Oberösterreichs größter Motorikpark feiert zweiten Geburtstag

Hits: 188
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 19.11.2020 11:07 Uhr

ANSFELDEN. Im Kremspark, am ehemaligen Gelände der Landesgartenschau, wurde am 14. November vor zwei Jahren Oberösterreichs größter Motorikpark eröffnet. Als attraktives und kostenloses Bewegungsangebot vermittelt der Park nachhaltig Freude an Bewegung und stärkt das Bewusstsein für Gesundheit und Fitness.

Im dritten und bislang größten Bewegungsparadies der Motorikpark-Offensive wurde ein attraktives Bewegungsangebot für Menschen aller Altersgruppen geschaffen. Mehr als 130 Stationen laden zur Bewegung in der Natur ein. Die Stationen wurden nach sport- und trainingswissenschaftlichen Überlegungen entwickelt und bieten vielfältige Herausforderungen in fünf Kernbereichen der Motorik: Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer. Das Konzept für das in die Natur eingebettete Bewegungsareal stammt von Sportwissenschaftler Roland Werthner, Mitbegründer der Motorik Dreams GmbH.

Angebot wird von Jung und Alt gut angenommen

Der Motorikpark Ansfelden ist ein echter Meilenstein in Sachen Sportinfrastruktur und wird daher von der Bevölkerung der Stadt und auch den umliegenden Gemeinden gut angenommen. Die Lage direkt an der Krems bietet viele Vorzüge: leichte Erreichbarkeit, zentrale Lage und Kreuzungspunkt von Spaziergängern und Läufern. Der Nahbereich zum Riesenhecht und zur Schule Ritzlhof erlaubt eine vielfältige Kombination für alle Altersgruppen. Mit dem Angebot erfährt der Kremspark eine echte Aufwertung. Ein großes Highlight ist auch der integrierte Rollstuhlparcours, der es erstmals auch körperlich beeinträchtigten Menschen möglich macht, ihre Geschicklichkeit und ihr Selbstvertrauen in Bezug auf die Barrieren des täglichen Lebens zu steigern. Der Rollstuhlparcours ist selbstverständlich auch für Fußgänger geeignet. Ein weiterer Besuchermagnet ist zudem die Athletikstation „Kraft Pavillon“.Den Motorikpark kann man übrigens auch während des Lockdowns besuchen!

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Theaterspectacel Wilhering zeigt heuer „Der Revisor“ coronakonform

WILHERING. Nach der bitteren Absage des theaterSPECTACELs im Corona-Jahr 2020 gibt es endlich wieder erfreuliche Nachrichten von Seiten des Wilheringer Sommertheaters. Die Premiere von „Der Revisor“ ...

Unternehmen aus Bezirk sind auf den Brexit vorbereitet

LINZ-LAND. Das Vereinigte Königreich hat mit Ablauf des 31. Jänner des Vorjahres die EU verlassen. In letzter Minute haben sich die EU und Großbritannien (UK) noch auf einen Handelsvertrag geeinigt, ...

Riesiger Andrang auf die ersten Impfungen im Bezirk

OÖ/LINZ-LAND. Nachdem die Bewohner von Alten- und Pflegeheimen schon seit Anfang Jänner gegen das Coronavirus geimpft werden können, haben seit heute, Dienstag 19. Jänner, auch Personen über 80 Jahren ...

Rabiater Unfalllenker widersetzte sich der Polizei

ANSFELDEN. Ein 50-Jähriger aus Kamerun, ohne festen Wohnsitz, verursachte am Montag, 18. Jänner, um 19.35 Uhr in Haid auf der Adalbert-Stifter-Straße einen Verkehrsunfall und beging Fahrerflucht, indem ...

Drogenlenker auf B1 wollte Polizisten überlisten

HÖRSCHING. Seine Fahrzeugschlüssel los ist ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, der am Sonntag nach dem Konsum von Drogen von der Polizei auf einer Autofahrt erwischt wurde.

Erlös von Knoblauch-Projekt der Volksschüler geht an Schule in Ghana

WILHERING. Das zweite Projekt im Rahmen der Schul-ACKER-demie an der Volksschule (VS) Dörnbach trägt den Titel „Knoblauch für Afrika“. Im Herbst 2019 bekam die Schule von etlichen Bio-Unternehmen ...

Schwerpunkt an der Mittelschule Pasching

PASCHING. Ab dem kommenden Schuljahr wird es an der Mittelschule (MS) Pasching den sogenannten MINT-Schwerpunkt geben. Die Abkürzung MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. ...

Bankenschließungen in Haid: „Kleinere Gemeinden haben mehr als wir“

HAID/ANSFELDEN. Im Dezember hat die Oberbank ihre Filiale in Haid geschlossen und ist nach Traun übersiedelt, Ende Jänner wird auch die Raiffeisenbank die Filialen in Traun zusammenlegen. Bei FP-Vizebürgermeister ...