Crème de la Crème des heimischen Theaters: Schäxpir begeistert noch bis 30. Juni

Hits: 299
Valerie Himmelbauer Tips Redaktion Valerie Himmelbauer, 26.06.2019 13:57 Uhr

LINZ. Die feierliche Eröffnung am Montagabend, 24. Juni, war ein Sommernachtstraum in den Kammerspielen des Landestheaters Linz – begeisterte Stimmung und geballte Freude über die soeben begonnene SCHÄXPIR-Woche. 

Mit den Worten „SCHÄXPIR ist ein Fixstern im Multiversum und begeistert immer wieder aufs Neue“, eröffnete Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer die 10. Ausgabe von SCHÄXPIR Theaterfestival für junges Publikum. Moderator Marcel Mohab landete in einem Astronautenanzug auf der Bühne und machte sich auf die Suche nach dem SCHÄXPIR Festival. Der Schmusechor begrüßte mit „Major Tom“ und die künstlerischen Leiterinnen präsentierten im Sinne des Mottos „Multiversum. Alles ist echt.“ kein Manifest, sondern ein MULTIfest, 10 Thesen für die Eröffnung, mitunter:“Theater spricht die Sprache der vielen“, appellierte Sara Ostertag. „Theater ist kein Abbild von Wirklichkeit. Theater ist die Illusion, der wir uns gern unterwerfen“, so Julia Ransmayr.

 Domo Deus Frankenstein

Festivalleiterin Cornelia Lehner warf einen Blick in die Entstehungsgeschichte: „Wir danken allen Menschen, die SCHÄXPIR prägten und prägen. SCHÄXPIR wird in die Zukunft weitergetragen.“ Das Eröffnungsstück Homo Deus Frankenstein, co-inszeniert von Kopergietery und makemake Produktionen, über die Lebensgeschichte eines Roboters, zog das Publikum vom ersten Moment an in seinen Bann. Diese Auftragsarbeit von SCHÄXPIR und dem KLARAFESTIVAL Brüssel ist eines der Herzstücke des flämischen Jubiläums-Schwerpunkts.

 Crème-de-la-Crème des zeitgenössischen Theaters

Bis Sonntag, 30. Juni 2019, werden nun täglich nationale und internationale Theaterschaffende ihre Produktionen präsentieren und Linz mit der Crème-de-la-Crème zeitgenössischen Theaters für junges Publikum verzaubern.

Kommentar verfassen



LASK verpasst Sieg in letzter Minute

LINZ. Die Linzer zeigen beim Tabellenführer eine starke Leistung und zwingen die Salzburger beinahe in die Knie.

15 Frauen aus acht Nationen zu Spielgruppen-Leiterinnen ausgebildet
 VIDEO

15 Frauen aus acht Nationen zu Spielgruppen-Leiterinnen ausgebildet

LINZ. 15 Frauen aus acht verschiedenen Nationen haben die Ausbildung zur Leiterin einer interkulturellen Eltern-Kind-Gruppe abgeschlossen. 

Pilotprojet Pflegelehre ab Herbst 2023: OÖ bewirbt sich um die Langzeitpflege

LINZ/OÖ. Mit der Pflegelehre schafft der Bund eine neuartige Form der Pflegeausbildung. Der Lehrberuf wird vorerst pilotmäßig im Herbst 2023 als Ausbildungsversuch eingerichtet. Oberösterreich wird ...

Caesar 2022: Linzer Werbeagenturen räumen ab

LINZ. Die Preisverleihung für den wichtigsten Werbe- und Kommunikationspreis des Landes, den Caesar, fand im Design Center Linz statt. Viele Werbeagenturen und deren Kunden aus Linz durften sich über ...

Die Zukunft ist weiblich: Linz bekommt eine Tourismusdirektorin

LINZ. Marie-Louise Schnurpfeil wird ab Anfang Februar neue Geschäftsführerin von Linz Tourismus. Sie konnte sich gegen 29 Bewerber durchsetzen und wird Georg Steiner folgen, der wie berichtet, Ende März ...

Verschoben: Im Dienste Ihrer Majestät: Bond in Concert im Brucknerhaus

LINZ. Ein Galaabend im Dienste Ihrer Majestät - präsentiert von Tips - wartet am Freitag, 21. Oktober, 20 Uhr, im Brucknerhaus Linz: Die legendären Songs und Scores aus den Bond-Filmen mit stimmgewaltigen ...

Gleichenfeier für neues Netzgebäude der Linz Netz

LINZ. Die Linz Netz GmbH lud zur Gleichenfeier des neuen Netzgebäudes. Das Großprojekt entsteht derzeit an der Wiener Straße 125, Ecke Oberfeldstraße, bekannt als ehemaliges „Josef Wick & Söhne“-Areal. ...

Autoknacker festgenommen

LINZ. Schnell ausgeforscht konnte ein 19-jähriger werden, der mehrere Einbruchdiebstähle in Pkw verübte.