Montag 6. Mai 2024
KW 19


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ANSFELDEN. Die Stadtgemeinde heißt ihre neue Mitarbeiterin im Stadt- und Kulturmarketing Ansfelden, Lisa Papke, herzlich willkommen. Die Mutter zweier Kinder bringt nicht nur ihre Erfahrung und ihre unermüdliche Motivation mit, sondern verspricht durch ihre Hands-on-Mentalität und ihren lebhaften Charakter eine Bereicherung für das Team zu sein.

Stadträtin Andrea Hettich, Lisa Papke und Bürgermeister Christian Partoll (v.l.) (Foto: Stadtgemeinde Ansfelden)
Stadträtin Andrea Hettich, Lisa Papke und Bürgermeister Christian Partoll (v.l.) (Foto: Stadtgemeinde Ansfelden)

Mit dem Bruckner Jahr 2024 stehen Lisa Papke und das gesamte Team der Stadtgemeinde Ansfelden vor spannenden Herausforderungen. Ihr Fokus liegt dabei auf der Unterstützung der laufenden Planung und Organisation von Veranstaltungen und Festivitäten, die die einzigartige Kultur von Ansfelden  zelebrieren. Von Konzerten bis hin zu Kunstausstellungen - das Bruckner Jahr verspricht eine Fülle an kulturellen Höhepunkten, die es zu präsentieren gilt.

Doch nicht nur das Bruckner Jahr steht auf Papkes Agenda. Sie ist fest entschlossen, die Stadt, ihre Bewohner und die zahlreichen Unternehmen näher kennenzulernen. Denn nur durch ein tiefes Verständnis der Bedürfnisse und Wünsche dieser Gemeinschaft können maßgeschneiderte Lösungen und Angebote entwickelt werden, die alle begeistern und Ansfelden als Gesamtes stärken. 

Lisas Motto „Eine gute Vorbereitung ist das halbe Leben“ begleitet sie nicht nur im beruflichen, sondern auch im privaten Bereich. Diese einfache, aber effektive Philosophie bildet das Fundament für ihre strukturierte Herangehensweise. Durch sorgfältige Planung und Organisation hinter den Kulissen strebt sie danach, Ansfeldens Bekanntheit über die Gemeindegrenzen hinaus zu vergrößern und das Image zu stärken. Sie ist darüber hinaus bekannt für ihre umsetzungsstarke Herangehensweise und ihre objektive Sichtweise, die sie zu einer wertvollen Ressource in jeder Situation macht. Ihre Freude an neuen Herausforderungen und ihr Interesse an kulturellen Belangen spiegeln sich in ihrem Engagement für ihre neue Aufgabe wider.

„Mit Lisa Papke hat Ansfelden eine engagierte Persönlichkeit gewonnen, die mit ihrer positiven Energie und ihrem Einsatzwillen das Stadt- und Kulturleben bereichern wird. Die kommenden Monate versprechen spannende Veranstaltungen und bereichernde Erlebnisse für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt“, so Bürgermeister Christian Partoll und Wirtschaftsstadträtin Andrea Hettich.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Leonding beschließt eigene Klimastrategie

Leonding beschließt eigene Klimastrategie

LEONDING. Die Leondinger Umweltstadträtin Stefanie Thaler von den Grünen Leonding hat gemeinsam mit den anderen Fraktionen einen Kompromissvorschlag ...

Tips - total regional David Ramaseder
Leonding startet mit neuer Erlebnisrutsche in die Badesaison

Leonding startet mit neuer Erlebnisrutsche in die Badesaison

LEONDING. Im Leondinger Freibad gibt es eine neue Attraktion: 92 Meter lang, 10,6 Meter hoch – das ist die neue Rutsche, die vergangene Woche ...

Tips - total regional David Ramaseder
Bestes Wetter bei Start in neue Zweiradsaison

Bestes Wetter bei Start in neue Zweiradsaison

ANSFELDEN. Über 300 Vespa, Roller- und Motorradfans folgten der Einladung vom Team des Old City Pub´s und Ansfeldens Bürgermeister Christian ...

Tips - total regional David Ramaseder
700 Teilnehmer bei Laufevent in Neuhofen

700 Teilnehmer bei Laufevent in Neuhofen

NEUHOFEN AN DER KREMS. Am 1. Mai veranstaltete die Sparkasse Neuhofen gemeinsam mit der Union Neuhofen ein Laufevent im Zentrum. 700 aktive Sportler ...

Tips - total regional Verena Beneder
Infoveranstaltung Caritas: Sozialberuf kennenlernen

Infoveranstaltung Caritas: Sozialberuf kennenlernen

LEONDING. Bei „Meet your job!“ gibt es die Möglichkeit, in einen Sozialberuf hineinzuschnuppern und die Caritas als Arbeitgeberin unter ...

Tips - total regional Verena Beneder
Goldhaubengruppe Ansfelden spendet für Sozialmarkt

Goldhaubengruppe Ansfelden spendet für Sozialmarkt

ANSFELDEN. Die Goldhaubengruppe Ansfelden möchte unterstützen und spendet daher regelmäßig für den Sozialmarkt (SOMA) in Ansfelden.

Tips - total regional Verena Beneder
Überschalltraining: Eurofighter-Piloten trainieren in der Luft

Überschalltraining: Eurofighter-Piloten trainieren in der Luft

HÖRSCHING. Von 6. bis 10. Mai und von 21. bis 24. Mai 2024 trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. ...

Tips - total regional Verena Beneder
OÖ Seniorenbund: Erfolg bei Neumitgliedern

OÖ Seniorenbund: Erfolg bei Neumitgliedern

LINZ-LAND. Die Funktionäre in den Ortsgruppen leisten einen großen Beitrag dazu, dass die Gemeinschaft des OÖ Seniorenbundes im Bezirk wächst. ...

Tips - total regional Verena Beneder