Training für den Vierbeiner

Hits: 1501
Redaktion Linz-Land Online Redaktion, 02.10.2017 14:54 Uhr

NEUHOFEN AN DER KREMS.  Die Tiertrainerin Sarah Lehner aus Neuhofen und ihr Partner Franz Unterberger eröffnen am 7. Oktober einen Hundetrainingsplatz (Animal Train).

„Uns beiden ist kompetentes und positiv arbeitendes Hundetraining sehr wichtig. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur Gruppentraining, sondern auch Einzelstunden an. Dies soll den Herrchen bzw. Frauchen das Wesen ihrer Hunde näher bringen und ihnen wieder mehr Freude im Alltag ermöglichen“, erzählt das Paar, das gemeinsam selbst zwei Hunde hat.

Weg in die Selbstständigkeit

Sarah Lehner hat ihr Hundetrainings-Unternehmen Animal Train bereits im Vorjahr in Wien gegründet und neben ihrem Studium Einzeltrainings und Workshops zu verschiedenen Themen angeboten. Zurück nach Neuhofen gezogen, hat sie heuer die Gelegenheit bekommen, einen fixen Platz für das Training zu haben. „Meine Eltern, beide Tierärzte in Neuhofen, haben mich darin auch sehr unterstützt. Durch den Trainingsplatz in der Wimmerstraße 1 mit Zaun sind viel mehr Übungen im Freilauf möglich und ich habe verschiedenste Geräte, die ins Training mit einbezogen werden können“, freut sich Lehner auf die Eröffnung.

Individuell gestaltet

Hundetraining (bzw. Tierverhaltenstraining allgemein – Lehner arbeitet auch mit Katzen, Kaninchen, Ratten etc.) wird bei Lehner individuell gestaltet: „Jedes Tier hat besondere Talente und Eigenheiten und auch die Besitzer sind alle verschieden. Mir ist es wichtig, auf jeden Charakter bestmöglich einzugehen und den Besitzern auch ein Verständnis für ihr Tier zu vermitteln. So gehört es für mich automatisch dazu, Wissen rund um die Körpersprache des Hundes während des Trainings zu erklären und die Beweggründe für bestimmte Handlungen nahezubringen.“

DogDays in PlusCity

Im Rahmen von Vorträgen und Seminaren vermittelt die Hundetrainerin das theoretische Wissen. Mit ihrem chinesischen Schopfhund „Taluna“ übt sie verschiedenste Tricks und trainiert mit ihr DogDance, Dummytraining und Longieren. Den nächsten öffentlichen Auftritt werden die beiden bei den DogDays in der PlusCity in Pasching (20. bis 22. Oktober) haben. Infos unter www.animal-train.at#

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Frau wurde am Haider Hauptplatz mit Messer bedroht

HAID. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 12. April gegen 16.40 Uhr am Haider Hauptplatz von einem bislang unbekannten Täter mit einem Taschenmesser bedroht. Der Täter forderte sie auf, ...

Busreisen: „Wir hoffen, die Rieselust kehrt bald zurück“

NEUHOFEN/KREMS. Familie Gschwendner hat sich 2015 mit einem kleinen Busunternehmen selbstständig gemacht. Seit Herbst stehen die meisten Fahrzeuge still. Noch weiß keiner, wann es wieder losgehen wird ...

Unbekannte Täter trieben Wildtiere aus Gehege

PASCHING. Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag mutwillig den Zaun eines Wildgeheges in Pasching und vertrieben acht Sikawild-Tiere. Jegliche Versuche die Tiere ...

2,18 Promille: Alkolenker aggressiv gegenüber Polizisten

ANSFELDEN. Ein aggressiver 31-Jähriger, der sich bei einer Amtshandlung aggressiv gegenüber Polizisten der PI Haid verhielt, musste am Samstagabend vorübergehend festgenommen werden. Der ...

Digitalisierungsförderungen für KMUs sind ab sofort verfügbar

LINZ-LAND/LEONDING. Die digitale Welt und soziale Medien haben sich in dieser schwierigen Zeit zum wichtigsten Kommunikationsmedium entwickelt, um zu informieren, mit der Welt in Verbindung zu bleiben ...

„We need you“ Jugendcoaching ist jetzt auch per Chat möglich

LINZ-LAND. Mitte März startete der modernisierte Webauftritt des „we need you“ Jugendcoachings der Sozialen Initiative gGmbH auf www.weneedyou.at – erstmalig mit der Möglichkeit, mit den Jugendcoaches ...

Trauner Küchenhersteller eröffnet Standort in Wien

TRAUN/WIEN. Auf 3.000 Quadratmetern eröffnet das Trauner Familienunternehmen HAKA in der Bundeshauptstadt einen weiteren Unternehmensstandort. Neben dem sechs Millionen Euro Invest wird auch am Produktionsstandort ...

Starmania 21: Felix Larcher rockt im Semifinale

ANSFELDEN. Für alle Starmania-Fans wird es am Freitag, 9. April, um 20.15 Uhr wieder spannend. In der zweiten Seminfinalrunde ist auch der Ansfeldner Felix Larcher wieder dabei. Er wird mit „How You ...