Großes Fest in der Linzer Innenstadt: Südböhmen präsentiert sich von seiner schönsten Seite

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 14.05.2019 18:04 Uhr

LINZ. Um Oberösterreichs Nachbarn Südböhmen in allen Facetten wird es sich drehen, von Donnerstag, 16. bis Samstag, 18. Mai in der Linzer Innenstadt. Rund 300.000 Besucher werden zu dem dreitägigen Fest erwartet.

Heuer jährt sich der Fall des Eisernen Vorhangs zum 30. Mal. Diese Grenze hat Oberösterreich und den direkten Nachbarn lange getrennt und viele wissen heute noch nicht, was Südböhmen zu bieten hat. Drei Tage lang kommt Südböhmen also nach Linz, um sich zu präsentieren. Die Linzer Innenstadt mit dem Hauptplatz, der Landstraße, Promenade und Martin Luther Platz wird bespielt.

Vom Ritterturnier bis zur böhmischen Musik

Vom Kulturangebot, Folklore und Kulinarik über die touristischen Highlights bis zum traditionellen Handwerk, Firmen aus Südböhmen – die Organisatoren haben sich für „Südböhmen zu Gast in Linz“ eine Menge einfallen lassen. Der Hauptplatz wird sich für die Feierlichkeiten in ein südböhmisches Dorf verwandeln und traditionelle Handwerke und ein Folkloreprogramm bieten. Auf der Bühne treten täglich südböhmische Musikgruppen auf, von traditioneller Folklore bis zu moderner Musik. Die Promenade kleidet sich in mittelalterliches Gewand. Traditionelle Handwerker bieten ihre Ware zum Kauf an und verschiedenste Leckerbissen warten nur darauf, von den Besuchern probiert zu werden. Ritterspiele, Akrobaten und viele mittelalterliche Schausteller werden für Jung und Alt etwas bieten. Auch eine spektakuläre Feuershow am Donnerstag und Freitag (21.30 Uhr) wird zum Staunen bringen.

Straßenkünstler und „Fresh Zone“

Die Landstraße präsentiert eine bunte Mischung aus attraktiven touristischen Gebieten Südböhmens und regionalen Produkten aus Keramik und Glas, verschiedenen Souvenirs sowie landestypischen Spezialitäten und Getränken. Südböhmische Straßenkünstler sorgen für eine fröhliche und lebendige Atmosphäre. Der Martin Luther Platz wird zur „Fresh Zone“ und lädt zum Entspannen ein, mit Kochvorführungen und Wohlfühl-Musik. Natürlich darf in der ganzen Innenstadt auch ein großes gastronomisches Angebot nicht fehlen.

Linzer Einkaufsnacht

Eingebettet in das Gastspiel Südböhmens ist auch wieder die Linzer Einkaufsnacht, am Freitag, 17. Mai. Die Geschäfte halten fürs Shopping- und Bummelvergnügen ihre Türen bis 21 Uhr offen und warten auch mit zahlreichen Aktionen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wohnungsbrand in Linz fordert drei Verletzte - Brandmelder als Lebensretter

LINZ. Drei Verletzte forderte ein Wohnungsbrand in der Nacht auf heute, 19. Juli, in der Wiener Straße in Linz. Laut Berufsfeuerwehr Linz wurde dabei ein Homerauchmelder zum Lebensretter.

Schreckgespenst Demenz: „Wir sind gefordert, Strukturen aufzubauen“

Derzeit leben in Oberösterreich rund 22.000 Demenzerkrankte. Bis 2050 soll sich auf Basis der demographischen Entwicklung diese Zahl verdoppeln. Um sich auf diesen Anstieg vorzubereiten, informierte ...

Zwiegespräche von Wörtern und Klängen in der Ursulinenkirche

LINZ. Schauspieler Joachim Rathke, Pianistin Eva Hartl und Cellist Andreas Pözlberger sorgen für einen hochkarätigen Abend in der Ursulinenkirche Linz, am Montag, 22. Juli.

Minsk - wenn eine Stadt besucht werden will

OBERÖSTERREICH/MINSK. Mit den Europäischen Spiele in Minsk, wo 3896 Athleten in 200 Medaillenentscheidungen und 23 Disziplinen um den Sieg kämpften, wollte sich die weißrussische ...

Tips.at wird schneller, übersichtlicher und noch regionaler

Tips ist die meistgelesene Zeitung in Oberösterreich* und begeistert auch mit der Plattform Tips.at die Leser, die regionale Inhalte regelmäßig online konsumieren - und das weit über ...

Regionales Abfallwirtschaftsprogramm 2019: „Jeder Linzer kann helfen, Müll zu vermeiden und richtig zu trennen“

Linz. Globale Themen wie die Klimakrise oder Luftemissionen sind in den Köpfen der Linzer weitaus mehr präsent, als die regionale Verantwortung zum Bewusstsein der richtigen Mülltrennung ...

Linzer Innenstadt: Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten

LINZ. Weil im Bereich Goethekreuzung Gleisarbeiten durchgeführt werden müssen, kommt es ab Sonntag, 21. Juli zu mehreren Unterbrechungen der Straßenbahnlinien 1, 2, 3, und vier zwischen ...

Bisse und Kratzer: Aufweckversuch artet in Linz in Körperverletzung aus

LINZ. Damit hatte ein 20-jähriger Linzer wohl nicht gerechnet: Er wollte in den frühen Morgenstunden einen schlafenden Mann vor einem Wohnhaus in der Wiener Straße wecken, wurde von dem ...