Tierischer Rettungs-Einsatz für Linzer Berufsfeuerwehr

Hits: 459
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 11.09.2019 18:20 Uhr

LINZ. Mit einer Drehleiter wurde ein kleiner Hund, der von einer Aussichtsplattform auf einen Felsvorsprung oberhalb des Römberbergtunnels gesprungen war und dort fest saß, gerettet.

„Puppi“ war mit seiner Besitzerin beim Linzer Schloss auf dem Schlossberg auf einer Aussichtsplattform gewesen. Von dort sprang das Tier beim Spielen offenbar in das steile Gelände oberhalb des Römerbergtunnels hinunter und verschwand.

Wohlbehalten an die Besitzerin zurückgegeben

Die gerufene Berufsfeuerwehr Linz rückte mit Höhenrettern und der Drehleiter an. Die Polizei sperrte zudem die Zufahrt des Römerbergtunnels und die Feuerwehrleute suchten das steile Gelände nach dem kleinen Hund ab.

Nach kurzer Zeit wurde das Tier entdeckt und der zum Glück unverletzte Hund konnte in die Drehleiter gehoben und sicher zu Boden gebracht werden.

„Puppi“ wurde wohlbehalten an seine Besitzerin übergeben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Punktgewinn bei Tabellenschlusslicht

LINZ/PASCHING. Sieglos blieben die Zweitligisten aus dem Linzer Zentralraum am ersten Spieltag des neuen Jahres.

Landtagspräsident Stanek auf Antrittsbesuch bei Salzburger Landtagspräsidentin

LINZ/SALZBURG. Bei dem Antrittsbesuch von Landtagspräsident Wolfgang Stanek bei seiner Salzburger Kollegin Landtagspräsidenten Brigitta Pallauf wurde die Zusammenarbeit der beiden Länder in den Vordergrund ...

Ohrenschmaus-Gewinnerin Cornelia Pfeiffer liest im Café Carla

LINZ. Anlässlich des Weltfrauentages holt die Caritas Cornelia Pfeiffer vor den Vorhang: Die 58-Jährige, die in einer Wohnung der Caritas für Menschen mit Beeinträchtigungen wohnt, liest am Mittwoch, ...

Haberlander auf Antrittsbesuch bei Bundesministerin Raab

LINZ/WIEN. Bei dem Antrittsbesuch von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander bei Bundesministerin Susanne Raab standen vor allem frauenpolitische Themen auf der Agenda.

20-Jähriger vor dem Volkshaus von Männergruppe niedergeschlagen

LINZ. Ein 20 Jähriger wurde am Abend des 20. Februars in Linz von mehreren Männern niedergeschlagen. Er trug unter anderem deutliche Verletzungen im Gesicht davon. Eine sofortige Fahndung nach ...

Linzer Schüler meistern Finanzführerschein

LINZ. Schon junge Menschen, die noch nicht lange im Erwerbsleben stehen, haben oft so große finanzielle Schwierigkeiten, dass sie eine Schuldnerberatung aufsuchen. Häufig liegt die Ursache darin, ...

Landestheater bringt Jelinek-Stück ins Schauspielhaus

LINZ. „Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaft“ - dieses Drama von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek feiert am Samstag, 22. Februar, 19.30 Uhr, ...

Polizei und Land OÖ besiegeln Kooperation für gemeinsame Sport- und Leichtathletikanlage

LINZ. Bund und Land OÖ gaben mit der Unterzeichnung eines Letter of Intent den Startschuss für eine Kooperation für eine gemeinsame Polizeisport- und Leichtathletikanlage in der Derfflingerstraße in ...