Pucking's neuer Bürgermeister angelobt

Hits: 98
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 22.11.2021 16:07 Uhr

PUCKING. Am Freitag, 19. November wurden der neue Bürgermeister, die Vizebürgermeisterin, der Gemeindevorstand und der Gemeinderat in Pucking in der Gemeinderatssitzung konstituiert. Bezirkshauptmann Manfred Hageneder führte die Angelobung persönlich durch.

Nachdem am 16. November mit Christian Partoll bereits in Ansfelden erstmals ein freiheitlicher Bürgermeister angelobt wurde, folgte nun auch in Pucking das feierliche Gelöbnis durch Thomas Walter Altof von der FPÖ. In seiner Antrittsrede betonte der neue Ortschef vor allem die Wichtigkeit des Zusammenhaltens und den gemeinsamen Weg, den es nun zu gehen gilt. „Natürlich gibt es verschiedene Meinungen und Ansätze, wichtig ist aber immer noch, dass man mit Würde, Respekt und Anstand miteinander umgeht. Es sollen der Gemeinderat und die Ausschüsse Spaß am Arbeiten für die Bevölkerung haben, es sollen neue, mutige Ideen und frischer Wind Einzug halten.“, so Altof.

Überparteiliche Zusammenarbeit

Als ersten Schritt in diese Richtung geht die Gemeinde mit der Verteilung der Ausschussobmänner und Stellvertreter. Entgegen der Praxis früherer Jahre wurden diese nicht strikt nach Parteien aufgeteilt, sondern zum Teil durchgemischt. So wurde zu einer blauen Obfrau im Familien- und Jugendausschuss eine rote Stellvertreterin und eine schwarze Jugendreferentin und ein blauer Jugendreferent gewählt. “Mit rund 45 Prozent ist zwar die FPÖ deutlich stimmenstärkste Partei bei den Wahlen geworden, ich habe aber immer gesagt, mir ist das gemeinsame Arbeiten für Pucking wichtiger als eine Parteifarbe. Deshalb will ich alle ins Boot holen, statt Dinge durchzudrücken! Als erste große Projekte gilt es ein Straßensanierungsprogramm aufzustellen, günstigen Wohnraum zu schaffen, das Amt zu reformieren, Verkehrsfragen zu lösen, für unsere Senioren da zu sein und viele weitere Vorhaben anzugehen, es wartet jede Menge an Arbeit“, betont Altof, der auch dem abgewählten Bürgermeister Robert Aflenzer (ÖVP) nochmals ausdrücklich für die bisherige Arbeit dankt.

Kommentar verfassen



Ausgediente Christbäume abgeholt

PUCKING. Vergangenen Samstag wurden in Pucking die letzten Christbäume sorgfältig entsorgt.

Die Freude an Büchern wecken: freiwillige Lesepaten in Ansfelden

ANSFELDEN. Das Interesse am Lesen und an Büchern zu wecken, ist bei Kindern im jungen Alter besonders wichtig. Das Lesetandem in Ansfelden setzt genau hier an und unterstützt Volksschulkinder beim Lesen ...

Impfaktion der Leondinger Ärzte

LEONDING. Zum bereits zweiten Mal öffnen am Freitag, 14. Jänner, und Samstag, 15. Jänner, einige Leondinger Ärzte ihre Ordinationen für Covid-19 Impfungen.

Frauenmorde: SPÖ fordert Beratungen über Maßnahmen gegen Frauengewalt

OÖ/ANSFELDEN. Nach den zahlreichen Fällen in den letzten Jahren, gab es auch heuer bereits einen Frauenmord in Oberösterreich. SPÖ Frauensprecherin Landtagsabgeordnete Renate Heitz fordert daher endlich ...

„Es ist in Linz-Land schon noch eine starke Basis der SPÖ vorhanden“

LINZ-LAND. Die SPÖ hat im Bezirk in einigen Hochburgen die Bürgermeisterwahl verloren. Tips hat sich mit Bezirksparteivorsitzendem Landtagsabgeordnetem Tobias Höglinger über die Wahlen und die aktuelle ...

Gegen den Trend: Anzahl der Firmeninsolvenzen in Linz-Land leicht angestiegen

LINZ-LAND. Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat die endgültigen Zahlen bei den Firmeninsolvenzen für das Jahr 2021 in Österreich analysiert. Gab es in Oberösterreich einen leichten Rückgang, ...

Leistbares Wohnen und wöchentlicher Notarsprechtag in Pucking

PUCKING. Sowohl für Alte als auch für Junge will Bürgermeister Thomas Altof das Wohnen in Pucking angemessen ermöglichen. Außerdem wird die Notarsprechstunde im Gemeindeamt Pucking fortgeführt.

Ebner erwirbt Mehrheit an Hazelett

LEONDING. Mit dem Erwerb der Mehrheit der Anteile an der Hazelett Strip-Casting Corporation aus Colchester, Vermont, USA, ist Hazelett ein neues Mitglied der Ebner Gruppe mit Hauptsitz in Leonding geworden. ...