Gegen den Trend: Anzahl der Firmeninsolvenzen in Linz-Land leicht angestiegen

Hits: 0
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 12.01.2022 14:22 Uhr

LINZ-LAND. Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat die endgültigen Zahlen bei den Firmeninsolvenzen für das Jahr 2021 in Österreich analysiert. Gab es in Oberösterreich einen leichten Rückgang, erhöhte sich die Anzahl im Bezirk im Vergleich zu 2020 um rund ein Viertel.

Seit dem schnellen und beherzten Eingriff der Bundesregierung mit Beginn des ersten Lockdowns im März 2020 gingen die Firmeninsolvenzen auf den niedrigsten Stand seit 40 Jahren zurück: Das viel zitierte Paradoxon von fallenden Insolvenzzahlen mitten in der größten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg. Seit dem dritten Quartal und massiv verstärkt im vierten Quartal kam es jedoch wieder zu einer „Normalisierung“ des Insolvenzgeschehens.

Ein Grund dafür sind Unternehmen, die nur durch die Hilfsmaßnahmen in den letzten Monaten durchgetragen wurden.  Vor allem der Wegfall der staatlich verordneten Abgaben- und Steuerstundungen seit dem 1. Juli und die Wiedereinführung der Insolvenzantragspflicht haben ihren Beitrag dazu geleistet. Waren in den Jahren vor Covid immer rund 5.500 Unternehmen insolvent, so ist der Rück-gang um mehr als jeweils 2.000 Fälle in den vergangenen beiden Jahren 2020 und 2021 untypisch.

Linz-Land gegen den Trend

In Oberösterreich kam es im vergangenen Jahr zu 262 Firmeninsolvenzen. Das stellt ein Minus von 11,2 Prozent im Vergleich zu 2020 dar. In Linz-Land wurden hingegen im abgelaufenen Jahr 48 Insolvenzen angemeldet. Das sind um zehn mehr als noch im Jahr zuvor und stellen eine Steigerung um 26,3 Prozent dar. Bei den Privatinsolvenzen zeichnet sich ein anderes Bild ab. Hier ging ein Rückgang im Vergleich zu 2020 von rund 10 Prozent in die Statistik ein.

Kommentar verfassen



Ebner erwirbt Mehrheit an Hazelett

LEONDING. Mit dem Erwerb der Mehrheit der Anteile an der Hazelett Strip-Casting Corporation aus Colchester, Vermont, USA, ist Hazelett ein neues Mitglied der Ebner Gruppe mit Hauptsitz in Leonding geworden. ...

Neue Rekruten eingerückt

HÖRSCHING/OÖ. Am Montag, 10. Jänner, begann für 570 Oberösterreicher ein neuer Lebensabschnitt. Sie traten ihren Dienst beim PzB14 in Wels, der Garde in Wien, in Salzburg und bei der Stabskompanie ...

Beratung im Bezirk: Nachfolge im Unternehmen

BEZIRK LINZ-LAND. Wenn im Betrieb ein Generationenwechsel bevorsteht, wirft das für Übergeber und Übernehmer viele Fragen auf. Dafür bietet die WKO Oberösterreich eine professionelle Unterstützung. ...

Regionale Freilandhaltung

ANSFELDEN. Regionalität und hochwertige Produkte spielen beim Lebensmitteleinkauf eine immer größere Rolle. Auch am Grüblhof in Ansfelden wird man hier nun fündig.

Fahrzeuginsassen versuchten zu flüchten

TRAUN. Weil die vordere Kennzeichentafel lediglich mit einem Klebeband befestigt war, wollten Polizisten am Dienstag, 11. Jänner, gegen 14.15 Uhr im Gemeindegebiet von Traun eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle ...

2.681 Einsätze für die Lebensretter aus der Luft in Oberösterreich 2021

OÖ/HÖRSCHING. Ob Verkehrsunfall, Herzversagen oder Corona-Notfallpatient – wenn es um jede Minute geht, machen die Crews der ÖAMTC-Flugrettung keinen Unterschied. Sie sorgen dafür, dass die Patienten ...

Kabarett-Nachwuchs „Trampolin Mix“ im ABC Ansfelden

ANSFELDEN. Am Samstag, 15. Jänner findet im Anton Bruckner Centrum der Trampolin Mix Kabarettabend statt. Eine Gruppe von jungen Newcomern sorgt hier für Unterhaltung in Ansfelden.

Kameraden packen gemeinsam an: Feuerwehrhaus wird umgebaut

NETTINGSDORF/ANSFELDEN. Wer zurzeit am Feuerwehrhaus Nettingsdorf vorbeikommt, wird feststellen, dass derzeit kein Stein oder Ziegel auf dem anderen bleibt. Der Umbau des Gebäudes ist gerade in vollem ...