Volles Haus und gute Stimmung beim Ansfeldner Feuerwehrball

Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 24.01.2023 15:16 Uhr

ANSFELDEN. Vergangenen Samstag, 21. Jänner ging der Feuerwehrball der vier Ansfeldner Feuerwehren über die Bühne. Im Saal und am Tanzparkett im Gasthaus Stockinger tummelten sich zahlreiche Gäste, die mit guter Laune und Tanzfreude den Abend genossen.

Organisiert wurde der Feuerwehrball heuer von der Freiwilligen Feuerwehr Ansfelden, tatkräftig unterstützt von der Feuerwehr Freindorf, Nettingsdorf und der Betriebsfeuerwehr der Papierfabrik. Pflichtbereichskommandant Gerald Pragerstorfer eröffnete nach der coronabedingten Pause mit sichtbarer Freude das Event. Für eine fulminante Eröffnungsshow sorgten dann die Line Dancer unter der Leitung von Susanne Giglmayer. Um Mitternacht zeigten sich die vier Feuerwehren von der musikalischen Seite. Denn kaum jemand wurde von den Gstanzlsängern verschont - die aufs Korn Genommenen nahmen es mit Humor.

Im großen Saal heizte die Band „Keep Cool“ den Gästen ein und lieferte bekannte Songs zum Mitsingen und Tanzen. In der Florianibar wiederum brachte der Sound von DJ Crush die Leute zum Shaken. Und auch an der Bar des Gasthauses Stockinger gab es ein reges Treiben. Es herrschte ausgelassene Stimmung und fröhliches Prosten mit geselligen Gesprächen. „Es ist eine Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung die Ansfeldnerinnen und Ansfeldner dieses toll organisierte Event annehmen und mitfeiern“, so Bürgermeister Christian Partoll, „das sehe ich auch als ein Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Feuerwehren und dem, was sie ein ganzes Jahr lang für die Bevölkerung leisten.“

Kommentar verfassen



Zwei Jagdgesellschaften aus dem Bezirk mit Herkunfts-Gütesiegel ausgezeichnet

NEUHOFEN/HOFKIRCHEN. Erstmals erhielten drei Jagdgesellschaften das Qualitäts-Gütesiegel „Ama Genuss Region“, darunter zwei im Bezirk Linz-Land. Diese wurden nun von Jagd-Landesrätin Michaela Langer-Weninger ...

Blumen am Valentinstag als schöne Geste und Impuls für die Wirtschaft

ANSFELDEN. Am Valentinstag wird die Liebe zu einem anderen Menschen oft mit Blumen ausgedrückt. Das stellt nicht nur eine schöne Geste dar, sondern auch einen wichtigen Impuls für die Wirtschaft.

Frau (31) bei Unfall in St. Marien schwer verletzt

ST. MARIEN. Eine Frau (31) ist am Donnerstagmorgen bei einem Unfall in St. Marien schwer verletzt worden.

E-Ladestationen in Trauner Tiefgarage werden geschlossen

TRAUN. Aufgrund einiger unschöner Vorkommnisse und Streitigkeiten mitsamt verbalen Angriffen auf die Mitarbeiter des Stadtamtes sieht sich die Stadt Traun gezwungen, die E-Ladestationen in der Tiefgarage ...

Charity-Advent in Traun: 8.000 Euro Spendensumme übergeben

TRAUN. Charity-Aktionen im Advent haben in Traun eine jahrzehntelange Tradition. Nach zweijähriger Pause fand im Dezember wieder der beliebte Charity-Weihnachtsmarkt vor dem Sudhaus Traun statt. Hier ...

Viele Pläne und Investitionen in der Gemeinde Pucking

PUCKING. In Pucking wurde der Budget-Voranschlag für das Jahr 2023 erstellt. In Zeiten der Teuerungen keine leichte Angelegenheit, wie Bürgermeister Thomas Altof darlegt. Rund 11,5 Millionen Euro wurden ...

Flussbett der Krems in Ansfelden wird gesäubert

ANSFELDEN. Derzeit tut sich einiges rund um die Krems im Bereich der neuen Kremsbrücke in Ansfelden. Im Auftrag des Gewässerbezirks Linz-Land wird dort der Fluss derzeit von angeschwemmten Humus befreit. ...

Wertvolle Tipps für die eigene Energiegemeinschaft

LEONDING. Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Kürnbergwald lud vergangene Woche gemeinsam mit Otelo Leonding zum ersten Energiestammtisch ins 44er Haus. Zahlreiche Gäste zeigten sich am Vortrag ...