Klangspektrum: Tanzen für die Menschlichkeit

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 21.05.2019 16:50 Uhr

LINZ. Die Linzer Tabakfabrik wird am Samstag, 25. Mai, zum Schauplatz einer ganz besonderen Premiere, wenn das „Klangspektrum – charity arts festival“ zum Tanzen lädt.

Tolle Musiker und DJs wie Florian Meindl, Mike Vinyl, Megablast, Captain Caracho, Anml Mthr, Memet Acuma, Urucum, Allen Alexis, Thomas Mayr, Björn Büchner, Palastic werden das Publikum auf zwei Floors mit ihren Klängen, Tanzperformances und Visualisationen die ganze Nacht lang unterhalten.

Vom Reinerlös profitierten drei Sozialvereine

Der generierte Reinerlös ergeht an Ärzte ohne Grenzen, Hemayat und SOS-Menschenrechte. „Man kann es kaum beziffern, wie wichtig und unabdingbar der unermüdliche Einsatz dieser genannten Organisationen ist. Ärzte ohne Grenzen, Hemayat und SOS-Menschenrechte bilden den mitmenschlichen Kompass, um den humanitären Verantwortungen nachzukommen. Wir vertrauen auf das Engagement für Mitmenschlichkeit und wollen uns bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dieser drei Sozialeinrichtungen für deren tagtägliches Tun im Sinne der Humanität bedanken“, betonen die Initiatoren Christian Gsöllradl-Samhaber, Stefan Steiner, Florian Eschlböck und Thomas Holzinger.

Alles andere als eine normale Wohltätigkeits-Veranstaltung

Bereits während der Startphase der Eventkoordination war klar: Dies ist keine simple Wohltätigkeits-Veranstaltung – dies ist eine Fete, die vor allem durch herausragende Künstler Menschen in die ehrwürdigen Gemäuer der Tabakfabrik locken wird: unglaubliche Bands, DJs, Visualisations- und Tanzartisten werden die Künste am Puls der Zeit zum Besten geben und den Besuchern einen ganzen Abend lang mit ihren Beats und grellen Lichtern verzaubern.

Ein besonderes künstlerisches Highlight ist hierbei der in Berlin lebende österreichische Sounddesigner und Musikproduzent Florian Meindl, der mit neuen Sets aufhorchen lässt.

WO: Tabakfabrik Linz

WANN: Einlass: 20 Uhr, Showbeginn: 21 Uhr

TICKETS: Karten á 16 Euro unter www.klangspektrum-linz.at sowie an der Abendkasse vor Ort.

HIER gehts zur Facebook-Veranstaltung

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Geschäftsführer gesucht: Creative Region-Chef Patrick Bartos wechselt

LINZ. Die Creative Region sucht einen neuen Geschäftsführer. Patrick Bartos, seit acht Jahren Geschäftsführer der Creative.Region Linz & Upper Austria GmbH wird Ende des Jahres ...

Hauptbahnhof Linz: Neues Stellwerk ist in Betrieb

LINZ. Ohne Verzögerung konnte ein Großprojekt am Linzer Hauptbahnhof umgesetzt werden: Das neue Stellwerk ist erfolgreich in Betrieb genommen worden.

Änderung bei E-Fahrzeugen: Parken in Linz wieder gebührenpflichtig

LINZ. Bislang waren E-Autos in Linz von der Parkgebühr in Kurzparkzonen befreit - ab 1. September ändert sich das. Das Pilotprojekt ist ausgelaufen. 

Von Bulldogge Jimmy fehlt jede Spur

OÖ. Die sieben Monate alte Französische Bulldogge Jimmy ist seit Anfang August spurlos verschwunden. Mit vereinten Kräften wird nach dem Welpen jetzt in ganz OÖ gesucht.

Sommerliche Großbaustelle am Bindermichl

LINZ. Sommerliche Großbaustelle am Bindermichl: Der Straßenbelag der Stadlerstraße am Bindermichl ist in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Die zweite Bauetappe startet. ...

Mit Real 360 Immobilien zum schönsten Eigenheim

LINZ. „Sage mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist“ – so eine von Psychologen aufgestellte These. Dass das Suchen eines perfekten, neuen Zuhauses so individuell ist, wie kaum eine andere ...

Unter Drogeneinfluss und mit gefälschtem Führerschein im Linzer Stadtgebiet unterwegs

LINZ. Unter Drogeneinfluss und mit gefälschtem Führerschein mit dem Auto unterwegs war ein 24-Jähriger im Linzer Stadtgebiet. Die Polizei erwischte ihn bei einer Kontrolle in der Gruberstraße.  ...

Tips-Aktion Zeig's Zeignis: Das sind die Gewinner aus Linz

LINZ. Tips, das Landesgremium des OÖ Papier- und Spielwarenhandels und der OÖ Verkehrsverbund haben bei der Akteion „Zeig's Zeignis“ wieder die kreativsten Zeugnisfotos gesucht – und ...