Grüne Neuhofen/Krems für Wachstumsstopp

Hits: 84
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Jugendredaktion, 20.09.2021 13:52 Uhr

NEUHOFEN. Zwar nicht mit einem Bürgermeisterkandidaten, aber dafür mit einer 20-köpfigen Liste für den Gemeinderat, mit Barbara Prüller an erster Stelle, treten die Grünen Neuhofen/Krems zur Gemeinderatswahl am 26.September an.

Spitzenkandidatin Barbara Prüller führt mit Michael Langerhorst und Karin Chalupar, auf den Listenplätzen zwei und drei, das Team der Grünen Neuhofen/Krems an. Ein wichtiges Anliegen ist für sie unter anderem die Fahrradstraße zwischen Weißenberg und dem Motorikpark Ansfelden. Am 20.August veranstalteten die Grünen Neuhofen/Krems dazu auch eine Fahrrad-Demo, bei der viele Radler genau auf dieser Strecke unterwegs waren, um sich für die erste Fahrrad-Straße in Oberösterreich einzusetzen. Die Sicherheit der Fußgänger und Radfahrer sieht Karin Chalupar als wichtigen Aspekt an: „Weil ein Ort als angenehm, sicher und schön empfunden wird, wenn alle Verkehrsteilnehmer*innen genug Platz haben.“

Bebauungsplan gefordert

Auch die tatsächliche Umsetzung des Kremsstegs, ein überörtliches Kultur-Konzept und die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden wollen die Grünen Neuhofen/Krems priorisieren. Auch für Grünräume und gegen das zu schnelle Wachstum der Gemeinde will sich das Team weiterhin einsetzen. Dafür fordern die Parteimitglieder die rasche Erstellung eines Bebauungsplans für alle unbebauten Baugrundstücke, um weitere Spekulationen zu verhindern. Damit wollen sie außerdem den Gemeinderat und nicht allein den Bürgermeister dafür zuständig machen, sodass die Mehrheit des Gemeinderats im Sinne des öffentlichen Interesses handeln kann.

Kommentar verfassen



Malwettbewerb der Volksschule Traun

TRAUN. Der beliebte Malwettbewerb „Mein schönstes Ferienerlebnis“ wurde auch heuer wieder vom Elternverein der Volksschule Traun angeboten. Den Gewinnern winkte ein toller Preis.

Erfolgreiche Tarockierer

LEONDING. Der Oberösterreichische Seniorenbund veranstaltete das alljährliche Landes-Tarock-Turnier heuer in Leonding. Zahlreiche begeisterte Spieler nahmen teil.

Gesunde Nahrung für Hirn, Herz und Klima

ALLHAMING. Ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Österreich ist übergewichtig, was auf zu wenig Bewegung und eine ungesunde Ernährung zurückzuführen ist. Um dem entgegenzuwirken wurde gemeinsam ...

Ein Tag für Geschwister

LEONDING. Die Betreuung von Kindern mit Beeinträchtigung verlangt von den Eltern viel Aufmerksamkeit, weshalb die anderen Kinder oft zu kurz kommen. Das Caritas-Projekt Meander veranstaltet daher am Samstag, ...

Repair Café zum Basteln und Schrauben an

Das Repair Café in Traun geht in die zweite Runde 2021. Die Jugendpalette Traun bietet dieses wieder am Freitag 29. Oktober um 15 Uhr, dieses mal im ehemaligen Restaurant Volksheim Traum an. ...

Flucht vor Fahrzeugkontrolle endete mit Unfall

HÖRSCHING. Gestern Abend, am 20. Oktober gegen 23 Uhr, führten Polizisten auf der L1227 im Gemeindegebiet von Hörsching Verkehrskontrollen durch. Da sich ein Lenker dieser entziehen wollte, setzte die ...

Containerbrand in Hart

LEONDING. Am 21. Oktober um 00.09 Uhr meldete ein Zeuge über den Notruf, dass ein Baucontainer bei einer Baustelle in Leonding brennen würde. Vier Feuerwehren rückten aus.

Multivision „Cornwall/Wales“ in der Kürnberghalle

LEONDING. Die Multivision „Wales & Cornwall - Das Land so weit, der Himmel so nah“ findet morgen am Donnerstag, 21. Oktober in Leonding statt. Achtung: Der Veranstaltungsort wurde in die Kürnberghalle ...