Leondinger Ehepaar mit Elisabethmedaille ausgezeichnet

Hits: 62
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 04.12.2019 19:55 Uhr

LEONDING. Alle zwei Jahre ehrt die Caritas OÖ sozial engagierte Menschen mit der Elisabethmedaille. Bei einem Festakt am 26. November überreichte Caritas-Direktor Franz Kehrer die silberne Auszeichnung an Elfriede und Anton Kröpfl. 

Bei einer Feier im Priesterseminar in Linz würdigte die Caritas OÖ das soziale Engagement von Personen, die sich seit Jahren in verschiedenen Bereichen der Caritas und in der Pfarre ehrenamtlich für andere Menschen einsetzen. Ihnen wurde von Caritasdirektor Franz Kehrer die „Elisabethmedaille“ verliehen.

Seit der Eröffnung des Caritas-Lerncafés in der Bürgerstraße in Linz im Jahr 2016 unterstützen die beiden Leondinger ehrenamtlich Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien beim Lernen. Gemeinsam mit anderen Freiwilligen fördert das Ehepaar Kröpfl die Kinder, sodass sie einen positiven Schulabschluss schaffen.

Eine gute Ausbildung eröffnet den Kindern mehr Chancen im späteren Leben und ermöglicht ihnen, die Armutsspirale zu durchbrechen.

Aus Idealismus helfen

Obwohl Anton und Elfriede Kröpfl keine pädagogische Vorbildung hatten, schafften sie es durch geduldiges Zuhören schnell, den richtigen „Draht“ zu den Kindern zu finden. Durch die Zuwendung und Aufmerksamkeit, die sie den Kindern schenken, werden deren Selbstvertrauen und die Motivation zum Lernen gestärkt.

„Das engagierte Ehepaar vermittelt den Kindern außerdem wichtige soziale Kompetenzen und gibt ihnen viel aus seinem reichen Erfahrungsschatz des Lebens mit“, so Direktor Kehrer in der Laudatio.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Schwer alkoholisierter Kraftfahrer

ALLHAMING. Ein 55-jähriger tschechischer Staatsangehöriger fuhr am Sonntag, 18. Oktober, gegen 19.10 Uhr mit seinem Sattelzug auf der A1 Richtung Salzburg und in Allhaming von dieser ab.

Kreative Kids in Traun

TRAUN. Für besonders kreative Einreichungen beim Zeichenwettbewerb „Mein schönstes Ferienerlebnis“ wurden einige Kids der Volksschule Traun ausgezeichnet.

Erlebnisgottesdienst in St. Marien

ST. MARIEN. Zu einer etwas anderen Messe lud die Pfarre St. Marien am vergangenen Sonntag: Bei einem Erlebnisgottesdienst zog die Gemeinschaft durch den Ort und sammelte Eindrücke im Freien.

Anpfiff für die Neugestaltung des Leondinger Zentrums

LEONDING. Vergangene Woche startete die Stadt Leonding mit den Umbauarbeiten im Stadtzentrum. Die Umgestaltung ist in zwei Bauabschnitte unterteilt. Bis Ende November sind der Platz vor dem 44er Haus und ...

Zwei Personen nach Unfall aus Fahrzeug befreit

HÖRSCHING. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte am späten Samstagabend zu einem Verkehrsunfall auf der Flughafenstraße in Hörsching aus. 

Ironman im Alleingang um den Oedter See in 14 Stunden absolviert

TRAUN. Vor gut sieben Jahren hat Klaus Wermescher begonnen, Ausdauersport zu betreiben. Da sein großes Ziel – der Ironman in Klagenfurt – heuer nicht stattfand, hat er sich ein Alternativprogramm ...

Alkolenker machten Straßen im Bezirk unsicher

TRAUN/LEONDING. Innerhalb gut einer Stunde konnten Polizeistreifen im Bezirk am Samstagabend zwei stark alkoholisierte Personen aus dem Verkehr ziehen, und somit wohl noch Schlimmeres verhindern.   ...

Leonding setzt voll auf die Sonnenkraft

LEONDING. Die Stadt Leonding errichtet auf den Dächern von fünf öffentlichen Gebäuden Photovoltaik-Anlagen – das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung beschlossen.