Die Schneekönigen im Schauspielhaus Linz: Das Kinderzimmer wird zur magischen Welt

Hits: 124
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 08.11.2019 16:02 Uhr

LINZ. Das wohl bekannteste Märchen von Hans Christian Andersen bringt das Landestheater Linz ins Schauspielhaus: Die Schneekönigin. Das junge Publikum wird in eine bunte, magische Welt entführt. Premiere: Sonntag, 10. November, 15 Uhr. 

Die Geschwister Kay und Gerda sind unzertrennlich. Als ein großer Zauberspiegel, der alles Schöne auf der Welt hässlich und alles Gute böse erscheinen lässt, in tausende winzige Scherben zerbricht, passiert das Unglück: Splitter treffen Kay, und unter dem Zauber wird er kälter und gemeiner und folgt schließlich der eisigen Schneekönigin in ihren Palast. Niemand weiß, wohin der Bub plötzlich verschwunden ist. Mutig macht sich Gerda auf eine abenteuerliche Suche, von der sie weder Räuber noch Prinzessinnen abbringen können...

„Wir haben den Gedanken aufgegriffen, wie etwas in eine realistische Welt einbricht. Das Setting ist ein Kinderzimmer, das sich in ein magisches Reich verwandelt“, so Regisseurin Nele Neitzke. Ausstatter Richard Stockinger: „Wir haben versucht, aus einer alltäglichen eine märchenhafte Welt entstehen zu lassen.“ Anders als im Original nimmt die Geschichte auch für die Schneekönigin ein gutes Ende.

Junges Publikum hilft mit

Begleitet wird die Reise mit Musik (Nebojša Krulanovic), von Matrosen- über Blumen- bis zu Räuberliedern. Krulanovic spielt diese live auf der Bühne. Zum Schluss ist das junge Publikum eingeladen, mitzusingen und mitzuhelfen, Kay zu retten.

Bis 29. April

Die Inszenierung, empfohlen ab sechs, findet mit dem Schauspielstudio der Bruckneruni statt. Termine bis 29. April, alle Infos/Karten: www.landestheater-linz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Ich bin nicht Siegfried“: Die Nibelungen als „One-Woman-Show“ für junges Publikum

LINZ. Das Bühnenstück „Ich bin nicht Siegfried“ von Jürgen Flügge bringt das Landestheater Linz in der Studiobühne Promenade auf die Bühne. Premiere wird am Samstag, 16. ...

Jubiläum: Posthof feiert 20. Theatersport-Meisterschaft

LINZ. Ein rundes Jubiläum wartet bei den vom Posthof-Chef Wilfried Steiner initiierten Theatersport-Meisterschaften: Zum 20. Mal findet heuer der Kampf um den Pokal des legendären Improtheater-Wettbewerbs ...

Liederabend an der Bruckneruni: Robert Holl singt Schubert

LINZ. Am Samstag, 23. November, 19.30 Uhr gastiert der bedeutende Schubert-Liedsänger – Kammersänger Robert Holl – mit einem wunderbaren Programm an der Bruckneruniversität. ...

Versuchte Vergewaltigung in Linz-Urfahr: Polizei sucht Zeugen

LINZ. Wie die Polizei berichtet, soll es am Dienstag, 12. November in Linz-Urfahr beim Treppelweg zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen sein. Das Opfer, eine 38-jährige Linzerin, konnte ...

Linz bekommt erstes „Öklo“

LINZ. Derzeit gibt es in Linz 77 öffentliche Toiletten, die 78. soll ein umweltfreundliches Öklo werden. Zur besseren Auffindbarkeit kommt ein Online-Toilettenplan.

EU verschenkt 20.000 Zug-Tickets: „Mit dem Zug die EU kennenlernen“

Die Kommission der Europäischen Union verschenkt ab sofort wieder 20.000 kostenlose Zugtickets an 18-jährige.

Flohmarkt findet im Winter beim Neuen Rathaus statt

LINZ. Der beliebte Linzer Flohmarkt ist seit 10. November dieses Jahres vom Hauptplatz wieder an seinen Winterstandort vor dem Neuen Rathaus übersiedelt.

„Frau.Macht.Film“ von 13. bis 15. November im Moviemento Linz

LINZ. Von Mittwoch, 13. bis Freitag, 15. November finden im Moviemento die Filmtage „Frau.Macht.Film“ 2019 statt. Eine Podiumsdiskussion rundet das Programm ab.