Ritterfest verzaubert Linzer Altstadt

Hits: 994
Anna Stadler Tips Redaktion Anna Stadler, 05.07.2022 17:15 Uhr

LINZ. Am kommenden Samstag, den 9. Juli ist es wieder so weit: Das alljährliche Familienbund Ritterfest lädt seine Besucher ein, ins Mittelalter abzutauchen. Dafür wird beim größten OÖ Familienfest Unterhaltung für Groß und Klein geboten – und das bei freiem Eintritt.

Am Samstag, 9. Juli wird in der Linzer Altstadt bis zum Schlossgelände das Mittelalter zum Leben erweckt. Zahlreiche Künstler und Mitwirkende bieten spektakuläre Auftritte zum Staunen, Lachen und Jubeln. „Mit einem abwechslungsreichen, nicht alltäglichen Programm möchten wir die Augen der Kinder, aber auch der Eltern zum Strahlen bringen“, so Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier.

Bunter Auftakt auf der Schlosswiese

Los geht‘s um 10 Uhr auf der Schlosswiese , wo Akrobaten und mittelalterliche Musik die Besucher auf das Fest einstimmen werden.

Doch auch in der Altstadt, in den Gassen und auf den Plätzen rund um das Schloss gibt es vieles zu bestaunen. So kommen zum Beispiel Musikliebhaber wieder voll auf ihre Kosten. Am Alten Markt spielen unter anderem die Die Marktmusikanten auf. Wieder dabei sind auch die Spielleute Rhiannon auf der Schlosswiese. Damit sind beim Ritterfest auch Lokalmatadore am Start: Die Gruppe ist aus Leonding.

Doch nicht nur für Musikliebhaber wird einiges geboten: So bringen Starke Freunde ihr Publikum mit Kraftaktrobatik zum Staunen. Der unglaubliche Eisenhans bringt seine Zuseher am Alten Markt mit seinen Bärenkräften zum Staunen.

Die Drachenfamilie gibt sich wieder im Innenhof des Landhauses ein Stelldichein.

Im Schlossmuseum ist von 10 bis 18 Uhr derEintritt frei. Eine tolle Aussicht gibt es bei gratis Turmführungen im Landhaus zu genießen.

Sich wie ein richtigerRitter fühlen

Bei einem Besuch im Ritterlager erhalten die Kinder einen einzigartigen Einblick in den Alltag der Ritter. Kinder die selbst in die Rolle eines angehenden Ritter schlüpfen möchten, haben die Möglichkeit bei der Familienbund-Knappenlehre das Ein-Mal-Eins des mittelalterlichen Lebens kennenzulernen. Mut und Geschick sind gefragt, denn neben Bogenschießen und Dosenwerfen warten noch viele weitere knifflige Aufgaben, die es zu lösen gibt. Ziel ist es alle Aufgaben zu lösen und damit den Knappen-Stempelpass zu komplettieren. Als Belohnung für die gestellten Herausforderungen gibt es eine Knappen-Urkunde und eine kleine Überraschung.

Weitere Geschicklichkeitsspiele (Eierknacker), Ponyreiten sowie Kinderschminken und cooles Airbrush runden das umfangreiche Unterhaltungsangebot für Kinder ab.

Alle Kinder, die verkleidet kommen, können sich bei den Info-

ständen des OÖ Familienbundes eine Überraschung abholen.

Große Verabschiedung

Um 20.30 Uhr ist schließlich die Verabschiedung mit allen Künstlern – denn: Das Ende ist um 21 Uhr, aber vorher gibt es noch eine tolle Show: Als besonderer Star hat sich der feuerspeiende Drache Danubius Dragon angekündigt. Er erleuchtet ab die Schlosswiese, wenn alle Künstler zusammenkommen und gemeinsam den Abschluss feiern.

ritterfest

Kommentar verfassen



Delegation aus Schweden zu Gast in Linz

LINZ. Der Linzer Innovationshauptplatz war gemeinsam mit Projekten der Kunstuniversität Linz, dem Ars Electronica Center, der Linzer Klimastabsstelle sowie dem Roboterhund „Spot“ im Juni bei der City-Expo ...

Stadt Linz dreht bei öffentlicher Beleuchtung zurück

LINZ. Bereits bei zwei Dritteln der beleuchteten Objekte in Linz wurde seit 10. August die Effektbeleuchtung reduziert, der Rest erfolgt in den nächsten Wochen. Der erwartete Einsparungseffekt entspricht ...

Gesuchter Straftäter in Linz festgenommen

LINZ. Ein per EU-Haftbefehl gesuchter Straftäter ging der Linzer Polizei nach einer Kontrolle im Schillerpark ins Netz.

Zwei Tage im Zeichen der klimasozialen Thematik

LINZ. An zwei Tagen mit vollem Programm laden die „Climate Action Days“ zum Entdecken von Linzer Klimaprojekten ein. Am Freitag, den 9. September findet mit dem „Symposium für eine klimasoziale ...

Junge Industrie will steuerliche Entlastung für unter 30-jährige

OÖ. Die Junge Industrie Oberösterreich, die Nachwuchsorganisation der Industriellenvereinigung, unterstützt den Vorschlag eines Halbsteuersatzes für unter 30-jährige von Stefan Pierer, Präsident ...

Dringend Freiwillige für Rotes Kreuz Linz gesucht

LINZ. Das Rote Kreuz Linz sucht dringend Freiwillige für verschiedene Bereiche. Im Linzer Süden werden Helferinnen und Helfer für den Rettungsdienst gesucht, in Linz-Stadt für den hausärztlichen Notdienst, ...

Eva Schobesberger: „Man muss die Stadt den Menschen zurückgeben“

LINZ. Künftige Begrünungs-Großprojekte, nötige Linzer Schritte gegen die Teuerungs-Welle und das gestiegene Aggressionspotential der Menschen gegenüber der Politik sind drei der Themen, die die Linzer ...

Auto frontal gegen Baum: 16-Jähriger kam ums Leben

OFTERING/LINZ. Tragisch endete ein schwerer Verkehrsunfall in der Nacht auf Donnerstag in Oftering: Ein 16-jähriger Linzer ist ums Leben gekommen. Er war Beifahrer eines 19-Jährigen. Das Auto prallte ...