Montag 4. März 2024
KW 10


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Auftakt für die Grünraumgestaltung und neues Kunstwerk an Fassade

David Ramaseder, 15.11.2022 13:58

TRAUN. Karoline und Josef: So heißen die beiden großen Platanen, die nun aus der Baumschule in den autofreien Park des Graumann-Viertels im Zentrum von Traun übersiedelt sind und dort ihr neues Zuhause gefunden haben. Zudem hat Künstler Tobias Tomasek eine Wand der Graumann-Lofts mit einem Graffiti verschönert und gleich zum neuen Blickfang gemacht.

Die ersten Bäume wurden spektakulär angeliefert. (Foto: Elephants 5)
photo_library Die ersten Bäume wurden spektakulär angeliefert. (Foto: Elephants 5)

Im Rahmen einer technisch aufwändigen und spektakulären Aktion übersiedelten die beiden größten Platanen aus der Baumschule in das Graumann-Viertel. Dort bilden die beiden Bäume weithin sichtbar den Mittelpunkt des ringsum entstehenden Graumann-Parks. Die einzigartige und autofreie Außenanlage rund um die drei Wohngebäude, die Anfang 2023 fertiggestellt werden, basiert dabei auf dem Konzeptansatz „Essbare Stadt“. Für Projektentwickler Hannes Horvath, Geschäftsführer HAND, ist damit ein wichtiger Meilenstein gesetzt: „Wir haben intern sehr lange über das Thema der Grünraumgestaltung nachgedacht und nach Ansätzen gesucht, die sich deutlich von anderen Projekten unterscheiden. Zwei Parameter standen allerdings von Anfang an fest: Die Außenanlagen des Graumann-Viertels müssen komplett autofrei sein und gleichzeitig den Bewohnern, aber auch den Besuchern ein ganzjähriges Erlebnis bieten.“

Dazu gehören attraktive Treffpunkte und Sitzgelegenheiten, Spielgeräte aus Holz, die Fantasie und Motorik anregen, und vor allem das Erleben von Natur direkt vor der Haustüre. Bei der Gestaltung wurde auch darauf geachtet, dass unterschiedliche Grünpflanzen ganzjährig wachsen, vielfältiges Obst und Kräuter reifen und auch wechselnde Gerüche den Jahreszyklus begleiten.

Ergänzt wird das Gesamtkonzept der grünen Stadt- und Wohnraumgestaltung durch ein umfassendes Mobilitätskonzept, das weit mehr als die unterirdische Parkgarage, aus der alle Wohnungen barrierefrei erreichbar sind, umfasst. „Damit verkürzen wir nicht nur Wege, sondern bieten attraktive Alternativen zur Verwendung des eigenen Autos an. Außerdem – und das ist ein großer Vorteil der zentralen Lage – sind auch alle Wege des täglichen Bedarfs fußläufig erreichbar“, so Horvath.

Neuer cooler Blickfang

Der Linzer Graffiti-Künstler sorgte am Freitag, 11. November, noch für ein neues Highlight. Er verschönerte eine Wand der Graumann-Lofts mit einem trendigen Kunstwerk. Mit seinem Motiv wollte er einen bewussten Gegenpol gegen die aktuellen Krisen setzen und entschied sich für zwei herzige Mäuse, die die Fassade erklimmen. Schon bei der Erstellung erregte das neue Graffiti große Aufmerksamkeit unter den Passanten.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Pflegeheim Neuhofen: Zentrum für bis zu 15 Tagesgäste wird eröffnet

Pflegeheim Neuhofen: Zentrum für bis zu 15 Tagesgäste wird eröffnet

NEUHOFEN. Das Zentrum für Betreuung und Pflege in Neuhofen wird um ein Tageszentrum erweitert, mit Platz für 15 Senioren. Am 4. März startet ...

Tips - total regional Untersmayr Melissa
Frauenfußball: Siegerinnen des Andrea Binder Hallencups lösten Haarstyling ein

Frauenfußball: Siegerinnen des Andrea Binder Hallencups lösten Haarstyling ein

KEMATEN/NEUHOFEN/PIBERBACH. Auf einen beeindruckenden Punkteschnitt folgte der perfekte Haarschnitt: Die Landesmeisterinnen aus Kematen und Umgebung ...

Tips - total regional Untersmayr Melissa
Müller Filiale in Ansfelden hat eröffnet photo_library

Müller Filiale in Ansfelden hat eröffnet

ANSFELDEN. Viele Bürger haben sich auf den Schalltag, 29. Februar, besonders gefreut: Das Unternehmen Müller eröffnete seine Filiale in Audorf, ...

Tips - total regional David Ramaseder
Neuer FPÖ-Stadtrat Peter Gattringer tritt Amt an

Neuer FPÖ-Stadtrat Peter Gattringer tritt Amt an

LEONDING. Die FPÖ Leonding gibt bekannt, dass Peter Gattringer ab sofort das Amt des Stadtrats übernimmt. Er tritt die Nachfolge von Michael ...

Tips - total regional David Ramaseder
Fingerglied bei Arbeitsunfall in Hörsching abgerissen

Fingerglied bei Arbeitsunfall in Hörsching abgerissen

HÖRSCHING. Bei einem Arbeitsunfall in Hörsching ist Donnerstagnachmittag einem 50-Jährigen ein Fingerglied abgerissen worden.

Tips - total regional Online Redaktion
Kunst und Handwerk im Blauen Haus präsentiert seine Frühlingsausstellung

Kunst und Handwerk im Blauen Haus präsentiert seine Frühlingsausstellung

ANSFELDEN. Das „Blaue Haus“ in Kremsdorf präsentiert von 15. bis 17. März stolz seine diesjährige Frühlingsausstellung von Kunst und ...

Tips - total regional David Ramaseder
Premiere des Trauner Theaterfrühlings begeistert im Schönbergsaal photo_library

Premiere des Trauner Theaterfrühlings begeistert im Schönbergsaal

TRAUN. Im festlichen Ambiente des Schlosses Traun erlebten die Besucher gestern Abend, 28. Februar, die mit Spannung erwartete Premiere des Theaterfrühlings ...

Tips - total regional David Ramaseder
Traun hat Budget 2024 trotz schwieriger Zeiten einstimmig beschlossen

Traun hat Budget 2024 trotz schwieriger Zeiten einstimmig beschlossen

TRAUN. Der Trauner Gemeinderat hat den Voranschlag 2024 und die mittelfristige Finanzplanung 2025 bis 2028 einstimmig beschlossen. Trotz der ...

Tips - total regional David Ramaseder