden bei der Suche nach einer neuen Ärztin oder einem neuen Arzt tatkräftig unterstützen. Eine Stadt wie Ansfelden braucht eine gute Infrastruktur vor Ort in den Stadtteilen, ein Arzt ist da ein ganz wichtiger Nahversorger! Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei Stadtamtsdirektor Stellvertreterin Mag Edeltraud Schoibl-Gallner, die mich bei diesem Ansinnen maßgeblich unterstützt hat.“

Kommentar verfassen



Auto krachte auf der A1 bei Allhaming in das Heck eines Fernlinienbusses

ALLHAMING. Ein Auto ist Sonntagfrüh auf der A1 Westautobahn bei Allhaming in das Heck eines Fernlinienbusses gekracht.

Autofahrer in Hörsching mit 139 statt 70 km/h geblitzt

HÖRSCHING. Mit 139 km/h statt der erlaubten 70 hat die Polizei am Samstag in Hörsching bei einer Schwerpunktkontrolle einen Autofahrer geblitzt.

Kinderbetreuung im Bezirk Linz-Land und Linz-Stadt: kein anderer Bezirk kann mithalten

LINZ-LAND/LINZ. Mit ihrem Kinderbetreuungsatlas präsentiert die Arbeiterkammer Oberösterreich jedes Jahr einen umfassenden Überblick über das Angebot der institutionellen Kinderbildung und -betreuung ...

Diskussion um geplanten Kremssteg in Neuhofen

NEUHOFEN. Uneinigkeit in der Gemeindepolitik herrscht derzeit über den geplanten Kremssteg in Neuhofen. Die FPÖ kritisiert das Projekt scharf, es sei „ohne Mehrwert“ aber mit „hohen Planungs- und ...

Trumpf als energieeffizienter Vorzeigebetrieb ausgezeichnet

PASCHING/WIEN. Am Dienstag, 28. Juni, wurden im Rahmen des zweiten Austrian Sustainability Summit insgesamt 18 heimische Betriebe für ihr außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz ...

Großes Feuer zur Sonnwend

ANSFELDEN. Am 17. Juni fand die traditionelle Sonnwendfeier auf der Haka Arena in Ansfelden statt. Viele Familien nahmen bei besten Wetterbedingungen an der Kinderolympiade und beim Kinder-Fackelzug teil. ...

Tolle Stimmung beim Schulfest der VS Traun

TRAUN. Nach zwei Jahren Pause konnten Kinder, Eltern und Lehrer der Volkschule Traun am Freitag, 24. Juni, endlich wieder gemeinsam mit dem Elternverein das große Schulfest feiern. Bei einem abwechslungsreichen ...

Umfahrung, Tram und Energie: „B geht ohne A einfach nicht“

ANSFELDEN. Eines der größten Projekte der letzten Jahrzehnte, die Umfahrung B139 Neu, könnte nun in Ansfelden bald zur Umsetzung kommen. Über dieses und andere präsente Themen in Ansfelden sprach ...