„Pro Mariendom“: Muttertags-Konzert für den Erhalt des Doms

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 24.04.2019 18:09 Uhr

LINZ. Mit einem Benefiz-Muttertagskonzert im Mariendom am Freitag, 10. Mai unterstützen der Bachl Chor und Moderator Franz Gumpenberger die Renovierung und Erhaltung des Doms. In besonderer Weise wird dabei auch Balduin Sulzers gedacht. Tips verlost 3x2 Freikarten.

Der renommierte Linzer Bachl Chor präsentiert im beeindruckenden Ambiente der größten Kirche Österreichs Werke von Anton Bruckner und Johannes Brahms sowie die schönsten Volkslieder. Am Programm steht auch das Werk „O Sapienta“ des kürzlich verstorbenen Künstlers Balduin Sulzer, Großonkel von Chorleiter Felix Hornbachner. Geschichten und Gedanken von Franz Gumpenberger, bekannt als oberösterreichische Stimme der Volkskultur, runden das Konzert ab.

„Unserem Dom verpflichtet“

„In der größten Kirche Österreichs und einem Wahrzeichen ein Konzert geben zu dürfen, ist uns eine besondere Ehre. Wir fühlen uns – wie viele Linzer und Oberösterreicher – 'unserem Dom' verpflichtet und freuen uns, mit unserer Musik nicht nur die Menschen zu berühren, sondern auch dem Dom Gutes tun zu können“, lädt Chorleiter Felix Hornbachner ein.

Auch für Franz Gumpenberger hat der Mariendom eine besondere Bedeutung: „Viele erhebende Feiern als Jungscharbub, bewegende Gottesdienste und herrliche musikalische Stunden verbinden mich mit dem Bauwerk. Für mich als Mühlviertler bedeutet der Dom ein Stück 'Heimat' in Linz, wohin ich gerne komme.“

Der Reinerlös des Konzertes zum Muttertag kommt der Renovierung des Mariendoms zugute.

Muttertagskonzert im Mariendom

Freitag, 10. Mai, 20 Uhr

Karten: Ö-Ticket, DomCenter Linz, Tel. 0732/946100, Infos zu Ermäßigungen: www.promariendom.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Tips-Aktion Zeig's Zeignis: Das sind die Gewinner aus Linz

LINZ. Tips, das Landesgremium des OÖ Papier- und Spielwarenhandels und der OÖ Verkehrsverbund haben bei der Akteion „Zeig's Zeignis“ wieder die kreativsten Zeugnisfotos gesucht – und ...

Mit Fahrrad auf der A7 unterwegs: 26-Jähriger randalierte bei Kontrolle

LINZ. Mit einem unbeleuchteten Fahrrad war ein 26-jähriger Iraner am 18. August um kurz nach Mitternacht im Tunnel Niedernhart auf der A7 unterwegs.

Sonntagsmatinée in der Landesgalerie Linz

LINZ. In der Landesgalerie findet am 25. August ab 9.30 Uhr eine Sonntagsmatinée im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Es zog mich durch die Bilder... Kubin@Nextcomic“ statt.

Manu Delago mit neuem Album live im Linzer Schauspielhaus
 VIDEO

Manu Delago mit neuem Album live im Linzer Schauspielhaus

LINZ. Auf seiner großen Tour Halt im Linzer Schauspielhaus macht Hang-Spieler, Percussionist und Komponist Manu Delago. Mit neunköpfigem Ensemble wird er am Sonntag, 13. Oktober in Linz zu hören ...

Sommerbaustellen in der Linzer Innenstadt

LINZ. Ende August wird eine Sommerbaustelle in der Goethestraße vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen führen. Auch an der Kärntnerstraße wird asphaltiert.

Vier Hände am Piano in der Ursulinenkirche
 VIDEO

Vier Hände am Piano in der Ursulinenkirche

LINZ. Hochkarätigen Konzertgenuss bietet die Reihe „Abendmusik in der Ursulinenkirche“: Dennis Russell Davies und Maki Namekawa sind zu Gast.

Kultureller „Ritterschlag“ für die Mehlspeis-Küche

LINZ. Die UNESCO nimmt Österreichs Mehlspeiskultur ins Register Guter Praxisbeispiele zur Erhaltung und Weitergabe von immateriellem Kulturerbe auf. 

Theater in der Innenstadt entführt mit charmantem Witz und überzeugender schauspielerischer Leistung nach St. Tropez

Linz. Mit der neuen, charmant-lustigen Sommermusicalkomödie „Nein! Doch Ohh! Viel Fufu in Saint Tropez“ entführt das Team vom Theater in der Innenstadt an die französische Cote d'Azur. ...