Weinprämierung und Fest in Neuhofen

Hits: 110
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 16.08.2022 11:21 Uhr

NEUHOFEN. Vergangenes Wochenende ging das „Weinerlebnis Neuhofen“ zum 14. Mal erfolgreich über die Bühne. Knapp 1.300 Gäste kamen zur Veranstaltung des Lions Clubs Neuhofen-Kremstal und genossen beste Weine am nostalgischen Kirchenplatz.

Über 20 Weinbauern aus sämtlichen Weingebieten Österreichs boten ihre Produkte dar. Unter der Leitung der Diplom-Sommelière Dagmar Gross erfolgte schließlich die Weinprämierung. Bei den Weißweinen konnte der Lokalmatador Weinbau Schiefermair mit einem Grünen Veltliner den ersten Preis für sich gewinnen, beim Rotwein gab es mit einem Punktegleichstand zwei Sieger: das Weingut B. u. E. Schneider aus St. Margarethen mit einem Cabernet Sauvignon und mit einem Blaufränkischen Neuberg DAC Reserve das Stift Kremsmünster. Die Veranstaltung strahlte weit über die Ortsgrenzen hinaus, Besucher aus sämtlichen Umgebungsgemeinden waren vertreten. Der Reingewinn des Festes wird durch den Lions Club Neuhofen-Kremstal als Unterstützung an bedürftige Personen im Einzugsgebiet ausgeschüttet. Das nächste „Weinerlebnis“ findet nächstes Jahr wieder am Samstag, 12. August, in Neuhofen statt.

Kommentar verfassen



Frauen in der Industrie: Smurfit Kappa Nettingsdorf will zum „best place to work for women“ werden

ANSFELDEN. Immer noch sind Frauen in der Industriebranche weit in der Unterzahl. Das soll sich bei Smurfit Kappa Nettingsdorf in Zukunft ändern. Denn die Geschäftsführung sieht nun ganz genau auf die ...

Anhänger kippte in Kreisverkehr um

HÖRSCHING. Ein 72-jähriger kroatischer Staatsangehöriger aus Slowenien fuhr am Freitag, 30. September, gegen 1 Uhr mit einem Lkw im Gemeindegebiet von Hörsching geradeaus über den Bordstein in die ...

Keine (Alters-)Grenzen für freiwilliges Engagement beim Roten Kreuz Linz-Land

LINZ-LAND. Egal ob noch im Berufsleben stehend, kurz vor der Pensionierung oder bereits in Rente: es ist nie zu spät, etwas Neues zu beginnen und eine Aufgabe mit Sinn zu finden, die das Leben bereichert. ...

Fingerglied abgetrennt

PASCHING. Ein 37-jähriger nordmazedonischer Staatsbürger aus dem Bezirk Eferding war am Donnerstag, 29. September, gegen 13.15 Uhr in einer Firma in Pasching mit dem Bedienen einer Extrusionslinien-Maschine ...

Startup-Challenge in gemütlichem Rahmen

TRAUN. Zwei Startups präsentierten sich und ihre Geschäftsmodelle vor namhaftem Publikum - ganz nach dem Vorbild der TV-Formate „2 Minuten 2 Millionen“ oder „Die Höhle der Löwen“ - beim Trauner ...

Weitere Verzögerung für Umfahrung B139 Neu in Haid: Warum nun eine SUP angesetzt wurde

ANSFELDEN. Das UVP-Verfahren für die Umfahrung B139 Neu in Ansfelden wurde am 30. Juni abgeschlossen. Während auf den Bericht gewartet wird, wurde nun jedoch eine strategische Umweltprüfung (SUP) angesetzt ...

Jugendliche in Kematen werden zum Mitreden eingeladen

KEMATEN. Am 14. Oktober werden Kematner Jugendliche zur Jugendwerkstatt „EUre Werkstatt - EUre Zukunft“ eingeladen. Dort bekommen sie die Möglichkeit mitzureden, mitzubestimmen und ihren unmittelbaren ...

Erfolgreiches Nachhaltigkeits-Event

LINZ-LAND/LINZ. Am 20. September lud Frau in der Wirtschaft Linz-Land, gemeinsam mit Linz-Stadt und Urfahr-Umgebung, zum Event „Go Green! Was bringt’s?“ ein.