Landesrat Kaineder auf Antrittsbesuch bei Leondinger Umwelt-Stadträtin

Hits: 84
David Ramaseder Tips Redaktion David Ramaseder, 30.11.2021 13:30 Uhr

LEONDING. Erst wenige Wochen ist die neu konstituierte Leondinger Stadtregierung im Amt, schon besucht der oberösterreichische Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder die für die Umweltagenden zuständige Stadträtin NR-Abg. Agnes Sirkka Prammer. Bei einem freundschaftlichen Arbeitsgespräch an der frischen Luft tauschten sich die beiden Politiker über aktuelle Themen und die jeweiligen Pläne für die gerade gestartete Legislaturperiode aus. 

Die 44-jährige Juristin und Nationalratsabgeordnete Prammer ist neu in die Leondinger Stadtregierung eingezogen und dort nun für alle Umweltangelegenheiten zuständig. Beim Treffen im winterlichen Leonding hat der für Klimaschutz zuständige Landesrat Stefan Kaineder der Stadträtin die Unterstützung des Umweltressorts des Landes zugesichert. „Ich freue mich sehr, dass mit Agnes Sirkka Prammer eine junge, motivierte und Politik-erfahrene Stadträtin nun ihre Arbeit für Leonding aufnimmt. Ich bin mir sicher, dass sie diese Aufgabe mit vollem Elan und großem Engagement wahrnimmt und den Umwelt- und Klimaschutz in Leonding vorantreibt. Als Landesrat unterstütze ich gerne, wo ich kann“, so Landesrat Stefan Kaineder.

Prammer hat schon einige umweltpolitische Ideen und Pläne für ihre Stadt, wichtigstes Ziel der Stadträtin ist der Schutz des Leondinger Grünraumes. Beim Antrittsbesuch war beispielsweise die wichtige Rolle des Zaubertalbaches Thema. Leonding ist seit 2020 auch KEM-Region (Klima- und Energie-Modellregion) und will als viertgrößte Stadt Oberösterreichs seinen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

„Ich bedanke mich bei Landesrat Kaineder für seinen Besuch und den freundschaftlichen Austausch. Wir haben in Leonding viel vor und freuen uns sehr über die von Landesrat Kaineder zugesicherte Unterstützung des Oö. Umweltressorts. Klimaschutz funktioniert nur gemeinsam und mit Stefan Kaineder haben wir einen starken Verbündeten in der Oö. Landesregierung“, so Agnes Sirkka Prammer nach dem Besuch.

Kommentar verfassen



Malwettbewerb: Reisen in der Zukunft

PUCKING. Bei der fünften Auflage des Malwettbewerbs des Klimabündnis Oberösterreich in Kooperation mit den ÖBB und dem OÖVV zeichneten Schüler der ersten bis vierten Volksschulklassen ihre Vorstellungen ...

Neues künstlerische Leitung im ABC Ansfelden

ANSFELDEN. Im Anton Bruckner Centrum gab es mit Juni einige personelle Veränderungen: Matthias Zangerl hat die künstlerische und organisatorische Leitung übernommen. Ursula Angerer unterstützt ihn ...

Harley-Davidson Charity-Tour in Kematen

KEMATEN. Mehr als 150 Harley-Fahrer signalisierten am 26. Juni, dass es ihnen um mehr geht, als nur mit heißen Eisen durch die Gegend zu cruisen.

Motor lief heiß und entwickelte Rauch

LINZ-LAND. Heute, am 27. Juni gegen 14 Uhr, wurden die Feuerwehren Nettingsdorf und Pucking-Hasenufer zu einem Kfz-Brand alarmiert.

Pasching ehrt besondere Verdienste

PASCHING. Erstmalig lud Bürgermeister Markus Hofko vergangenen Donnerstag zu einer Ehrungsfeier für Menschen, die im besonderen Maße Einsatz und Engagement für die Gemeinde Pasching zeigten. Dabei ...

KickStart lädt zum Tag des offenen Tores

PASCHING/OÖ. KickStart, das Motivationsprojekt Fußball in Kooperation mit dem LASK, das vom Sozialministeriumservice (SMS) gefördert wird, lädt anlässlich des dreijährigen Bestehens zum Tag des offenen ...

Netzwerk trifft auf Freundschaft und Miteinander

TRAUN/LINZ-LAND. Im Zentrum des Wirtschaftsriesen Oberösterreich bietet das Kompetenz-Netzwerk unter der Leitung von Harald Pickl einen Treffpunkt für Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen ...

„Junge Kunst“ von Elio Seidl

TRAUN. Mit der Ausstellung von Elio Nikos Seidl, Absolvent der Linzer Kunstuni, stellt die Galerie der Stadt Traun die Weichen für die Zukunft in Richtung #jungekunst. Die Vernissage seiner Mixed Media ...