Hundert Jahre Stadtteil Linz-Urfahr

Hits: 467
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 21.10.2019 15:57 Uhr

LINZ. 100 Jahre ist es her, dass Urfahr eingemeindet wurde. Zwei Veranstaltungen beleuchten die Geschichte.

1919 wurde erst die Gemeinde Pöstlingberg mit der Wallfahrtsbasilika und danach Urfahr selbst von Linz eingemeindet. Zum Zeitpunkt der Eingemeindung zählte Urfahr rund 15.000 Einwohner und war damit die größte Stadt des Mühlviertels. Dem 100-jährigen Jubiläum der Eingemeindung sind nun zwei Veranstaltungen gewidmet.

Bildgewaltige Präsentation im AEC

Im Deep Space des AEC wird am Donnerstag, 24. Oktober gewohnt bildgewaltig veranschaulicht, welche Meilensteine die Linzer Stadtgeschichte prägen. Besonders wird auch auf das Jubiläum der Eingemeindung von Urfahr eingegangen. „Der kulturell, wirtschaftlich und universitär bedeutende Stadtteil Urfahr weist bis heute eine eigene Identität auf. Für die Gesamtentwicklung von Linz stellte die Eingemeindung der Stadt Urfahr im Jahr 1919 einen großen Gewinn dar“, freut sich Kulturstadträtin Doris Lang-Mayrhofer.

Vortrag im Keplersalon

Mit dem Kepler Salon ist eines der erfolgreichsten Formate des Kulturhauptstadtjahres der Schauplatz des zweiten Vortrages am Montag, 2. Dezember. Dabei wird die Vorgeschichte der Eingemeindung von Urfahr im Jahr 1919 nachgezeichnet. Urfahr – 1882 zur Stadt erhoben – und Linz hatten über viele Jahrhunderte eine ganz besondere und nicht immer konfliktfreie Beziehung. Dennoch waren beide Gemeinden nicht ohne die andere Seite denkbar. Um 1900 wurde klar, dass ein Zusammenschluss sinnvoll wäre. In seinem Vortrag erzählt Archiv-Direktor Walter Schuster, wie es genau dazu kam und wie die nunmehr vereinten Nachbarn zusammenwuchsen, bis sie 1945 noch einmal für 10 Jahre getrennte Wege gehen mussten.

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Messerstecherei: Opfer im Krankenhaus, Linzer festgenommen

LINZ. Nach einer Messerstecherei wurde ein junger Linzer festgenommen. Das Opfer musste ins UKH.

Astrid Rabhansl: Linzerin hilft Familien, wenn es schwierig wird

LINZ. Die Kinder auf ihrem Weg bestmöglich unterstützen, ihnen helfen, ihre Talente freizulegen und auch die Eltern trotz eines stressigen Alltags dabei unterstützen, die Anforderungen im ...

nana d.: Benefizkonzert mit Feinem Akustik-Pop

LINZ. Mit einem Benefizkonzert für SOS Menschenrechte meldet sich die Singer/Songwriterin nana d. zurück. Am 16. November präsentiert die Linzerin feines Songwriting, große Erzählungen, ...

Goldene für Hans Pum

ST. OSWALD/LINZ. „Jetzt verstehe ich das Gefühl der Sportler,“ sagte der ehemalige ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, als ihm am Donnerstag das Goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich ...

B.B. & The Blues Shacks geben Konzert im Linzer Kulturraum m3
 VIDEO

B.B. & The Blues Shacks geben Konzert im Linzer Kulturraum „m3“

LINZ. 29 Jahre weltweit auf Tour, über 4.000 Konzerte: Mit B.B. & The Blues Shacks kommt eine der besten Bluesbands Europas nach Linz. Die fünf Hildesheimer rocken am Mittwoch, 27. November, ...

Opern-Premiere: Mozarts „Entführung“ im Musiktheater Linz

LINZ. Das Landestheater Linz setzt seinen Mozart-Zyklus fort und bringt seine Oper „Die Entführung aus dem Serail“ ins Musiktheater. Premiere wird am Freitag, 15. November gefeiert.

Der Cineplexx Filmbrunch bietet am 24. November in Linz wieder Kino mit viel Genuss
 VIDEO

Der Cineplexx Filmbrunch bietet am 24. November in Linz wieder Kino mit viel Genuss

LINZ. Gleich vier top-aktuelle Filme stehen zur Auswahl beim Filmbrunch im Cineplexx Linz am Sonntag, 24. November, präsentiert von Tips.

Disney on Ice - Die Eiskönigin in der TipsArena: Neuer Zusatztermin

LINZ. Disney On Ice präsentiert mit „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ erstmals die gesamte Geschichte des erfolgreichsten Animationsfilms aller Zeiten auf dem Eis. Zu ...