Neuer digitaler Veranstaltungskalender der Stadt Linz ist online

Hits: 385
Linztermine ist neu online Grafik: Stadt Linz
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 02.07.2020 15:20 Uhr

LINZ. Mit der Website www.linztermine.at präsentiert die Stadt Linz seit Donnerstag unter dem Motto „Die Events in deiner Stadt“ einen runderneuerten Online-Veranstaltungskalender, der auch als „Starthilfe“ für die Linzer Veranstalter in Coronazeiten dienen soll.
 

Von Grund auf überarbeitet und optimiert für die Darstellung auf allen Geräten präsentiert sich der 2002 eingeführte Online-Veranstaltungskalender der Stadt Linz, www.linztermine.at. Nach herausfordernden Monaten während der Corona-Krise soll die Plattform die Bürger auf die aktuellen Veranstaltungen hinweisen und gleichzeitig als „Starthilfe“ für die Linzer Veranstalter dienen.

Veranstalter können Events selbt eintragen

Die etwa 850 registrierten Veranstalter können ihre Events über die gänzlich erneuerte Verwaltungsoberfläche weiterhin selbst kostenlos eintragen. „Linz hat sich einen hervorragenden Namen als Standort gemacht, an dem Digitalisierung und Innovation proaktiv gefördert werden. Bei der Neugestaltung wurde daher ein besonderes Augenmerk auf bestmögliche Usability, eine intuitive Bedienbarkeit und ein zeitgemäßes Webdesign gelegt. Ich freue mich, dass Veranstaltungen unter Einhaltung der jeweils geltenden Sicherheitsmaßnahmen wieder stattfinden können und so auch zur Attraktivität der Stadt beitragen“, betont Bürgermeister und Medienreferent Klaus Luger.

Nur Veranstaltungen im Stadtgebiet von Linz

Jürgen Tröbinger, Direktor des Geschäftsbereichs Kommunikation und Marketing, ergänzt: „Freilich ist nicht alles erlaubt – die Veranstaltungen müssen etwa im Stadtgebiet von Linz stattfinden und öffentlich zugänglich sein.“ Tröbinger weiß um weitere Möglichkeiten in dem neuen Angebot: „Das Teilen von Veranstaltungen auf diversen Social Media-Plattformen ist ebenso möglich wie das Markieren einzelner Veranstaltungen als Favorit für eine Merkliste.“

Auch Facebook-Auftritt gestartet

Zusätzlich erhält Linz-Termine einen eigenen Facebook-Auftritt: Unter www.facebook.com/linztermine werden künftig wissenswerte Informationen und Veranstaltungstipps veröffentlicht.

Speziell für Kinder geeignete Veranstaltungen

Neben Gewinnspielen gibt es auch zwei Sonder-Kategorien: Events mit kostenlosem Eintritt und jene, die speziell für Kinder gut geeignet sind. Zusätzlich wurde das Portal mit neuen redaktionellen Inhalten angereichert, wie regelmäßig erscheinenden Beiträgen rund um das Thema „Linz erleben“.

Kommentar verfassen



1,7 Promille: Radfahrer in Linz festgenommen

LINZ. Mit Schlägen und Stößen wollte sich ein 24-jähriger Linzer in der Nacht auf Sonntag gegen eine Alkoholkontrolle der Polizei wehren. Der betrunkene Mann wurde festgenommen.  ...

Torspektakel in Pasching endet ohne Sieger

PASCHING/LINZ. Mit einem 3:3-Unentschieden endete die Bundesligapartie zwischen dem LASK und der WSG Tirol. Die Athletiker bleiben auch im vierten Saisonduell mit der WSG Tirol ohne Sieg.

Covid-19-Situation in OÖ: 163 Neuinfektionen (Stand: 9. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 8. auf 9. Mai wurden vom Land OÖ 163 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen beträgt 2.604. Der Hauptausschuss des Nationalrats hat ...

Los geht's wieder mit „Young at Art - Zeig uns dein Talent“

OÖ. Es ist wieder so weit: Oberösterreichs größter Talentörderpreis, der Tips-Kreativwettbewerb „Young at Art“ geht in eine neue Runde. Junge Künstler von acht bis 18 Jahren sind aufgerufen, ...

„Eine neue Nachtmusik“ im Brucknerhaus erleben

LINZ. Violinistin Elena Denisova und Pianist Alexei Kornienko präsentieren im ersten Brucknerhaus-Konzert nach dem Lockdown am 20. Mai, 19.30 Uhr, Nachtmusiken aus dem 20. und 21. Jahrhundert, darunter ...

Polizist, Leiche oder Kellner: Chance auf eine Rolle bei SOKO Linz

LINZ. Das Casting für die neue ORF-Serie SOKO Linz, das im Moment in der Linzer Tabakfabrik stattfindet, lockt viele Teilnehmer von jung bis alt an. Trotz Sturm und Regen bildet sich schon am Freitagnachmittag ...

13 Projekte bei Linzer Preis „Stadt der Vielfalt“ ausgezeichnet

LINZ. Seit 2015 schreiben das Integrationsbüro und die Abteilung Linz Kultur Projekte gemeinsam den Preis „Stadt der Vielfalt“ aus. Nun stehen die Preisträger fest, die allesamt innovativ den Zugang ...

„Mein Körper schmerzt“: Kunstuni-Studentin schrieb 17 Stunden lang durch

LINZ. Auf fast 50 Metern Länge hat Susanna Melem den ganzen Mittwoch über die Fassade der Kunstuniversität Linz vollgeschrieben. „Mein Körper schmerzt“, so die Studentin über die 17-stündige ...