Neue Kunstuni-Rektorin Brigitte Hütter feierlich in ihr Amt eingeführt

Hits: 47
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 09.11.2019 08:38 Uhr

LINZ. Feierlich in ihr Amt eingeführt wurden die neue Rektorin der Kunstuni Linz Brigitte Hütter und ihr neues Rektoratsteam. Hüttner hob in ihrer Ansprache die Bedeutung der Kunst und die Öffnung des Hauses hervor.

Unter festlichen Fanfarenklängen zogen Rektoren und Vizerektoren der anderen österreichischen Universitäten zusammen mit jenen der Kunstuniversität Linz in das Audimax ein. Amtsvorgänger Reinhard Kannonier übergab die Amtskette an die neue Rektorin – mit ihr wurden auch Vizerektorin Karin Harrasser (Forschung) sowie die beiden Vizerektoren Erik Aigner (Finanzen und Ressourcen) und Frank Louis (Kunst und Lehre) offiziell in ihr Amt eingeführt.

Bedeutung von Kunst für Gesellschaft

In ihrer Inaugurationsrede betonte Hütter die Bedeutung der Kunst, der künstlerischen Bildung und der Gestaltungsfächer sowie der Forschung für die digitalen, gesellschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, wurden eigens neue Vizerektorate geschaffen. Weiters rückte Brigitte Hütter die Öffnung des Hauses und das Eingehen neuer Kooperationen klar in den Vordergrund.

„Mit unserer Universität plädieren wir für einen offenen, vielfältigen und im Denken groß dimensionierten Weg. Schrebergartendenken und kleinteilige Ansätze in Bildung, Kunst und Kultur werden uns weder als Gesellschaft, noch persönlich weiterbringen. Unsere Universität hat wichtige Aufgaben in einem sehr großen Kontext: künstlerisch, gestalterisch, wissenschaftlich und gesellschaftlich. Ein Befund, der ein enormer Anspruch ist und für mich persönlich jeden Tag spürbar ist, nämlich dann, wenn ich die Universität betrete. Es ist ein Moment des Glücks und der Motivation“, so die neueRektorin.

Zahlreiche Festgäste

Rund 270 Gäste folgten der Einladung zur Inauguration, darunter Bundesministerin Iris Rauskala, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Klaus Luger, Kunstuni-Senatsvorsitzende Anne von der Heiden und Universitätsrats-Vorsitzender Gustav Pomberger.

Das neue Kunstuni-Rektoratsteam

Brigitte Hütter übernimmt als Rektorin die Agenden Strategieentwicklung, Ziel- und Leistungsvereinbarungen, Berufungen und Personalangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit, Frauenförderung und Diversity Management, Qualitäts-, Organisations- und Personalentwicklung sowie internationale Universitätskooperationen.

Das Vizerektorat für Finanzen und Ressourcen wird mit Erik Aigner von einer erfahrenen Persönlichkeit aus der Wirtschaft geleitet. Seine Tätigkeitsschwerpunkte waren bisher Finanzmanagement, Organisationsentwicklung und IT. Dies sowohl in etablierten großen Strukturen als auch in Start-up-Unternehmen.

Mit dem neu geschaffenen Vizerektorat Forschung ist Karin Harrasser, Professorin für Kulturwissenschaft an der Kunstuniversität Linz, beauftragt. Damit soll eine verstärkte Etablierung und Fortentwicklung der wissenschaftlichen und künstlerischen Forschung forciert werden.

Frank Louis obliegt das Vizerektorat für Kunst und Lehre. Der Leiter der Studienrichtung Plastische Konzeptionen/Keramik an der Kunstuni hat im Rahmen seiner Funktion bereits zahlreiche Projekte im Bereich Lehre und Studium erfolgreich vorangetrieben.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Führerscheinloser Drogenlenker flüchtete vor Polizeikontrolle - 29-Jähriger stellte sich kurz darauf

LINZ. Ein führerscheinloser Drogenlenker flüchtete vor einer Polizeikontrolle in der Füchselstraße; wenig später stellte er sich den Beamten und händigte ihnen noch einen ...

Vom Volksgarten bis zum Hauptplatz: Linz genießt die Vorweihnachtszeit

LINZ. Lustige Stunden mit Freunden auf den Christkindlmärkten, Kunsthandwerk, Punsch, Bratwürstel und festlich beleuchtete Straßen: Am 23. November ist es so weit: Die Linzer Adventsmärkte ...

29-Jähriger nach Einbruch in Gasthaus von Polizeidiensthund aufgespürt

LINZ. Unmittelbar nach einem Einbruch in ein Gasthaus in Urfahr am 17. November um kurz vor 5 Uhr konnte der Täter von einem Polizeidiensthund aufgespürt und anschließend von den Beamten ...

Umjubelter Dirigenten-Jungstar
 VIDEO

Umjubelter Dirigenten-Jungstar

LINZ/AICHKIRCHEN. Einen magischen Konzertabend erlebten die Besucher im großen Saal der Bruckner Privatuniversität am Freitag in Linz. Der erst 17-jährige Dirigent Matthias Achleitner brillierte ...

Maria Schwarz-Schlöglmann Lectures an der JKU zu Gewaltschutz

LINZ. In Gedenken an die große Linzerin Maria Schwarz-Schlöglmann, Gründerin und langjährige Geschäftsführerin des Gewaltschutzzentrums OÖ, wird eine neue Veranstaltungsreihe ...

Nirit Sommerfeld: „Nicht ganz kosher“

LINZ. Nirit Sommerfelds neues Programm „Nicht ganz kosher“ überzeugt durch starke Worte, ist voller Lachen und spiegelt ihre Wanderschaft zwischen den Welten

Original aus Linz: Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel geht bunt, vielfältig und kreativ auf den 30er zu

LINZ. Im kommenden Jahr feiert das beliebte Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel in Linz das 30-jährige Jubiläum: Mit viel abwechslungsreichem Programm, vielfältigen Angeboten und jeder Menge ...

OÖ. Landesbibliothek feiert 20 Jahre und lädt zum Blick hinter die Kulissen

LINZ. Die OÖ. Landesbibliothek feiert 20-jähriges Bestehen und zehn Jahre Neubau. Am Samstag, 23. November wird zum Tag der offenen Tür mit spannendem Programm und einem feierlichen Konzert ...