Verabredung zur Rauferei verlief nicht wie geplant

Hits: 143
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 17.01.2020 08:10 Uhr

LINZ. Eine Verabredung zur Rauferei verlief für einen 16-jährigen Syrer aus Linz wohl eher nicht wie geplant. Statt mit einem Gegner hatte er es gleich mit mehreren zu tun. 

Der 16-Jährige verabredete sich am 16. Jänner gegen 17 Uhr mit einem 14-jährigen russischen Staatsangehörigen zu einer Rauferei an der Bushaltestelle vor einer Linzer Schule. Letzterer kam aber nicht allein, sondern hatte neun weitere Jugendliche im Schlepptau. Insgesamt vier schlugen letztendlich auf den Syrer ein und raubten ihm zudem seine Geldbörse und sein Mobiltelefon. Die Beschuldigten dürften anschließend mit einem Linienbus Richtung Auwiesen geflüchtet sein.

Der 16-Jährige wurde ins Kepler Uniklinikum gebracht. Die Ermittlungen laufen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neues Raiffeisen-Kundencenter eröffnet auf Linzer Landstraße

LINZ. Am 2. März 2020 öffnet das neue Kundencenter der Raiffeisenlandesbank (RLB) OÖ auf der Landstraße, am Eck gegenüber der Passage, seine Türen.

Fünfte Jahreszeit endet mit Schlüsselrückgabe

LINZ. Seit 11.11., 11.11 Uhr regierte in Linz der Fasching. Am Faschingsdienstag um 12 Uhr brachte das Linzer Faschings-Prinzenpaar Prinzessin Simona („Die immer gut gelaunte Ebelsbergerin“) und Prinz ...

Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Bauen widersprechen sich nicht

OÖ. Der Klimawandel ist in aller Munde, auch in der Baubranche. Klimaforscher haben gezeigt, dass Gebäude und der Bausektor für 40 Prozent der totalen direkten und indirekten CO2-Emissionen ...

Verdachtsfall von Coronavirus in Linz

LINZ. Auch in Linz gibt es nun einen Corona-Verdachtsfall. Der Mann ist gerade erst von einer Italien-Reise zurückgekehrt.

Oliver Rendel verstärkt die Geschäftsführung der Elisabethinen Linz-Wien

LINZ. Oliver Rendel verstärkt die Geschäftsführung bei „die elisabethinen linz-wien gmbh“. Der 53-jährige Oberösterreicher ist somit gemeinsam mit seinen Geschäftsführungskollegen ...

Mit diesen Tipps gelingt der richtige Start in einen aktiven Frühling

LINZ. Im anstehenden Frühling wieder in Form zu kommen, ist für viele Menschen ein großes Ziel. Die Linzer Fitnesstrainerin Ingrid Moschnitschka („My FitnessRoom“) hat einige wertvolle Tipps zum ...

Caritas-Schülerinnen sammeln Erfahrung im Ausland

LINZ. Wie man Kinder, alte Menschen oder Menschen mit Beeinträchtigungen begleitet, unterstützt und betreut, lernen die angehenden Diplom-Sozialbetreuerinnen der Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe ...

„Keine Umwidmung des Grünlands für Fabasoft“

LINZ. Planungsreferent Vizebürgermeister Markus Hein beendet die Spekulationen rund um den Umwidmungsantrag der Firma Fabasoft nahe der JKU in Urfahr und stoppt das Projekt an diesem Standort.