Großer Applaus für junge Künstler

Hits: 334
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 04.03.2020 16:17 Uhr

LINZ. Im Rahmen der dritten „Spring-Gala“ an der LISA (Linz International School Auhof) begeisterte ein Theater-, Band-, Chor- und Orchesterabend der „besonderen Art“ die 220 Besucher.

Seit 1997 gibt es am öffentlichen internationalen Gymnasium LISA im Linzer Auhof die internationale Theater-Ausbildung („Drama“), die bei den Jugendlichen die künstlerischen Talente und den englischen Spracherwerb gezielt fördert. Das Motto des gut einstündigen Programms lautete „we can do it“. Rund 220 Eltern, Lehrer, Ehrengäste, Freunde und Unterstützer der international erfolgreichen Schule waren geladen und von den Präsentationen der jungen Künstler begeistert.

222 Schüler aus 32 Nationen

222 Schüler aus 32 Nationen zwischen 10 und 17 Jahren (u.a. aus Japan, Ungarn, Italien, Brasilien, China, Indien, Nigeria, Ghana, US, Türkei, Österreich, GB, Spanien, Vietnam, Ägypten, Deutschland...) aus 16 Klassen der öffentlichen internationalen Erfolgsschule LISA haben einen in dieser Form einzigartigen Abend gestaltet.

Auf zwei Bühnen wurden elf szenische, von den Jugendlichen selbst geschriebene Theaterstücke mit klingenden Namen (wie zum Beispiel „Rapunzel“ und „Superstrong Girl“) dargeboten. Die verschiedenen musikalischen Gruppen der LISA (verschiedene Chöre, Band und Orchester) wurden im Wechselspiel in das thematische Geschehen auf der Hauptbühne integriert. Die Musiker waren auf der gegenüberliegenden Bühne „positioniert“.

Kreativität fördert Gemeinschaftssinn

„Unsere Spring Gala hat in ihrer Vielfalt und in ihrem Umfang auch heuer gemeinsames spielerisches Lernen und Organisieren sowie ein kreatives Miteinander gefördert. Kunst verbindet und macht einfach erfinderisch“, bringt es die künstlerische Leiterin des Projektes, Alaine Rodin-Lo, im Namen aller Beteiligten auf den Punkt. „Die intensive Probezeit von acht Wochen ist schnell vergessen. Es hat allen so viel Freude gemacht. Die Schüler haben sich klassenübergreifend und im gemeinsamen Tun besser kennenlernen können. Über die Kunst haben wir die Sprache spielerisch vertieft und viel über Gemeinschaft gelernt“, so die ausgebildete Opernsängerin mit internationaler Karriere.

 Riesen Applaus für die jungen Künstler

„Wir sind auch heuer wieder stark beeindruckt, wie rasch und wie frei sich vor allem die Jüngsten nach einem Semester an der LISA auf der Bühne in perfektem Englisch präsentieren“, so Rim Abu Zahra–Ecker (Vorsitzende des Unterstützungsvereins). Viel Szenen- und einen Riesen-Abschluss-Applaus haben die jungen sprachbegeisterten Künstler einheimsen können. „Ich habe so manche Träne auf der Wange mancher Eltern gesehen, das heißt, wir haben etwas richtig gemacht“, sagt Direktor Franz Weißhäupl.

Unter den 220 begeisterten Besuchern waren unter anderem Bürgermeister Klaus Luger und LABg. Wolfgang Hattmannsdorfer.

Kommentar verfassen



Corona-Demo legte Linzer Innenstadt lahm

LINZ. Die Demo gegen die Impfflicht und Covid-Maßnahmen am Mittwoch in Linz führte zu einem Chaos in der Innenstadt. Laut Polizei zwischen 1.500 und 2.000 Personen waren am Nachmittag gekommen, um zu ...

Corona-Update: 2.194 neue Fälle in OÖ, 24.176 aktive Fälle (Stand: 1. Dezember)

OÖ. 2.194 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 30. November auf 1. Dezember, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 24.176 Fälle. In Oberösterreich sind derzeit zwei Verdachtsfälle im Zusammenhang ...

„Auto von Schnee und Eis zu befreien ist keine Fleißarbeit“

Wer kennt es nicht: man ist spät dran, muss dringend los und das Auto ist voller Eis und Schnee. Wer denkt, ein Guckloch frei zu kratzen reicht, der irrt. Bis zu 5.000 Euro Strafe drohen. Die Eisstücke ...

Caritas-Schule startet mit Teilzeit-Ausbildung in der Altenarbeit

Die Caritas Oberösterreich bietet an ihrer Schule am Schiefersederweg in Linz-Urfahr ab Februar 2022 die Ausbildung für Fachkräfte in der Altenarbeit in Teilzeitform an. Die Ausbildung dauert ...

Ab 3. Dezember: Take-away von 16 oö. Spitzenköchen in Linz

LINZ. Nach einer erfolgreichen Premiere von #upperstreetfood im vergangenen März in Wien geht das außergewöhnliche kulinarische Pop-up-Format in die zweite Runde. An drei Wochenenden im Dezember bieten ...

Adventkalender der „Musik der Jugend“

LINZ. „Musik der Jugend“ begleitet mit musikalischen Überraschungen durch den Advent. 

Sportunion veranstaltet Österreichs größten digitalen Charity-Lauf

OÖ. Die Sportunion hält erneut einen virtuellen Neujahrs-Lauf ab. Präsident McDonald betont: „Trotz Pandemie werden wir in Kooperation mit Wings for Life vom 31.12.2021 bis 1.1.2022 für einen bewegenden ...

„Wirtschaftshilfen müssen treffsicher sein und sofort fließen“

LINZ/OÖ. Oberösterreichs Wirtschaft ist vom vorweihnachtlichen Lockdown hart getroffen. Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer und der Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes ...