Polizei erwischte Drogenlenker mit gestohlenen Kennzeichen

Hits: 351
Anna Stadler Online Redaktion, 09.10.2019 16:10 Uhr

LINZ. Bei einem Drogenschwerpunkt beobachtete die Polizei einen Mann beim Drogenkaufen. Wie sich herausstellte war dieser zudem mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs.

Am 8. Oktober beobachteten Polizisten in der Nähe des Kremplhochhauses einen 46-jährigen Mann beim Kauf von Drogen. Danach fuhr er mit einem Pkw auf der Wiener Straße stadtauswärts. Bei einer Kontrolle wurde er angehalten.

Kennzeichen gestohlen und unter Drogen

Dabei konnten die Polizisten feststellen, dass der Mann aus dem Bezirk Braunau keine Lenkberechtigung besaß. Zudem waren die am Fahrzeug montierten Kennzeichen gestohlen und der Pkw nicht zum Verkehr zugelassen.

Beim Lenker wurden im Rahmen der Kontrolle zwei Gramm Marihuana sichergestellt. Er gab weiters zu, vor Fahrtantritt 200 Milligramm Morphium konsumiert zu haben. Die Untersuchung beim Amtsarzt ergab eine Fahruntauglichkeit. Weitere Erhebungen mit Polizisten aus Salzburg ergaben, dass der 46-Jährige im Zeitraum vom 7. August 2019 bis 30. August 2019 im Bezirk Salzburg-Land von insgesamt neun Fahrzeugen und von einem Fahrzeug in Linz jeweils beide Kennzeichentafeln gestohlen hatte.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Kult-Kanzler Kreisky“: Buch-Gespräch in Linz

LINZ. Mit dem Buch „Kult-Kanzler Kreisky - Mensch und Mythos“ hat Autor und Journalist Christoph Kotanko eine informative wie kritische Beschreibung Bruno Kreiskys vorgelegt. Am Montag, 24. Februar, ...

Aufregung um Pichlinger Volksschule - Schüler werden nicht aufgeteilt

LINZ. Gerüchten, dass die Schüler der Volksschule Pichling, während der Bauzeit auf andere Schulen aufgeteilt werden sollen, erteilt Bürgermeister Klaus Luger eine klare Absage.

FH OÖ drängt auf höhere Förderungen

LINZ. Österreichs Fachhochschulen geraten aufgrund von Geldmangel in Bedrängnis. Die FH OÖ fordert eine rasche Anhebung der Fördersätze.

Neuer Militärkommandant Dieter Muhr im Interview

LINZ/OÖ. Oberösterreich hat einen neuen Militärkommandanten. Im Interview mit Chefredakteur Josef Gruber gibt Dieter Muhr Auskunft über die notwendigen Investitionen, wo Nachholbedarf ...

Partymacher Jürgen Drews im Interview: Die Bühne ist quasi ein Aphrodisiakum für mich
 VIDEO

„Partymacher“ Jürgen Drews im Interview: „Die Bühne ist quasi ein Aphrodisiakum für mich“

LINZ. Mit der „Großen Schlagerparty“ feiert Tips am 25. Oktober zehn Jahre TipsArena Linz. Das Who is Who des Schlagers ist mit dabei, so auch Jürgen Drews (74). Tips hat sich mit dem junggebliebenen ...

From Nose to Tail: wie aus einem einzigen Stier ein 6-Gänge-Menü wird

LINZ. In seinem Restaurant bypreslmayer legt Koch Bernhard Preslmayer Wert auf hochwertige Zutaten, Ästhetik am Teller und eine  ehrliche Küche. Dazu gehört für ihn auch der nachhaltige ...

„Disconnect to Connect“: Neues Solidaritätsprojekt lädt zum Mitmachen ein

LINZ. „Disconnect to Connect“: Studierende laden zur Mitwirkung bei einem neuen Solidaritätsprojekt ein. Das von der EU geförderte Projekt soll zu einer inklusiveren Gesellschaft und einem ...

Mehr als 50 Highlights im Linzer Sportkalender

LINZ. Mehr als 50 Einzelveranstaltungen weist der Sportkalender 2020 aus. Mit einem Mix aus traditionellen Events und neuen Veranstaltungen wird für jeden Geschmack das Richtige geboten. Die Stadt ...