Versuchte Vergewaltigung in Linz-Urfahr: Polizei sucht Zeugen

Hits: 589
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 13.11.2019 16:41 Uhr

LINZ. Wie die Polizei berichtet, soll es am Dienstag, 12. November in Linz-Urfahr beim Treppelweg zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen sein. Das Opfer, eine 38-jährige Linzerin, konnte sich wehren, der unbekannte Täter konnte flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die 38-jährige Linzerin joggte am 12. November 2019 gegen 16.40 Uhr in Linz-Urfahr entlang des Treppelweges flussabwärts Richtung Pleschingersee. Unmittelbar nach der Baustellenbegrenzung der Autobahnbrücke – Süd/Ostseitig der Autobahnbrücke lauerte ihr ein unbekannter Täter vermutlich im Gebüsch auf, näherte sich von hinten und versuchte ihr einen schwarzen Müllsack über den Kopf zu stülpen, wie die Landespolizeidirektion OÖ in einer Aussendung mitteilt.

Opfer konnte Mann vertreiben

Durch ihre heftige Gegenwehr fiel die 38-Jährige mit dem Rücken zu Boden, worauf sich der unbekannte Mann über sie kniete und sie weiterhin an den Schultern und an den Oberarmen festhielt. Nachdem sich die Frau weiter mit Schlägen wehrte und laut schrie, ließ der unbekannte Täter schließlich von ihr ab und flüchtete Richtung Donaudamm und weiter flussaufwärts.

Die Frau konnte die Polizei via Notruf alarmieren und wurde ins UKH Linz gebracht. 

Hinweise erbeten

Bei Täter soll es sich um einen Mann Anfang 20 handeln, laut Polizei vermutlich afghanischer Herkunft. Größe etwa 175 – 180 Zentimeter, schwarze glatte Haare, fünf bis sieben Zentimeter lang. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Jacke und einem kleinen grauen Rucksack.

Hinweise bitte an das Kriminalreferat unter Tel. 059/133 45 3333.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Oö. Landesregierung will steuerfreie Corona-Prämie beschließen

OÖ/LINZ. Am Montag, 13. Juli will die oö. Landesregierung die bereits angekündigte Corona-Prämie von 500 Euro beschließen.

Linz hat einen Stadtklimatologen

LINZ.Seit Juni 2020 ist Johannes Horak der Linzer Stadtklimatologe. In sein Aufgabengebiet wird unter anderem die klimatologische Begutachtung von Projekten im Linzer Stadtgebiet fallen. Klimaschutz und ...

Lehrlingsbonus wird aufgestockt

OÖ. Kleine Unternehmen erhalten in Zukunft mehr Geld für die Aufnahme von Lehrlingen.

Covid-19-Situation in OÖ: 545 positive Fälle, 3 weitere Reiserückkehrer positiv getestet (Stand: 13. Juli, 8 Uhr)

OÖ. Die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle in Oberösterreich liegt mit Stand 12. Juli, 17 Uhr, bei 545 (566 am Vorabend). 230 der aktuellen Fälle sind auf das Cluster „Freikirche“ zurückzuführen ...

Schwerer Flugunfall in Linz: Pilot reanimiert

LINZ. Bei einem schweren Flugunfall am Sonntagnachmitag stürzte ein einsitziges Segelflugzeug kurz nach dem Start beim Yachthafen in die Donau ab. 

Couragierte Zeugen hielten Täter fest

LINZ. Drei junge Männer, die am Sonntagvormittag drei Flaschen Whiskey und drei Bierdosen aus einer Tankstelle im Spallerhof raubten, konnten von der Polizei rasch gefasst werden.

LH Stelzer: „Massive Probleme mit Corona-Infektionen aus dem Ausland“

OÖ. 48 Corona-infizierte Personen wurden in den vergangenen 14 Tagen in Oberösterreich mit Stand Sonntag, 12. Juli, registriert, die aus dem Ausland ein-, rück- oder durchgereist sind. Etwaige Infektionen ...

Mehr Grün für die Gruberstraße

LINZ. Im Bereich der Gruberstraße zwischen der Krankenhausstraße und der Weißenwolffstraße ist die Errichtung von zwei Grüninseln mit Baumpflanzungen vor der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) ...