Band Tindergarden veröffentlicht mit „Bikiney“ Persiflage auf Kulthit

Hits: 216
Peter Neuhofer und Markus Neuhofer haben als DJ Duo Tindergarden eine Persiflage auf den Kulthit "Itsy Bitsy Bikini" herausgebracht. (Foto: Daniela Neuhofer)
Peter Neuhofer und Markus Neuhofer haben als DJ Duo Tindergarden eine Persiflage auf den Kulthit "Itsy Bitsy Bikini" herausgebracht. (Foto: Daniela Neuhofer)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 28.07.2021 17:25 Uhr

LINZ. Die Linzer Band Tindergarden hat mit „Bikiney“ eine Persiflage auf den Kulthit „Itsy Bitsy Bikini“ aus den 1960er-Jahren veröffentlicht. Der Song, der sich für Body Positivity und Diversität stark macht, wurde bereits mehr als 57.000 Mal auf YouTube angesehen.

Nach ihrem Radioerfolg mit „Seife“ im Vorjahr legte das DJ Duo Tindergarden mit einem bunten Sommersong nach. Dahinter stehen die beiden gebürtigen Linzer Peter und Markus Neuhofer. Sie haben sich für die Persiflage des Kulthits aus den 1960er-Jahren mit der austro-nigerianischen Sängerin Wemimo, den Bad Leonfeldner Instrumentalisten Paul Katzmayr und Wolfgang Pammer sowie den Berliner Star-Produzenten Dasmo&Mania zusammengetan. „Das Besondere am Song sind aber auch der Inhalt und die Darstellenden im Video: große Influencer wie Costina Munteanu (eine Million Follower) und TikTokerin Billie Steirisch waren dabei, um zu zeigen, dass der Sommer 2021 bunt und divers ist. Ob alt, jung, schwarz, weiß, dick, dünn, Frau, Mann, divers etc. – Wir tanzen gemeinsam aus der Reihe“, sagt Markus Neuhofer von Tindergarden.

Menschen aus aller Welt

Zusätzlich zu den beiden Influencern sind Menschen aus aller Welt im Video zu sehen, das größtenteils im Student Hotel Vienna gedreht wurde. In Szene gesetzt haben es Peter Neuhofer und der Filmemacher Ramon Rigoni (Videos für Musiker wie Tim Bendzko, Cro und Yvonne Catterfeld). „Unser Anliegen ist es nicht nur tanzbare Popmusik zu machen, sondern auch Sehgewohnheiten zu ändern“, schildert Neuhofer.

Fotoreihe von Daniela Neuhofer

Damit sich Inhalte wie Körper-Selbstbewusstsein und Diversität auch abseits der Musik verbreiten, sind sowohl die Darstellenden des Videos als auch die Band dazu auf Social media Plattformen wie Instagram aktiv. Zu sehen ist unter anderem eine Fotoreihe der Amstettner/Wiener Fotografin Daniela Neuhofer.

Am 6. August sind Tindergarden mit ihrem DJ-Set österreichweit im Radio zu hören. Aktuell werden die nächsten Songs vorbereitet, die ein „neuartiger Sound von David Guetta, sogenannter Future Rave“ sein sollen.

 

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Real fan
    Real fan 30.07.2021 23:31 Uhr

    Instagram - toller Artikel, coole Jungs und Song. soweit ich herausgefunden habe, ist der offizielle Insta account: tindergarden.official

    • Tips02.08.2021 16:39 Uhr

      - Danke für den Hinweis. Ich ändere den Link. Auf mich wirkten die Bilder des anderen Accounts mit dem selben Namen wie das Fotoprojekt.



Mann ausgeraubt und attackiert

LINZ. Am Donnerstagabend, 23. September, haben zwei Jugendliche in Linz einen jungen Mann attackiert und ausgeraubt. Die Polizei Kleinmünchen bittet um Hinweise.

Gut informiert vor dem Studium: Die Studien-Info-Messe SIM war ein großer Erfolg

LINZ. Von Mittwoch bis heute Freitag konnten sich Maturanten am Campus der Johannes Kepler Universität Linz umfassend über das breite Bildungsangebot in Oberösterreich informieren.  ...

Der Grüne Spitzenkandidat LR Stefan Kaineder - Endspurt zur Klimawahl ist gestartet

LINZ. Der Grüne Spitzenkandidat LR Stefan Kaineder und Grüne Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger  - Endspurt zur Klimawahl ist gestartet.

Studie über Personalsituation als Aufreger: „Eine schallende Ohrfeige für die Pflegebeschäftigten“

LINZ/OÖ. Für hitzige Diskussionen sorgt am Freitag ein Bericht in der aktuellen Ausgabe des Mitarbeitermagazins „Interna“ der OÖ. Gesundheitsholding. Darin kommt eine Studie zum Schluss, dass es ...

Linzer Wirte starten Impf-Aufklärungskampagne für ihre Mitarbeiter

LINZ. Der kommende Winter stellt besonders die Gastronomie vor besondere Herausforderungen – das vor allem deshalb, weil viele Mitarbeiter nach wie vor ungeimpft sind. OÖ-Wirtesprecher Thomas Stockinger ...

Land OÖ bestätigt: Alkoholverbot in Schillerpark und Volksgarten ist rechtskonform

LINZ. Das seit Anfang Juli geltende Alkoholverbot im Schillerpark und im Volksgarten ist von der Aufsichtsbehörde des Landes OÖ als rechtskonform beurteilt worden.

Große Versammlungen in der Innenstadt lassen Staugefahr steigen

LINZ. Vom Klimastreik über Wahlveranstaltungen bis zur Anti-Corona-Maßnahmen-Demo: Aufgrund gleich mehrerer großer Versammlungen kann es am Freitag, 24. September, am Nachmittag zu starken Verkehrsbehinderungen ...

LASK zieht ins Cup-Achtelfinale ein

LINZ. LASK schlägt Stripfing mit 3:0 und zieht in das Cup-Achtelfinale ein.