Business Talk an der HAK Traun: Firmenchefs geben Karrieretipps

Hits: 88
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 04.12.2019 13:28 Uhr

TRAUN. Im Zuge der Serie „HAK trifft Wirtschaft“ waren im November gleich zwei Manager zu Gast, um aus dem Nähkästchen zu plaudern. Spitz-CEO Walter Scherb und Polytec-CFO Peter Haidenek präsentierten ihre Unternehmen und standen Rede und Antwort zu aktuellen Themen.

Lernen von den Besten. Das ist das Ziel der Veranstaltungsserie an der Handelsakademie Traun, zu der immer wieder namhafte Unternehmen geladen werden, damit sie den Schülern Einblicke in ihren beruflichen Alltag und in ihre Branchen geben können. Begleitet wurden die Talk-Runden von Redakteurinnen der OÖ Nachrichten. Die Schüler sowie die Professoren hatten die Möglichkeit, die faszinierende Entstehungs- und Erfolgsgeschichte der Unternehmen zu hören und Fragen zu stellen.

Talkrunde mit Managern

Generaldirektor Walter Scherb gab allgemeine Informationen über Spitz: 1857 gegründet, mehr als 250 Millionen Euro Umsatz, 700 Mitarbeiter ... Danach startete der Talk. Dabei wurden Themen wie persönlicher Werdegang, Digitalisierung, Personalmanagement und Nachhaltigkeit besprochen. Im Business Talk mit Peter Haidenek von Polytec erfuhren die Schüler mehr über brandaktuelle Themen der Automobilindustrie. Darüber hinaus betonte der Manager, wie wichtig positives Denken auf seinem erfolgreichen Weg war. Als ehemaliger Leistungssportler weiß er, wie man schwierige Situationen meistert.

Erlös wurde gespendet

„Ich habe gelernt und trainiert, daher kann und schaffe ich das. Das hilft, sich zu pushen.“ Organisiert wurden die Veranstaltungen von Christian Koblmüller mit seinen Schülern, die Einnahmen gingen an den Schulsozialverein Corazón. Mit dem Geld werden finanzschwache Schüler sowie nationale und internationale Hilfsprojekte unterstützt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Die Geschichte einer Verabredung – Dating-App Komödie des Jahres

TRAUN. Am Freitag, 31. Juli, war es so weit: Das Sommertheater Traun feierte große Premiere. Im Stück „Match me if you can“ brillieren Nina Hartmann und Olivier Lendl mit viel Witz sowie Tempo, sorgen ...

Hunde alleine zuhause - So kannst du es üben

OÖ/ST. MARIEN. Immer zum Monatsbeginn gibt Junghunde- und Welpentrainerin Lisa Stolzlechner einen „Welpen- und Hundetipp“. Dieses Mal verrät sie, wie man seinem Vierbeiner beibringen kann, stressfrei ...

Rettungshundebrigade - „Wir brauchen Wälder zum Training für die Suche“

OÖ/WILHERING. Die Landesgruppe der Österreichischen Rettungshundebrigade (ÖRHB) ist mit acht Staffeln im Bundesland vertreten. Bis zu 30 Hunde und 71 einsatzfähige Leute stehen für die wichtige Suche ...

Frontalzusammenstoß auf Ruflinger Straße

LEONDING. Zwei Autolenker stießen bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 4. August, gegen 13 Uhr auf der Ruflinger Straße frontal zusammen. Alle Beteiligten wurden mit Verletzungen in Linzer Krankenhäuser ...

Finger bei Tischlerarbeiten abgetrennt

LINZ-LAND. Bei Sägearbeiten verletzte sich am Montagnachmittag ein 60-Jähriger Tischer aus Linz-Land. 

Game Design für Kids

KEMATEN. Bei einem zweitägigen Ferienworkshop der ÖVP Kematen lernten Kinder ab neun Jahren, ihre eigenen Computerspiele zu programmieren.

1.000 Bäume gepflanzt

KEMATEN. Unter dem Motto „Stark in der Heimat verwurzelt“ stellte FP-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner 1.000 Hainbuchen zur Pflanzung in ganz Oberösterreich zur Verfügung.

Mobile Pflegedienste der Caritas wieder im Einsatz

LINZ-LAND. Während des coronabedingten Lockdowns durften die mobilen Pflegedienste der Caritas nur eingeschränkt für die Menschen im Bezirk Linz-Land unterwegs sein. Nun sind die Pflegemitarbeiter ...