Neue Kunstuni-Rektorin Brigitte Hütter feierlich in ihr Amt eingeführt

Hits: 130
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 09.11.2019 08:38 Uhr

LINZ. Feierlich in ihr Amt eingeführt wurden die neue Rektorin der Kunstuni Linz Brigitte Hütter und ihr neues Rektoratsteam. Hüttner hob in ihrer Ansprache die Bedeutung der Kunst und die Öffnung des Hauses hervor.

Unter festlichen Fanfarenklängen zogen Rektoren und Vizerektoren der anderen österreichischen Universitäten zusammen mit jenen der Kunstuniversität Linz in das Audimax ein. Amtsvorgänger Reinhard Kannonier übergab die Amtskette an die neue Rektorin – mit ihr wurden auch Vizerektorin Karin Harrasser (Forschung) sowie die beiden Vizerektoren Erik Aigner (Finanzen und Ressourcen) und Frank Louis (Kunst und Lehre) offiziell in ihr Amt eingeführt.

Bedeutung von Kunst für Gesellschaft

In ihrer Inaugurationsrede betonte Hütter die Bedeutung der Kunst, der künstlerischen Bildung und der Gestaltungsfächer sowie der Forschung für die digitalen, gesellschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, wurden eigens neue Vizerektorate geschaffen. Weiters rückte Brigitte Hütter die Öffnung des Hauses und das Eingehen neuer Kooperationen klar in den Vordergrund.

„Mit unserer Universität plädieren wir für einen offenen, vielfältigen und im Denken groß dimensionierten Weg. Schrebergartendenken und kleinteilige Ansätze in Bildung, Kunst und Kultur werden uns weder als Gesellschaft, noch persönlich weiterbringen. Unsere Universität hat wichtige Aufgaben in einem sehr großen Kontext: künstlerisch, gestalterisch, wissenschaftlich und gesellschaftlich. Ein Befund, der ein enormer Anspruch ist und für mich persönlich jeden Tag spürbar ist, nämlich dann, wenn ich die Universität betrete. Es ist ein Moment des Glücks und der Motivation“, so die neueRektorin.

Zahlreiche Festgäste

Rund 270 Gäste folgten der Einladung zur Inauguration, darunter Bundesministerin Iris Rauskala, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Klaus Luger, Kunstuni-Senatsvorsitzende Anne von der Heiden und Universitätsrats-Vorsitzender Gustav Pomberger.

Das neue Kunstuni-Rektoratsteam

Brigitte Hütter übernimmt als Rektorin die Agenden Strategieentwicklung, Ziel- und Leistungsvereinbarungen, Berufungen und Personalangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, Frauenförderung und Diversity Management, Qualitäts-, Organisations- und Personalentwicklung sowie internationale Universitätskooperationen.

Das Vizerektorat für Finanzen und Ressourcen wird mit Erik Aigner von einer erfahrenen Persönlichkeit aus der Wirtschaft geleitet. Seine Tätigkeitsschwerpunkte waren bisher Finanzmanagement, Organisationsentwicklung und IT. Dies sowohl in etablierten großen Strukturen als auch in Start-up-Unternehmen.

Mit dem neu geschaffenen Vizerektorat Forschung ist Karin Harrasser, Professorin für Kulturwissenschaft an der Kunstuniversität Linz, beauftragt. Damit soll eine verstärkte Etablierung und Fortentwicklung der wissenschaftlichen und künstlerischen Forschung forciert werden.

Frank Louis obliegt das Vizerektorat für Kunst und Lehre. Der Leiter der Studienrichtung Plastische Konzeptionen/Keramik an der Kunstuni hat im Rahmen seiner Funktion bereits zahlreiche Projekte im Bereich Lehre und Studium erfolgreich vorangetrieben.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Neue 4x1-Regel erlaubt Spitalbesuche ab 5. Juni

LINZ. Unter Einhaltung klarer Maßnahmen werden mit 5. Juni die Besuchsregeln in den heimischen Spitälern gelockert. Die sogenannte 4x1-Regel erlaubt es, dass ein Patient täglich ...

Männer attackierten Polizisten

LINZ. Wegen einer angezeigten Lärmerregung im Bäckermühlweg in Linz schritten Polizisten in der Nacht auf Sonntag in einen Streit zwischen einem 22-jährigen Österreicher und einen ...

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall

LINZ. Einen schweren Sachschaden verursachte ein 29-jähriger Linzer, der in der Nacht auf Sonntag alkoholisiert auf der Wiener Straße die Kontrolle über sein Auto verlor.

Rauchen: Krankenkassen unterstützen beim Aufhören

OÖ. Rauchen aufhören ist sehr schwer und teils nur mit professioneller Hilfe möglich. Diese bieten die heimischen Krankenkassen.

Auch Singen und Sport an den Schulen wieder erlaubt

OÖ/LINZ. Bildungsminister Heinz Faßmann hat die weiteren Lockerungen im Schulbereicht bekannt gegeben - Ende der Maskenpflicht, Sport und Singen ist wieder erlaubt. Die Reaktionen aus Oberösterreich ...

Schienenersatzverkehr aufgrund von Gleisarbeiten am Pfingstwochenende

LINZ. An der südlichen Landstraße gehen die Gleisarbeiten weiter. Daher kommt es am Pfingstwochenende von Samstag, 30. Mai bis Montag, 1. Juni zur Unterbrechung aller Straßenbahnlinien. Schienenersatzverkehr ...

OÖ Kinderwelt feiert internationalen Kindertag

OÖ/LINZ. Am Montag, 1. Juni, findet der internationale Kindertag statt. Auch die OÖ Kinderwelt macht auf diesen besonderen Tag aufmerksam. 

Duale Akademie: Bewerbungsfrist angelaufen

OÖ. Die Duale Akademie ist ein speziell auf Maturanten zugeschnittenes Ausbildungsangebot. Die Bewerbungsfrist für den kommenden Lehrgang ist mit Mai gestartet.