Polizeikontrolle: Amstettner ohne Führerschein, aber mit Drogen erwischt

Hits: 140
Anna Stadler Online Redaktion, 21.11.2019 16:27 Uhr

LINZ. Ohne Führerschein, aber mit Drogen wurde ein 49-jähriger Amstettner bei einer Polizeikontrolle in Linz erwischt.

Ein 49-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr am 21. November 2019 mit seinem Pkw in der St. Peter Straße in Linz, wo er zu einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle angehalten wurde. Bei dieser wies er einen falschen Führerschein vor. Diesen habe er angeblich gefunden. Seine eigene Lenkberechtigung war ihm bereits entzogen worden.

Rohypnol mit dabei

Da die Beamten zudem in seinem mitgeführten Rucksack ein Klemmsäckchen mit weißer kristalliner Substanz, eine Rohypnol-Tablette und ein Klemmsäckchen mit mehreren rosa Tabletten vorfanden und aufgrund der Tatsache, dass sie bei dem 49-Jährigen eindeutiger Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung feststellten, unterzogen sie den Lenker einem Drogen-Schnelltest. Diesen versuchte er vorerst zu fälschen, gab dann jedoch an, ihn nicht durchführen zu können. Deshalb wurde er einem Amtsarzt vorgeführt, welcher Fahruntauglichkeit bescheinigte. Der 49-Jährige wird der Verwaltungsbehörde und der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Großeltern-Bildung: „Oma, Opa und ich - ein echt starkes Team“

LINZ. Großeltern sind Bezugspersonen und wertvolle Wegbegleiter im Leben eines Kindes. Um diese Rolle zu stärken, bietet der Katholische Familienverband OÖ nun eine neue Großeltern-Bildungsserie ...

Bariton Benjamin Appl gibt sein Brucknerhaus-Debüt
 VIDEO

Bariton Benjamin Appl gibt sein Brucknerhaus-Debüt

LINZ. Der deutsche, in London lebende Bariton Benjamin Appl begibt sich bei seinem Debüt im Brucknerhaus Linz am 29. Jänner, 19.30 Uhr auf die Suche nach den mannigfaltigen Spuren, die der Begriff ...

Politexperte Peter Filzmaier präsentiert bei Thalia Linz seine schönsten Sportgeschichten

LINZ. Er ist das Expertengesicht, wenn es um politische Analysen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen geht. Peter Filzmaier analysiert die Welt der Politik und seit neuem auch die Welt des Sports. ...

Peter Androschs „Die Schule oder das Alphabet der Welt“ feiert Premiere

LINZ. In seinem 20. Musiktheater „Die Schule oder das Alphabet der Welt“ erzählt Peter Androsch die Geschichte der Welt anhand der Chronik des Akademischen Gymnasiums auf der Spittelwiese. Die ...

„Goldfisch“: Multitalent Manuel Rubey mit erstem Kabarett-Solo im Posthof

LINZ. Multitalent Manuel Rubey bringt sein spätes erstes Solo-Kabarettprogramm „Goldfisch“ auf die Posthof Linz-Bühne, am Freitag, 24. Jänner, 20 Uhr. Tips verlost 4x2 Freikarten.

Benefiz-Konzert für das Linzer Haus der Menschenrechte

LINZ. Die Kammermusik-Reihe „Mosaik“ des Bruckner Orchesters Linz unterstützt das „Haus der Menschenrechte“ durch ein einzigartiges Benefizkonzert am Samstag, 25. Jänner, im Orchestersaal ...

23 neue Oberärzte im Ordensklinikum Linz angelobt

LINZ. Das Ordensklinikum Linz hat 23 neue Oberärzte. Die feierliche Ernennung wurde zum zweiten Mal seit der Zusammenführung der Barmherzigen Schwestern und Elisabethinen gemeinsam durchgeführt. ...

Ein Ball-Highlight des Jahres: 69. Polizeiball OÖ im Brucknerhaus

LINZ. Ein Ball-Highlight des Jahres steigt am Rosenmontag, 24. Februar im Brucknerhaus Linz: Beim 69. Polizeiball OÖ wartet gelungene Unterhaltung mit viel Musik und fantastischen Showeinlagen. Tips ...