Die Schneekönigen im Schauspielhaus Linz: Das Kinderzimmer wird zur magischen Welt

Hits: 264
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 08.11.2019 16:02 Uhr

LINZ. Das wohl bekannteste Märchen von Hans Christian Andersen bringt das Landestheater Linz ins Schauspielhaus: Die Schneekönigin. Das junge Publikum wird in eine bunte, magische Welt entführt. Premiere: Sonntag, 10. November, 15 Uhr. 

Die Geschwister Kay und Gerda sind unzertrennlich. Als ein großer Zauberspiegel, der alles Schöne auf der Welt hässlich und alles Gute böse erscheinen lässt, in tausende winzige Scherben zerbricht, passiert das Unglück: Splitter treffen Kay, und unter dem Zauber wird er kälter und gemeiner und folgt schließlich der eisigen Schneekönigin in ihren Palast. Niemand weiß, wohin der Bub plötzlich verschwunden ist. Mutig macht sich Gerda auf eine abenteuerliche Suche, von der sie weder Räuber noch Prinzessinnen abbringen können...

„Wir haben den Gedanken aufgegriffen, wie etwas in eine realistische Welt einbricht. Das Setting ist ein Kinderzimmer, das sich in ein magisches Reich verwandelt“, so Regisseurin Nele Neitzke. Ausstatter Richard Stockinger: „Wir haben versucht, aus einer alltäglichen eine märchenhafte Welt entstehen zu lassen.“ Anders als im Original nimmt die Geschichte auch für die Schneekönigin ein gutes Ende.

Junges Publikum hilft mit

Begleitet wird die Reise mit Musik (Nebojša Krulanovic), von Matrosen- über Blumen- bis zu Räuberliedern. Krulanovic spielt diese live auf der Bühne. Zum Schluss ist das junge Publikum eingeladen, mitzusingen und mitzuhelfen, Kay zu retten.

Bis 29. April

Die Inszenierung, empfohlen ab sechs, findet mit dem Schauspielstudio der Bruckneruni statt. Termine bis 29. April, alle Infos/Karten: www.landestheater-linz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„China am Ziel! Europa am Ende?“ - Christoph Leitl präsentiert Buch in Linz

LINZ. „China am Ziel! Europa am Ende?“ - mit diesem Buch legt Eurochambres-Präsident Christoph Leitl eine schonungslose Bestandsaufnahme des Zustandes der EU und ihrer inneren Schwächen vor, ...

Raml-Posting wirbelt unter Linzer Stadtparteien gehörig Staub auf

LINZ. Mit einem Posting auf Facebook, wo er über „Gebiss-Sanierungen für Häftlinge“ wettert, sorgt der Linzer Sicherheits-Stadtrat Michael Raml (FPÖ) für große Aufregung.  ...

Casting: Landestheater Linz sucht „Ritter des heiligen Grals“

LINZ. Am 11. April feiert Richard Wagners Bühnenweihfestspiel „Parsifal“ Premiere im Musiktheater Linz. Für die Produktion werden von männliche Statisten zwischen 18 und 50 Jahren gesucht. ...

Tabellenführung ausgebaut, Europa darf mit dem LASK rechnen

LINZ/PASCHING. Bereits drei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Red Bull Salzburg hat Tabellenführer LASK vor den letzten beiden Grunddurchgangsrunden. Während sich der Titelverteidiger ...

Jugendlicher kletterte auf Dach und brach durch Plexiglas ein - bei 5-Meter-Sturz verletzt

LINZ. Ein 14-Jähriger stürzte am 23. Februar gegen 16.15 Uhr in der Freistädterstraße vom Dach einer Tiefgarage rund fünf Meter weit ab und landete auf dem Asphaltboden der Einfahrt. ...

Margret Bilger in Wort und Bild: Buchpräsentation in der Landesgalerie Linz

LINZ. Malerin Margret Bilger zählt zu den bedeutendsten Künstlerinnen des Landes. Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Melchior Frommel, Nachlassverwalter und langjähriger Begleiter der ...

Viel Routine, Klasse und Leidenschaft

LINZ. Rund 400 Einzelanmeldungen von über 200 Aktiven brachten die ersten österreichischen Masters-Hallenmeisterschaften in der TipsArena Linz.

Städtische FSME-Impfaktion startet wieder

LINZ. Am Montag, 24. Februar startet wieder die Zeckenschutz-Impfaktion der Stadt Linz.