15-Jähriger hantierte mit Schreckschusswaffe

Hits: 519
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 13.06.2021 09:42 Uhr

LINZ. Von Zivilpolizisten wurde am Samstag ein Jugendlicher beim Hantieren mit einer Schreckschusswaffe erwischt. Der junge Bursch, der zunächst flüchtete, konnte gefasst werden. 

Zivilpolizisten beobachteten im Bereich eines Linzer Einkaufszentrums einen Jugendlichen, der einem zweiten Jugendlichen nach einem kurzen Gespräch eine Pistole aus seiner Tasche in die Hand gab. Der Bursch zielte mit der Waffe in die Luft und wollte einen Schuss abgeben.

Jugendlicher flüchtete

Die beiden zivil gekleideten Beamten gaben sich sofort lautstark als Polizisten zu erkennen. Der Jugendliche flüchtete mit der Pistole in der Hand - in der Linzer Gabesstraße hatten die Polizisten die Spur verloren. 

An Wohnadresse angetroffen

Mehrere Streifenwagen und die Flugpolizei fahndeten nach dem Jugendlichen. Durch Hinweise gelang es den Polizisten, den Flüchtenden, einen 15-jährigen bosnischen Staatsangehörigen aus Linz, an seiner Wohnadresse anzutreffen. Er gab zu, eine Schreckschusswaffe zu besitzen. Gegen ihn wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Kommentar verfassen



Unterschätzte Gefahr: akute Durchblutungsstörungen in den Beinen

LINZ. Plötzliche und starke Schmerzen in den Beinen können Anzeichen eines akuten arteriellen Gefäßverschlusses sein. Bei diesen Symptomen sollte sofort ein Krankenhaus aufgesucht werden, da schlimmstenfalls ...

Liu Jia gewinnt Olympia-Auftaktmatch

LINZ/TOKIO. Österreichs Tischtennis-Ass „Susi“ Liu Jia (Linz AG Froschberg) startete mit einem 4:0-Sieg in die Olympischen Spiele in Japan. Die Linzerin bezwang die erst 12-jährige Hend Zaza im Blitztempo ...

Großer Sommerflohmarkt in der Linzer City

LINZ. Der große Sommerflohmarkt in der Linzer City ist ein Pflichttermin für alle Schnäppchenjäger. An rund 80 Flohmarktständen entlang der Landstraße und auf der Spittelwiese präsentieren die Linzer ...

Gründer von Linz Marathon für Verdienst um Tourismus ausgezeichnet

LINZ. 25 Persönlichkeiten wurden für ihre Verdienste um Tourismus in Oberösterreich ausgezeichnet. Darunter sind unter anderem die Gründer des Linz Marathon Ewald Tröbinger und Günther Weidlinger ...

OÖ Landesfeuerwehrverband und LCM erhalten OÖ Frauenförderpreis

LINZ. 58 Projekte haben sich um den ersten Frauenförderpreis des Landes OÖ beworben. Unter den Linzer Preisträgern sind der OÖ Landesfeuerwehrverband und das Linz Center of Mechatronics GmbH (LCM). ...

Luger: „Bitte Regeln einhalten und registrieren beim Gastro-Besuch - damit der Sommer bleiben kann, wie er ist“

LINZ. Steigende Infektionszahlen und drohende Verschärfungen erfordern strikte Einhaltung der bestehenden Regeln. Daher appelliert der Linzer Bürgermeister Klaus Luger: „Jetzt noch einmal Disziplin ...

Bauarbeiten an der Donaulände starten am 26. Juli

LINZ. Ab Montag, 26. Juli, wird die Busbucht beim Lentos umgebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 3. September und sollen 130.000 Euro kosten, informiert die Stadt Linz.

A7-Anschlussstelle Franzosenhausweg wird am Wochenende gesperrt

LINZ. Die Asfinag saniert am kommenden Wochenende (Start Samstag, 15 Uhr) die Auf- und Abfahrten an der Anschlussstelle Franzosenhausweg an der A 7 Mühlkreisautobahn.